Tomatensauce zu sauer? Woran liegts?

zurück weiter

Mitglied seit 20.04.2010
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

Tja liebe Leute,

erstmal hallo an alle.

Ich habe ein Rezept probieren wollen, was ich diese Woche in einem sizilianischen Kochbuch entdeckt habe. Eigentlich n ganz einfaches Rezept für ne Tomatensauce. Bestandteile sind Tomaten aus der Dose, Olivenöl und Zwiebeln.

So hab ich dann die Zwiebeln im Öl angebraten, die Tomaten zugegeben und das ganze 2 Stunden köcheln lassen, obwohl im Rezept stand, dass es nur 1 Stunde sein soll, da es sonst evtl. zu süß wird.

Doch dann kam der Schreck:

Die Soße war noch genauso sauer wie am Anfang. Sie ist überhaupt nicht süßer geworden.

Hat einer von euch ne Idee woran das liegt?

Danke euch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2009
1.047 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo

Tomaten brauchen immer etwas Zucker.......gib mal etwas Zucker in die Soße ,wirst sehen ,dann passt es .

lg Amyris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.04.2010
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

das hab ich auch schon gehört, im Rezept war aber nicht von Zucker die Rede. Wie soll das dann da funktionieren?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2008
1.798 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo Goblin,

ich hatte das Problem auch ein paar Mal bei Tomaten- bzw. Bolognese-Sauce. Habe dann herausgefunden, dass es an den Dosentomaten bzw. der Tomatenpassata der Lidl-Hausmarke lag, immer wenn ich das Zeug gekauft hatte, haben meine Soßen sauer geschmeckt. Seit ich diese Sorte nicht mehr verwende ist es nicht mehr passiert.

LG Azraela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.04.2010
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

danke euch schonmal,

leider ist das schon die 2te Marke die ich probiere.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2009
1.047 Beiträge (ø0,29/Tag)

Warum es nicht im Rezept steht.......keine Ahnung ........vielleicht mögen es manche sauer.

Aber du könntest es doch einfach ausprobieren..........was spricht dagegen,eine Pise Zucker reinzugeben.

lg Amyris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2009
3.558 Beiträge (ø0,95/Tag)

Hi so viel ich weiß, gehört in jeder sizilianischen Tomatensauce etwas Zucker. Aber ich denke auch, das es eher an den Tomaten liegt. Ist mir noch nie passiert. Lachen Lachen





Behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.309 Beiträge (ø6,12/Tag)

Hallo,

mir ist das noch nie passiert obwohl ich keinen Zucker zusetze.
Deshalb nehme ich stark an, dass es an den Tomaten liegt.

Vielleicht musst du mal ein wenig weitersuchen.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2010
6.454 Beiträge (ø1,85/Tag)

Ich gebe auch immer etwas Zucker an die Tomatensauce - wirklich nur ein wenig.

Ich denke, deine Dosentomaten waren von Anfang an zu sauer, das kocht sich dann nicht mehr aus. Eine echte sizilianische Nonna verwendet eben nie Dosenware, sondern nur die im Hochsommer selbst eingemachte hochreife Ware aus dem eigenen Garten! ;)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.571 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hallo, ich runde die Tomatensoße auch immer mit Zucker ab. Wieviel du da benötigst hängt vom persönlichen Geschmack und vom Aroma der Tomaten ab.

LG Micky
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Habe mal gehört das ein Teelöffel Honig helfen soll :)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2011
1.348 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

es liegt an den Tomaten und Zucker hilft.

LG dilettant
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.03.2009
635 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hej,

wie viele meiner Vorredner plädiere ich ebenfalls für etwas Zucker und auf eine laaaaaaaaaaange Kochezeit (wenn man die denn hat na dann... ).

Eine Tomatensoße kann bei mir gern mehrere Stunden vor sich hinköcheln, damit auch die Säure verloren geht... Naja, 2 Stunden sollten eigentlich genug sein Was denn nun?

Ich habe allerdings ebenfalls die Erfahrung gemacht, das Dosentomaten am Besten schmecken, wenn sie nicht aus dem Discounter sind YES MAN Aber das ist einfach mein/unser persönlicher Geschmack...

Lg von der
carmelita
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.571 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hallo,
mit Dosentomaten vom Discounter habe ich, ehrlich gesagt, noch keine schlechten Erfahrungen gemacht!

LG Micky
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2007
72 Beiträge (ø0,02/Tag)

Den meisten Dosentomaten wird auch Zitronensäure zugesetzt. Ich denke, dass daher die Säure kommt. Ich kaufe in letzter Zeit immer Tomaten im Tetra Pack. Die sind ohne Zitronensäure. Zucker gebe ich aber weiterhin dran.

Zum Thema Qualität von Dosentomaten gibt es aber auch einen eigenen Thread (sicher mehr als diesen einen) hier. Wer Lust hat, kann den ja mal suchen und lesen (finde gerade den Link nicht mehr). Mir reichen jedoch die normalen aus dem Supermarkt völlig aus. Wie schon erwähnt, im Zweifel einfach etwas Zucker dran geben.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine