Sauce und Beilage zu Filet im Kräutermantel


Mitglied seit 07.07.2009
57 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo ihr Lieben,

Ich wollte heute Abend dieses leckere Filet zubereiten (es zumindest versuchen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen )


gefülltes Kraäuterfilet

Nun meine Frage, was für eine Sauce würde passen (am besten gleich mit Zubereitungstipps Na!).
Außerdem was als Gemüse und als weitere Beilage zubereiten ?
Salat fällt weg, einige essen den nicht na dann...
Passen dazu Erbsen?

Wie ihr merkt bin ich dankbar für jede Hilfe ;)

Liebste Grüße Gewitterblau Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.09.2003
1.195 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Gewitterblau,

ich würde dazu Mediterranes Kartoffel-Gemüse vom Blech reichen; da kannst du dir die Sauce komplett sparen.
Erbsen finde ich persönlich absolut unpassend.
Ich könnte mir dazu auch gut Kartoffelgratin vorstellen.

LG
pingu
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2009
57 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hey Pingu

Danke für die schnelle Antwort. hmmm lecker, sieht ja echt klasse aus, und du hast Recht, es würde sehr gut passen Na!
Mein Freund hat die Schweinelende gekauft und gesagt ihm ist alles egal, Hauptsache es gibt Erbsen dazu.
Da hab ich mir wohl das falsche Rezept ausgesucht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen aber ich fand das Fleisch sah so gut aus, mal was anderes. Zu Schweinelende und Erbsen fallen mir wieder nur diese Pilzrahmsaucen ein.
hmmm...was mach ich jetzt na dann... naja vielleicht wird er auf seine heißgeliebten Erbsen verzichten müssen .

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Liebe Grüße
Gewitterblau
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.216 Beiträge (ø1,72/Tag)

Hi,
mein Tip : wenn Du das vorbereitete Fleisch in der Pfanne kurz anbräts, bevor es in den Ofen kommt, ist ja in der Pfanne etwas Röstaroma vom Fleisch. Nun kann man Mischgemüse, z.B. Karotten, gestiftelt und Paprika in kleine Streifen geschnitten in dem Bratfett anbraten und mit etwas Masala oder Sherry ablöschen. Dann etwas Geflügelbrühe zugeben und ein paar Minuten schmoren, einen kleinen Schuss Sahne dazu und zuletzt noch die geliebten Erbsen dazu geben, feddich ist die Gemüse Beilage.

LG
Jürgen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2009
57 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Jürgen :)

hmm ja hört sich auch super an.
ich denke ich werde das auch mal ausprobieren, sobald es mal wieder Schwein gibt. Im moment ist es doch eher Geflügel was bei uns auf den Tisch kommt Lächeln

Danke für eure Vorschläge ihr Lieben Na!

Grüßle gewitterblau
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine