Sour Cream wie bei Mac D.. und B... King????

zurück weiter

Mitglied seit 13.06.2004
208 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo liebe Ck-ler!

Wer kennt die leckere Sour Cream die es bei Mac D... und B... King gibt und weiß wie man diese herstellt. Ich könnte mir zwar vorstellen, dass entweder Sauerrahm oder Mayonaise oder beides drin ist. Aber naja ich hab so gar keine Ahnung.

Lg Tender
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2002
4.768 Beiträge (ø0,69/Tag)

Hallo Tender.

Sour Cream = Saure Sahne = Sauerrahm

Gruss,

LazarusLong
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2005
378 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hi Tender 19.

Ich kenne die Sour Cream von Burger... und finde sie auch total lecker. Die die ich meine, ist jedoch ein Fertigprodukt von \"Kühne\" und soviel ich weiß, wird sie bis jetzt nur für den Großverbrauch hergestellt. Ich hatte jedoch beim letzten Fast Food- Besuch noch ein Becherchen übrig und habe es dann mitgenommen. Ich wollte anhand der Zutatenliste versuchen diese herszustellen, bin bis jetzt aber noch nicht dazu gekommen.
Die Zutaten sind: Magermilchjoghurt (30%), Wasser, Rapsöl, Saure Sahne (5%), Branntweinessig, modifizierte Wachsmaisstärke, Zucker, Eigelb, Salz, Zitronensaft, Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe und natürliches Aroma. Ich habe die Zutaten in absteigender Reihenfolge gelistet (d.h. wie sie auf der Verpackung stehen). Ich hoffe, ich konnte Dir damit etwas weiterhelfen. Wenn Du sie ausprobieren solltest berichte mir bitte per KM wie es gelungen ist.

Gruß, james.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2004
208 Beiträge (ø0,03/Tag)

@james Danke ich hoffe ich komme demnächst dazu, eigentlich müsste man sich das ja berechnen können, das einzige Problem (welche Aromen????) Naja ich probiers mal

@LAzarusLong Danke das war mir schon klar, allerdings ist Sour Cream bei den Fast- Food- Läden ne ganz bestimmte Sauce, die zwar Sauerrahm enthält, aber ganz anders schmeckt

Lg Tender
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2004
10.004 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hi,

Aroma? Mein Tip: Natriummonoglutamat! Guten Appetit mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Greets
Joe YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2004
208 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi
Naja ich werd mich mal informieren; ähm naja ich denke mit Geschmacksverstärkern bist du bei mir genau richtig. ICh studiere Lebensmittel- und Biotechnologie, also wie man so künstliches Zeug herstellt ggg
Lg Tender
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.03.2005
6.147 Beiträge (ø1,01/Tag)

Hi!

Ich hab sowas ähnliches mal hinbekommen, habe Sauerrahm mit Salz und ner Spur weißem Balsamico verrührt, bis es richtig cremig war.
Vielleicht kommt das Ergebnis für Deine Geschmacksnerven nahe genug heran!?

LG

Melli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2004
208 Beiträge (ø0,03/Tag)

Danke, dann werd ich das mal auf diese Weise ausprobieren; klingt auf jeden Fall machbar
Herzlichen Dank Tender
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
16 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, ich grabe diesen Thread wieder aus, da ich momentan gerade verzweifelt auf der Suche nach einem Sour Cream Dip Rezept bin, das der Mc Donalds Sour Cream am nähesten kommt.

Ich habe auch schon mal wie weiter oben beschrieben versucht die Zutaten zu nehmen wie sie auf der Packung stehen, aber erstens konnte ich natürlich nicht alles nehmen (z.B. weiß ich ja nicht was unter \"Aromen\" zu verstehen ist) und zweitens hats danach nicht mal ansatzweise so geschmeckt. :(
Es war irgendwie viel zu sauer/bitter und hat einfach überhaupt nicht nach \"Sour Cream Dip\" so wie ich es vom Mäci kenne geschmeckt.

Ich habe auch nichts gehabt um die Sauce zu verdicken, wie müsste ich das z.B. mit der Maisstärke machen? Auf der Packung von \"Maizena\" welches ich gekauft hab steht glaub ich irgendwas von aufkochen. Aber kann ich denn so ein Joghurt/Sauerrahm gemisch kochen (und dann wieder einkühlen)? Oder kocht man die Maisstärke mit Wasser auf und mischt das dann extra in den Sauerrahm rein?

Die Mengenverhältnisse weiß ich natürlich auch nicht.. wieviel Zucker, wieviel Eigelb und Essig? Hmmm..

Also hat mittlerweile jemand von euch schon herausgefunden, wie man nahe an dieses Sour Cream Dip rankommt? :)

Danke,
Chups
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.07.2003
30.667 Beiträge (ø4,57/Tag)

hallo

2 becher joghurt
2 becher sauere sahne
2 el getr. schnittlauche
1 tl maggi
1 prise zucker

lg

Angelika

\"Man kann einen Menschen mit guten Saucen ebenso unter die Erde bringen wie mit Strychnin, nur dauert es länger.\"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2004
208 Beiträge (ø0,03/Tag)

HI!

Also ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft und bin nach wie vor Kunde bei Maci und Co? Aber bin noch immer für jeden Vorschlag zu haben.

Lg Tender
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
16 Beiträge (ø0/Tag)

So, hab mir jetzt mal ein Packerl vom Mäci mitgenommen um die Inhaltsstoffe aufzulisten:

Pflanzliches Öl, Sauerrahm (38%), Zucker, fettarmer Joghurt, Fett, Branntweinessig, Eigelb, Salz, modifizierte Maisstärke, Gewürze, Verdickungsmittel E 415/E 440, Gewürzextrakte, Kartoffelstärke.

Hat wer Tipps bezüglich der Gewürze die im Sour Cream Dip drin sein könnten? Kann mir auch nicht wirklich vorstellen was da drin sein soll, sehen tut man ja jedenfalls nix, die Sauce ist komplett weiß. :)

Und kann mir jemand mit der Maisstärke helfen? Wie ich oben schon geschrieben hab, steht auf dem Maizena (ist das überhaupt das richtige) irgendwas von Aufkochen. Muß ich sämtliche Zutaten kochen, und dann wieder auskühlen lassen? Kann ich Joghurt und Sauerrahm überhaupt kochen?
Oder anders ausgedrückt - wie mach ich aus einer Sauce ein Dip? :) bitte Tipps!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.07.2003
30.667 Beiträge (ø4,57/Tag)

moin

also aufkochen würde ich das auf keinen fall. und was die gewürze betrifft frag ich mal meine tochter die arbeitet bei mc d. vielleicht kann die mal fragen, aber die bekommen das auch fertig geliefert.

lg

Angelika

\"Man kann einen Menschen mit guten Saucen ebenso unter die Erde bringen wie mit Strychnin, nur dauert es länger.\"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
16 Beiträge (ø0/Tag)

Hmmm ok, aber wie macht ihr das dann so, wenn ihr eine (kalte) Sauce eindicken wollt? Das Maizena extra in ein wenig Wasser aufkochen, auskühlen lassen, und dann unter die Sauce mischen?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.07.2003
30.667 Beiträge (ø4,57/Tag)

hallo

meine tochter hat mir sour creme con mc d mitgebracht. das ist gar kein vergleich zur sour creme aus´m steakhouse. daas ist einfach nur saueres weißes zeug.

lg

Angelika

\"Man kann einen Menschen mit guten Saucen ebenso unter die Erde bringen wie mit Strychnin, nur dauert es länger.\"
Zitieren & Antworten
zurück weiter