Spargel aus dem Ofen

zurück weiter

Mitglied seit 18.12.2015
42 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

ich habe hier gelesen, dass Spargel aus dem Ofen in Alufolie gewickelt der beste sei. Eine Frage: Müssen die Stangen in den Päckchen nebeneinander liegen oder kann ich auch mehrere übereinander legen...? Ich muss nämlich 8 Personen mit Stangenspargel beglücken... da reicht mein Ofen sonst nicht??!! Oh


Grüsse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2005
635 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

also ich habe sie übereinander liegen. Das klappt prima. Vielleicht solltest du darauf achten das die Stangen nicht allzu dick sind.


LG
kolibri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2012
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Huhu!

Also ich habe schon einmal Spargelpäckchen aus dem Ofen gemacht und bei mir lagen sie auch "aufeinander". 6-Personen Haushalt, oft mehr, da werd ich ja nie fertig wenn ich die einzeln hinlege. An sich würde ich eventuell einen tupfer butter mit ins Päckchen geben. Schmeckt einfach ein bisschen besser (schälen nicht vergessen. Ist mir mal passiert, peinlich peinlich *ups ... *rotwerd* )
Gute Alternative übrigens zu Alufolie: papyrus. Hat nicht ganz so viele giftstoffe drin.

Gutes Gelingen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2005
635 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

Butterflöckchen kommen doch eh mit ins Päckchen........


LG
kolibri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2015
42 Beiträge (ø0,03/Tag)

Vielen Dank,

das beruhigt mich. Wo bekommt man den Papyrus und wie lange habt ihr eure Spargel im Ofen?


Grüssle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2005
635 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

200 Grad ( 180 Grad Heißluft ) und 30-35 Minuten.


LG
kolibri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2016
617 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo,

wir machen Spargel auch gerne aus dem Ofen, aber dann entweder im Bratschlauch oder Buttterbrotpapier (doppelt gepackt) gegart.

Es grüßt die Gusti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.12.2007
1.407 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,

seitdem mir mal ein Päckchen ausgelaufen ist, (jaaa, ich bin so talentiert na dann... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen )

...mache ich den Spargel nur noch nach diesem Rezept.

LG
vom knöllchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø4,49/Tag)

Hallo,

ich habe Spargel auch schon des öfteren im Ofen zubereitet, bevorzuge allerdings auch den Bratschlauch.
In 2 Schläuchen aufgeteilt, die nebeneinander gelegt werden, kann man da locker für viele Personen zubereiten.


LG, familykitchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2002
12.126 Beiträge (ø1,86/Tag)

Ich habe auch schon die Variante in der Auflaufform probiert, ist bei Weitem nicht so aromatisch wie die fest zugezwirbelten Päckchen, finde ich.

LG
Awlona
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
10.756 Beiträge (ø2,05/Tag)

Entgegen anderslautenden Gerüchten enthält Alufolie keine Giftstoffe. Kann man durchaus für Spargel nehmen. Nur unter bestimmten Bedingungen kann Aluminium langfristig problematisch sein, die sind hier aber nicht gegeben.

Ein Bratschlauch besteht aus Kunststoff, das kann unter Umständen auch kritisch sein.

So sechs bis acht Stangen pro Päckchen sind gestapelt kein Problem. Ich würde sie vorher in zerlassener Butter wenden und salzen, damit alle Stangen was abbekommen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2013
5.380 Beiträge (ø2,26/Tag)

Hallo,

Spargel in Alufolie habe ich auch mehrmals getestet, aber inzwischen favorisiere ich, den geschälten Spargel einfach mit ein wenig Salz, Zucker und Zitronensaft zu benetzen, ein paar Butterflöckchen darüber zu geben und in einer Auflaufform mit Deckel im Backofen zu garen.

Family, Spargel im Bratschlauch kenne ich noch nicht - erkläre das bitte genauer - welche Gewürze, bei welcher Temperatur und wie lange?

LG
ritschi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2013
5.380 Beiträge (ø2,26/Tag)

BOOOIINNNGG....
Übrigens - gibt es bereits jetzt frischen deutschen Spargel Wichtige Frage

Bei uns nicht.

ritschi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø4,49/Tag)

Ritchi,

schau mal HIER .
Dieses Rezept ist finden wir sehr lecker.

LG, family
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø4,49/Tag)

Unser Nienburger Spargel ist leider noch nicht zu haben traurig Aber bald geht es los hechel...
Zitieren & Antworten
zurück weiter