Süßkartoffeln schälen?

zurück weiter

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Hallo,

meine Frage steht ja quasi schon oben:

Müssen oder sollen Süßkartoffeln geschält werden?

Ich möchte etwas damit zubereiten, wofür sie mit anderen Zutaten (u.a. Kichererbsen) püriert werden müssen.

Danke und LG
Margie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2008
953 Beiträge (ø0,28/Tag)

hallo!

wenn du sie pürieren willst, solltest du sie schälen, wie bei kartoffeln, die müssen ja auch geschält werden zum pürieren. wenn du sie als veggies machen willst, kannst du sie, wie auch normaler kartoffeln oder kürbis mit der schale lassen - schmeckt super!

liebe grüße,
nadine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Danke für die schnelle Antwort. Lachen

Vielleicht gare ich sie gerade noch schnell.
Wie lange brauchen sie denn dafür?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2008
953 Beiträge (ø0,28/Tag)

puuuh... wir machen sie normalerweise im ofen mit bisschen olivenöl, aber ich kann dir nicht sagen, wie lang das dauert... das muss man ausprobieren... sorry Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Dann mache ich das vielleicht doch lieber morgen. Na!

Danke noch mal. Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2006
7.814 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hallo Margie,

wenn Du sie pürieren willst, kannst Du sie in Würfel schneiden (vorher natürlich unbedingt schälen Lächeln ) und in Salzwasser weich kochen, geht je nach Grösse der Würfel ca. 15 - 20 Minuten... spielt aber auch nicht DIE Rolle, da sie ja eh püriert werden.

LG Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.05.2009
1.090 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,
Süßkartoffeln lassen sich besonders leicht nach dem Kochen schälen, dazu streift man die Schale per Hand an einem Stück ab.




LG Ulixan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Hallo,

@Ulixan: Das heißt also, ich koch sie im Ganzen? Oder halbiert/geviertelt? Geht das auch? Das würde nicht so lange dauern.

LG
Margie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.05.2009
1.090 Beiträge (ø0,35/Tag)

Ich koche sie im Ganzen, sie sind sehr schnell gar.



LG Ulixan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.05.2009
1.090 Beiträge (ø0,35/Tag)

Vor dem Kochen geschält oder geteilt verlieren sie an Geschmack.




LG Ulixan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Dann mache ich das mal so! Danke. Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Ich hatte inzwischen gelesen, dass Süßkaroffeln zwecks besserer Haltbarkeit gleich nach der Ernte oft gewachst werden. Wisst ihr etwas darüber?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2010
9 Beiträge (ø0/Tag)

gute frage, weiss das keiner? das it dem wachsen

ich weiss nur zu 100% das nachher was dran kommt wegen das die NICHT
ausschlagen (wurzel,keimen)

oder ist es das selbe?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.11.2009
400 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo Margie,

wenn ich Süßkartoffeln pürieren möchte, mache ich das auch immer ohne Schale - wie bei normalen Kartoffeln. Ich habe allerdings einen kleinen Dampfgarer, da packe ich die Süßkartoffeln geviertelt mit Schale rein. So kocht der Geschmack nicht im Wasser aus. Wenn die Süßkartoffeln gar sind, kann man die Schalen ganz leicht von den Vierteln ablösen.

Liebe Grüße
traumkochen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.225 Beiträge (ø5,49/Tag)

Ich schäle sie inzwischen einfach immer.
Bin ohnehin ein richtiger Fan davon geworden. Ich hab immer welche vorrätig.

Aber die Schalen entferne ich doch zumindest großteils.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine