Schwarzwurzel aus dem Glas

zurück weiter

Mitglied seit 14.09.2008
138 Beiträge (ø0,04/Tag)

Guten Abend,
ich bin vorhin so durch den Supermarkt spaziert und habe spontan beschlossen, mal ein Glas Schwarzwurzeln mitzunehmen - ich kenne dieses Gemüse nämlich (schockierenderweise) bisher noch gar nicht! Jetzt habe ich auch in der Datenbank und in den Foren schon einige Rezepte gesehen, aber nichts speziell mit Dosenfutter. Habt ihr irgendwelche Spezial-Ideen für mich? Mit welchem anderen Gemüse könnte ich die Dinger kombinieren? Irgendwie sehen sie ja so ähnlich wie Spargel aus...!
Merci :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2009
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo

Also ich liebe Schwarzwurzelsalat, einfach ein Joghurtdressing mit Dille und die abgegossenen Schwarzwurzel hinein komplett easy. Hab schon selber angebaut, aber viel zu viel Arbeit das Schälen und Vorkochen, da kauf ich sie mir lieber
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.12.2008
1.852 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo

oh oh, wie schade, das du mit Schwarzwurzeln aus dem Glas starten willst, wenn du dieses ultraleckere Gemüse noch nicht frisch kennst. Ich kenne einige, die sich damit den Geschmack und die Lust auf Schwarzwurzeln verdorben haben.

Wenn es denn sein muss würde ich sie kurz in Salzwasser kochen, etwas Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat dran, guten Appetit

Gruß vom Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.12.2008
1.852 Beiträge (ø0,49/Tag)

bevor man Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat dran macht natürlich erst abgiessen Na!

Gruß vom Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2005
18.606 Beiträge (ø3,78/Tag)

Hallo,

ich mag Schwarzwurzeln gerne mit Kartoffeln und Champignons zusammen in einer schönen Sauce (Mehlschwitzen-Basis aus dem Kochwasser). Gewürz: Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und ein wenig Muskat.

Viele Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.05.2010
1.868 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

ich liebe Schwarzwuzeln, und bereite sie, auch wenns aus dem Glas

kommt eigentlich genauso zu, als wenn ich Spargel machen würde.

Oh , ich weiss, jetzt kommen die Kritiker...

aber es ist doch so.

In der DB von CK gibt es dafür bestimmt jede Menge passende Rezepte.

LG

Eislein
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.09.2008
138 Beiträge (ø0,04/Tag)

Klingt alles prima - und sehr ähnlich wie Spargel, das macht die Sache einfach ;)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2008
5.128 Beiträge (ø1,31/Tag)

Hallo,

ich kannte Schwarzwurzeln aus Kindertagen.

Dann habe ich auch mal so ein Glas gekauft,
aber leider kommt es dem "echten" Geschmack gar nicht nahe.
Die Schwarzwurzeln aus dem Glas enthalten zuviel Säure
und der Geschmack wird verfälscht.

An Deiner Stelle würde ich daher einen Salat daraus machen
mit Mayo und Sahne, das mildert die Säure.

LG
Mariluna
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2007
3.239 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hallo IngridVo,
eines unserer Lieblingsgerichte hier aus der DB ist das Schwarzwurzel-Eier-Ragout , das schmeckt sowohl mit frischen Schwarzwurzeln als auch aus dem Glas.
LG kastl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2010
6.289 Beiträge (ø1,89/Tag)

Hallo IngridVo,

egal wie Du den Geschmack der Schwarzwurzeln aus dem Glas findest, solltest Du auf jeden Fall mal frische Schwarzwurzeln zubereiten. Frische Schwarzwurzeln gibt es im Winter. Das Schälen ist zwar etwas aufwändig, aber die Mühe lohnt sich.

Wir essen Schwarzwurzeln am liebsten zusammen mit Lauch und Kartoffeln als Suppe, aber auch gerne als Salat wie oben beschrieben.

LG
Cacao_noir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.08.2010
45 Beiträge (ø0,01/Tag)

es ist ein Wintergemüse.... auch winterspargel genannt... nimm die scharzwurzeln stuf sie und brat ein stück Zander (pfeffer Salz).... schmeckt toal geul.... und bitte kauf saisonal....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.09.2008
138 Beiträge (ø0,04/Tag)

So, ich hab sie jetzt mit Pilzen gemacht - einfach Pilze gedünstet, Schwarzwurzel dazu, gewürzt mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitrone - war sehr lecker und schon ein bisschen spargelig - wobei ich Spargel schon geschmackvoller finde (sogar die aus dem Glas Na! ). Aber ich werde im Winter auf jeden Fall die Augen aufhalten auf dem hiesigen Bauernmarkt!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2008
3.352 Beiträge (ø0,85/Tag)

Hallöchen

ich mache die Schwarzwurzeln mit einer leichten Mayo ,hart gekochten Eiern in Würfel und Kochschinken in Streifen hechel... sehr lecker .

LG Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2012
1.723 Beiträge (ø0,7/Tag)

Huhu und sorry fürs Hochschubsen des alten Beitrags :)

Ich hab versehentlich ein Glas Schwarzwurzeln gekauft (sollte eigentlich Spargel werden...nunja) und jetzt lese ich, dass Schwarzwurzeln doch ähnlich wie Spargel ist. Kann ich das für Frikasse verwenden?

LG

Eulalia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2013
1.894 Beiträge (ø0,97/Tag)

Hallo Eulalia!

Du meinst Hühnerfrikassee?
Schwarwurzeln haben ja eine weichere Konsistenz als Spargel, dann wird das Frikassee etwas weniger Biss haben. Aber warum nicht? (Jetzt mal von Hühnerfrikassee ausgehend). Der Geschmack ist nicht derselbe wie Spargel, aber für mich würde es passen.

Viele Grüsse,
Denelu
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine