Kartoffelsalat.....

zurück weiter

Mitglied seit 01.01.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Ich suche für einen Kartoffelsalat ein leckeres Dressing, und zwar eins was nicht mit Mayo gemacht wird..........

Bin auf jegliche Tips und Rezepte erfreut!!!

LG Oase Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
26.005 Beiträge (ø5,88/Tag)


MOIN

Pfeil nach rechts schwäbischer Kartoffelsalat Pfeil nach links ist ohne Mayo

schmeckt auch lecker mit viel Schnittlauch&Dill und noch einer Salatgurke durch




mamirah

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
5.190 Beiträge (ø1,4/Tag)

Hi,

ganz einfach weißen Balsamico, warmes Wasser, Salz Pfeffer, Zucker, 1 Spritzer Maggi unter die heißen, geschnittenen Kartoffeln mengen. Dazu kleingeschnittene Zwiebeln und Rucola. Ziehen lassen und ev. dann noch mit Essig nachwürzen. Olivenöl erst kurz vor dem Servieren unterheben, sonst bildet sich eine Ölschicht um die Kartoffelscheiben und der Geschmack von Essig etc. zieht nicht richtig rein. LG

Kartoffelsalat 2671324491
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
5.190 Beiträge (ø1,4/Tag)

hab mir gerade die schwäbischen Varianten angeschaut, meiner ist die Münchener Art. Aber so ein wenig Senf kann bestimmt auch nicht schaden. Bei den schwäbischen Rezepten fehlt mir allerdings meist der Zucker und der muss sein für meinen Geschmack.

Kartoffelsalat 2671324491
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
26.005 Beiträge (ø5,88/Tag)





Senf schadet echt nicht,Zucker kommt bei mir auch rein

aber kein OlivenÖl,das ist mir zu dominant





mamirah

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
16.022 Beiträge (ø2,77/Tag)

Ich mach meinen Kartoffelsalat immer mit einem Joghurtdressing .... dazu Naturjoghurt mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker und Senf verrühren (evtl. ein wönzögös Schlöckchön Öl Lachen) und die Kartoffelscheiben vorsichtig unterheben .... dazu kommen Schlangengurkenhalbmonde und Frühlingszwiebeln!!!

Man kann auch statt des Senfs Meerettich ins Dressing packen und Räucherlachs und Kresse oder Dill mit hineingeben!!

Mhmm ... ich bekomm grad Hunger drauf! wo bleibt das ...


Gruß, scharly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
36.457 Beiträge (ø9,32/Tag)

Moin,
ich habe da ein leckeres Rezept für Kartoffelsalat Tiroler Art.
Dafür werden die Kartoffeln mit Schale und Kümmel gekocht.

Bacon in feine Streifen, anbraten, feingehackte zwiebel dazu, zuletzt die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln mit rein und braun, aber nicht kroß braten.
Dressing aus: etwas Essig, der den Bratensatz loskocht, Schnittlauchröllchen darüber streuen.
gerne mögen wir auch einen Kartoffelsalat mit Brühe.
LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
26.005 Beiträge (ø5,88/Tag)





Bei Joghurt durch Kartofelsalat
so wie nach scharlys Rezept
mag uch auch gerne Radieschen und Schnittlauch





mamirah

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2008
3.345 Beiträge (ø0,96/Tag)

Hallo erst mal

Ich habe meinen letzten Kartoffelsalat auch auf Schwäbische Art zubereitet ,es hat mir ausgesprochen gut geschmeckt , nur Göga hat etwas gemäkelt . Ansonsten bereite ich ihn auch mit einer Joghurtmarinade und allen möglichen Kräutern zu .Ich würde aber auch nie Olivenöl zum Kartoffelsalat nehmen .

LG Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,59/Tag)

hallo, bei uns mag jeder den schwäbischen Kartoffelsalat am liebsten, mit etwas Senf und einer kleinen Prise Zucker, manchmal mit gehobelter Gurke, im Winter auch mal mit geschnittenem Endivien, im Frühjahr wird ein bißchen Kresse oder Rucola darübergestreut (sonst eher Schnittlauch) und manchmal wird das Schwäbische "a weng" exotisch, mit je einer guten Prise Curry und Curcuma!
LG Micky
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
26.005 Beiträge (ø5,88/Tag)


Micky


der mit Senf und geschnittenem Endivie
schmeckt am besten lauwarm,hat meine Mama füher immr zu Bratwurst gemacht wo bleibt das ...





mamirah

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,59/Tag)

Ja mamirah, genauso! mmmmmmhhhhhhhh Lächeln
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.03.2009
96 Beiträge (ø0,03/Tag)

HE oASE;;; iCH würde ihn mit Naturjogurht machen und etwas salz, zucker, und Pfeffer... Blattpetersilie und etwas Zitronensaft... Ist auch immer Sommer perfekt, denn kann nicht so schnell schlecht werden... Gruß Sunny ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.07.2005
4.402 Beiträge (ø0,97/Tag)

Kartoffelsalat 2171176362

Hallo zusammen,

oder auch die fränkische Variante wo bleibt das ... wo bleibt das ...
Passt übrigens auch gut eine Salatgurke drunter wo bleibt das ... wo bleibt das ...

Liebe Grüsse von der
Kartoffelsalat 834558310
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Zwergenmuomi, der fränkische ist dem schwäbischen scheinbar ziemlich ähnlich. Naja, ist ja schließlich beides in Süddeutschland!
LG Micky
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine