Rezepte für Mangold gesucht

zurück weiter

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
habe jede Menge Mangold und weiß nicht so richtig, was ich damit machen soll. Habt Ihr Rezepte für dieses Gemüse? Freue mich auf Eure Beiträge!
LG Gaby1005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2006
5.474 Beiträge (ø1,16/Tag)

Hallo!

Ich mache sehr gerne diesen Auflauf . Der schmeckt auch dann wunderbar, wenn man das Pak Choi durch Mangold ersetzt.

Liebe Grüße, Fee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, Fee2006!
Vielen Dank für die schnelle Reaktion - hört sich superlecker an und wird ausprobiert!
LG Gaby1005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2007
892 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo!

Probier doch mal Krautwickerl (Kohlrouladen) damit! Geht wie mit Weisskraut oder Wirsing

schönen sonntag!
Mareihund
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
6.472 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo,

etwas vegetarisches, vollwertiges:

Mangold-Quiche
Mit VK mürbeb. , den Mangold dünsten, Salz, Pfeffer, mit salbei, Rosmarin und Kno würzen, Schafskäse untermischen, Eiersahne/milch drüber und backen.

lg sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2005
176 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi Gaby, anbei mein Lieblingsrezept:

PUTENSTEAKS AUF MANGOLD
(alles ca.-Angaben!)

für 4 Personen:

1 kg Mangold
350ml Sahne
80g Roquefort
3 Knoblauchzehen
125g Krabben, geschält
250g kleine Champignons
2 Zwiebeln
60g Butter
gehackte Petersilie
dünne Putensteaks, ca. 600g
Paniermehl
80g Emmentaler, gerieben
Pfeffer, Salz, Muskatnuß


Den Mangold (ersatzweise frischer Spinat), verlesen, waschen und kleinschneiden. Erst die Stielstücke 5 Minuten in Salzwasser kochen, dann Blattstücke hinzugeben und noch einmal 3 Minuten kochen. Abgießen.
Die Sahne mit dem zerbröckelten Roquefort und dem geriebenen Knoblauch verrühren und etwas einkochen.
Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Zwiebeln und Pilze in 1 EL Butter braten und die Flüssigkeit verdunsten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Krabben und Petersilie untermengen.
Die Putenschnitzel abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in Paniermehl wenden. In 2 EL Butter von jeder Seite 2 Minuten braten.
Eine Gratinform einfetten, den Mangold hineintun, mit Muskatnuß würzen. Die Putensteaks dachziegelartig darauflegen, die Krabben-Champignonmischung, dann die Roquefort-Sauce daraufgeben. Mit geriebenem Käse bestreuen. (Besonders nett sieht es aus, wenn die Schichten nach oben schmaler werden, so daß man die einzelnen Schichten gleichzeitig sieht.)
20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Umluft: 200) überbacken.

Viel Spaß beim Probieren!
sheherazadea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!

@Sheherazadea : Vielen Dank - hört sich lecker an - wird ausprobiert!
@Sabine17 : Vielen Dank für das Einstellen der Quiche - auch dieses Rezept wird ausprobiert!
@Mareihund : Auch Dir - lieben Dank für den Tipp!

LG Gaby1005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.01.2003
1.787 Beiträge (ø0,3/Tag)

hallo,

ich liebe diese pasta mit mangold !!!

liebe grüße
Nocturna-X
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2004
435 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Gaby

unter anderem mag ich Pizzoccheri sehr gern. Das sind Buchweizenspätzli mit Mangold und Kartoffeln. Wenn du Interesse hast, schicke ich dir gerne das Rezept.

Herzliche Grüsse
bitter-süss
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2007
3.767 Beiträge (ø0,89/Tag)

Hallo,

ich kann Dir mein Rezept empfehlen wenn Du magst:

Mangoldauflauf

LG, Jicky
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

es ist das erste Mal, dass ich mich auf diese Weise im Forum bewege und muß sagen, das macht riesengroßen Spaß! Vor allem, wenn man so nette Reaktionen bekommt! Vielen lieben Dank an Euch alle!

LG Gaby1005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, Sabine,

kannst Du mir bitte noch die Mengenangaben für die Quiche rübertickern?

LG Gaby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, NocturnaX!

Auch Dir lieben Dank - hört sich interessant an und wird ausprobiert ...

LG Gaby1005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, bitter-süß!

Gerne - bin gespannt auf Dein Rezept ...

LG Gaby1005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2007
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, Jicky!

Mit Mozzarella? Liest sich spannend und wird ebenfalls getestet! Danke!

LG Gaby1005
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine