Geschirr stinkt

zurück weiter

Mitglied seit 26.03.2014
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
Ich bin der Verzweiflung nahe. Mein geschirr stinkt wenn es aus der Spülmaschine kommt. Das problem verfolgt mich schon zwei jahre. In der alten wohnung dachte ich es liegt an der Spülmaschine. Jetzt haben wir eine neue und wohnen auch woanders. Manchmal stinkt es nicht gleich, hole ich es jedoch zum essen aus dem schrank beginnt dieser geruch. Ekelig ohne ende. Gläser, Teller, besteck, einfach alles. Ich habe jetzt versucht einzeln zu spülen. Nur gläser, nur teller, alles ohne erfolg. Ich habe alle produkte vom gleichen hersteller. Ich habe duft in die Maschine gehängt, siebe gereinigt, natron verwendet, Spülmaschinen Reiniger durchlaufen lassen. Es nutzt einfach nichts. Es kommt mir vor wie eine chemische rekation. Ich habe alle kochgeräte aus holz entsorgt. Ich spüle nichts mit ei, weil ich gelesen habe davon könnte es kommen. Eines ist sicher, wenn ich das essen am teller habe dann vergeht es mir weil alles stinkt, aus einem glas trinken ist furchtbar. Ich hatte besuch, dann habe ich alles mit der hand gespült, weil ich mich geschämt habe. Dann ist der geruch weg. Ich hoffe hier hat jemand einen rat für mich, danke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
12.800 Beiträge (ø3,2/Tag)

Bonsoir,
vielleicht ist Dein Problem ja ähnlich gelagert:
https://www.chefkoch.de/forum/2,13,708831/Eier-Spuelmaschine-Geruch.html

LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.994 Beiträge (ø1,01/Tag)

Mal wild herumgeraten: liegt es an der Wasserqualität in Verbindung mit dem Geschirr? Wenn du schreibst es ist alles vom gleichen Hersteller?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.06.2018
689 Beiträge (ø1,85/Tag)

Welche Geschirrreiniger benutzt du? Bei welcher Temperatur wäschst du?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.994 Beiträge (ø1,01/Tag)

Am Geschirrreiniger kann es ja nicht liegen wenn der Geruch auch auftritt wenn von Hand gespült wird. Darum die Frage nach der Wasserqualität.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.04.2019
195 Beiträge (ø3,36/Tag)

Hallo

dann habe ich alles mit der hand gespült, weil ich mich geschämt habe. Dann ist der geruch weg.⬅
Nutzen Sie die Maschine unmittelbar nach dem Einstellen des Geschirrs, oder wird gesammelt bis die Maschine voll ist? Evtl. hilft vorspülen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2014
9.475 Beiträge (ø5,21/Tag)

Nein Käserin, wenn sie mit der Hand spült, hat sie eben keinen Geruch am Geschirr.

Ich würde mir im Freundes- und Bekanntenkreis einfach mal einige Geschirrspülertabs besorgen. Und dann halt mit den verschiedenen Tabs einen Waschversuch starten.
Und ich würde mich auch nicht scheuen, das Problem im engeren Kreis anzusprechen und zu bitten, dass mal jemand zur "Geruchsprobe" kommt. Es wäre doch interessant zu hören, welchen Geruch die feststellen, ob die das auch als Gestank empfinden.

Ich frage mich aber auch, wo soll der Geruch herkommen: Andere (neue) Maschine, neue Wohnung (also anderes Wasser) und trotzdem stinkt es wie zuvor? Irgendwie passt da was nicht.

Beate, riechst Das nur Du oder auch Deine Familie?

LG Bagheera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.994 Beiträge (ø1,01/Tag)

Sorry, falsch gelesen.

Ja dann kann das Wasser nicht der Grund sein.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
12.800 Beiträge (ø3,2/Tag)

Sry, dass Du nix mit Ei spülst habe ich überlesen..
Ich finde jedoch, dass Teller aus einem Schrank auch einen eigenen Geruch haben können... hab z.B. selten gebrauchtes Porzellan in einem antiken Schrank stehen... spüle ich vor Gebrauch immer... riecht fies...


LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2014
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

temperatur habe ich schon versucht höher zu spülen. Taps schon x mal gewechselt, auch schon Pulver versucht . Alle in der Familie riechen es . Das seltsame daran ist manchmal oft rieche ich es wenn ich Spülmaschine öffne. Doch das schlimmere.. Geschirr im Schrank riecht kaum , dann raus an die Luft und es geht los . Wir sitzen beim Frühstück und blicke sagen alles . Es stinkt so dass ich oft die Teller weg räume und spule diese mit der Hand
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2014
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zitat von bagheera123 am 12.06.2019 um 21:25 Uhr

„Nein Käserin, wenn sie mit der Hand spült, hat sie eben keinen Geruch am Geschirr.

Ich würde mir im Freundes- und Bekanntenkreis einfach mal einige Geschirrspülertabs besorgen. Und dann halt mit den verschiedenen Tabs einen Waschversuch starten.
Und ich würde mich auch nicht scheuen, das Problem im engeren Kreis anzusprechen und zu bitten, dass mal jemand zur "Geruchsprobe" kommt. Es wäre doch interessant zu hören, welchen Geruch die feststellen, ob die das auch als Gestank empfinden.

Ich frage mich aber auch, wo soll der Geruch herkommen: Andere (neue) Maschine, neue Wohnung (also anderes Wasser) und trotzdem stinkt es wie zuvor? Irgendwie passt da was nicht.

Beate, riechst Das nur Du oder auch Deine Familie?

LG Bagheera“


Meine Schwester wohnt im gleichen Ort, ich benutze ihre taps etc . Bei ihr gar nichts . Mein Geschirr riecht auch nie frisch gespült wenn ich Maschine öffne. Bei meiner Schwester immer ein angenehmer Geruch. Ich habe mir zwecks neuen Herd neue Töpfe gekauft , die alten hatte ich in Verdacht weil die extrem gerochen haben . Nein.. die neuen stinken auch schon.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2009
528 Beiträge (ø0,14/Tag)

Dann probier doch mal, ein anderes Geschirr (z.B. das von deiner Schwester) in deiner Spülmaschine spülen zu lassen. Danach weißt du ob es an deinem Geschirr oder an der Spülmaschine liegt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.06.2018
689 Beiträge (ø1,85/Tag)

Und mache den Gegentest, dass du dein Geschirr bei deiner Schwester spülen lässt. Denkbar wären Bakterienkolonien in den Schläuchen, so dass das Wasser faulig in die Maschine läuft.
Siehe: https://www.chefkoch.de/forum/2,27,498816/Wenn-ich-die-Waschmaschine-anstelle-stinkt-es-am-Anfang-fuerchterlich.html#m9316613

Ich gehe davon aus, dass du immer auf höchster Temperatur wäschst und nicht das 35°C Ökosparprogramm nutzt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.867 Beiträge (ø8,63/Tag)

Schon mal nen Maschinenreinigungsgang laufen lassen, ganz ohne Geschirr ???

Wenns auch danach beim Öffnen stinkt - ists nicht das Geschirr ..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.867 Beiträge (ø8,63/Tag)

beim Nachlesen habe ich gesehen dass das gemacht wurde . Und ? stinkt die Maschine auch nach dem Leerlauf ? dann kanns nicht das Geschirr sein..
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine