Wozu verwendet ihr Margarine?

zurück weiter

Mitglied seit 31.07.2014
439 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo Zusammen,

die Frage steht eigentlich schon oben. Mir ist aufgefallen, dass Margarine bei mir ewig hält. Zum Backen verwende ich nur Butter und zum Braten meistens Öl teilweise auch mit Butter gemischt oder Butaris.

Wie ist das bei euch? Freue mich über Bestätigung, dass ich alles richtig mache ... genauso wie über Tipps was nur mit Margarine richtig gut ist.

Viele Grüße
RiXXi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
7.809 Beiträge (ø2,12/Tag)

Hallo,

was mit Margarine richtig gut ist? Nix YES MAN !

VG
Sanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,99/Tag)

Hallo,

Pfeil nach rechts Wozu verwendet ihr Margarine? Pfeil nach links

Für absolut gar nichts! YES MAN
Habe noch nie welche gekauft und werde es auch nicht tun... Lachen

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
27.561 Beiträge (ø6,38/Tag)

...so sehe ich das auch..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
40.401 Beiträge (ø9,25/Tag)

Moin,
Pfeil nach rechts Wozu verwendet ihr Margarine Pfeil nach links

überhaupt nicht

Pfeil nach rechts genauso wie über Tipps was nur mit Margarine richtig gut ist. Pfeil nach links

meiner Meinung nach: nichts

Ich habe vor Jahrzehnten eine Zeit lang Margarine verwendet, aus falsch verstandener Sparsamkeit.

Nachher habe ich gemerkt, dass alles, was ich mit Margarine machte, mit Butter viel besser schmeckte und auch besser gelang.

Seitdem habe ich sie überhaupt nicht mehr vermißt.

Margarine hat m.E. keinerlei Vorteile gegenüber Butter. Weder ist sie fettärmer, noch gesünder. Ein reines Kunstprodukt, völlig überflüssig.

VG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
40.401 Beiträge (ø9,25/Tag)

na da sind wir ja zur Abwechslung mal in schönster Einigkeit Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,99/Tag)

noch...irgendwoe lauern bestimmt die Margarine-Verfechter... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.009 Beiträge (ø8,61/Tag)

Ich habe hin und wieder welche im Kühlschrank - von Übernachtungsgästen dort hinterlassen die halt lieber Margarine aufs Brot essen.

Ich habe ehrlich gesagt null Probleme die dann aufzubrauchen - hälftig mit Butter gemischt unter Kuchenteige gerührt ist son Becher ratzfatz weg. Und der Kuchen schmeckt trotzdem. Manchmal schmiere ich mir die dann auch auf die Morgenstulle - so übel schmeckt sie jetzt auch wieder nicht. Wenn was weg muss - opfere ich mich auch mal...

Nachkaufen tue ich dann allerdings keine. Zum Anbraten nehme ich Öl und zum Backen und aufs Brot lieber Butter (bzw beim Backen auch mal Öl)...würde mir auffallen dass bei mir immer Margarine rumsteht die sich ewig hält - hätte ich sie schon längst von meiner Einkaufsliste gestrichen.

Ich warte jetzt weniger auf die Verteidiger der Margarine - eher auf die die hier grosse copy&paste-Wikivorträge über deren Inhaltsstoffe halten... Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2010
1.733 Beiträge (ø0,53/Tag)

Hallo zusammen,

wir brauchen auch keine Margarine. Aber die Frage/Thematik wurde hier schon öfters diskutiert. Lala

Liebe Grüße
Wolfgang

"Vom Leben bleibt nur das, was man verschenkt hat!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.02.2013
5.754 Beiträge (ø2,58/Tag)

Moin

Seit meiner Kindheit gab es Bratkartoffeln nur mit Margarine, das ist für mich heute noch so, und Abend auf das Brot.Einer meiner Söhne ist Veganer....keine Butter!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.183 Beiträge (ø1,56/Tag)

Hi,
da sich, selten genug Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen , alle einig sind, das man eigentlich Margarine nicht braucht, weil sie keiner verwendet, frage ich mich dennoch - WER kauft das Zeug ? in den Regalen im Supermarkt stehen Berge von Margarine und eine ganzer Industriezweig produziert das Zeug, das angeblich keiner braucht BOOOIINNNGG.... , ist schon seltsam !!
LG , Jürgen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.07.2016
293 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hi,

Margarinre (zumindest rein pflanzliche) hat den Vorteil, dass dafür keine Kühe gequält wurden Sicher nicht!

Nur mal so, weil es für mich das Offensichtliche ist, aber hier niemandem bisher in den Sinn kommt. Brauchen tu`ich aber auch keine, würde aber damit braten, backen oder auf's Brot schmieren, ich finde Butter nicht leckerer als Margarine, bin auch so aufgewachsen hechel...

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.07.2016
293 Beiträge (ø0,3/Tag)

Jürgen,

das sind die Chefköche Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.009 Beiträge (ø8,61/Tag)

Zitat von Wilderbse am 02.03.2017 um 09:17 Uhr

„Hi,

Margarinre (zumindest rein pflanzliche) hat den Vorteil, dass dafür keine Kühe gequält wurden
Brauchen tu`ich aber auch keine, würde aber damit braten, backen oder auf's Brot schmieren,

LG“



ja, den Aspekt sollte man durchaus berücksichtigen. Das Familienmitglied in meinem Haushalt dem das sofort aufgefallen wäre - isst allerdings so gut wie keine Margarine - Na!

Ich finde die Diskussion insofern müsig als ich das wirklich - neben dem Aspekt Kuh - für ne Geschmackssache halte. Und wenn Leute sich bei Besuchen ihre Lieblingsmargarine mitbringen weil sie sie für gesund halten - ist das für mich kein Thema.

Ich esse keine - also kaufe ich auch keine. Steht aber mal ein Päckchen im Kühlschrank rum - habe ich null Probleme es zeitnah aufzubrauchen. Ich brauche den Buttergeschmack nicht überall -
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.009 Beiträge (ø8,61/Tag)

Zitat von RiXXi am 02.03.2017 um 08:14 Uhr


Wie ist das bei euch? Freue mich über Bestätigung, dass ich alles richtig mache
i“



die Bestätigung - brauchts die denn wirklich ? wenn mir Margarine besser schmecken würde - würde ich die auch essen. Butterschmalz zB mag ich absolut nicht - hätte ich nur das und Margarine da - würde ich auch mit Margarine braten... Na!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine