Pilzrezepte

zurück weiter

Mitglied seit 06.11.2015
274 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,
ich suche für folgende Pilze Rezepte (könnt Ihr mir helfen ?):

Champies
Perlpilz
Grauer Wulstling
Märzschnecklinge
Fichtenzapfenrüblinge
Kiefernzapfenrüblinge
Morcheln
Steinpilz
Pfifferlinge
Parasole
Bovist
Champignon
Herbsttrompete
Schopftintling
Steinpilze
Pfifferlinge
Rauchblättriger Schwefelkopf
Hallimasch
Stockschwämmchen

Diese Liste habe ich von den freundlichen Besuchern des Forums 123pilze.de

Mfg Marcus von Köche-Nord
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
11.008 Beiträge (ø4,91/Tag)

für wen kochst Du denn?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2012
5.764 Beiträge (ø1,62/Tag)

Klare Steinpilzessenz
Eine wirklich fantastische Suppe und eigentlich meine liebste klare Suppe.
Funktioniert aber nur, wenn man die Fonds selbst kocht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.200 Beiträge (ø3,43/Tag)

Ist doch bloss wieder ne Anfrage, damit er die Ergebnisse auf seiner eigenen Seite verwenden kann.

Köche-Nord, warum suchst du nicht selber? Zu faul oder keine Lust? Oder denkst du, lass mal die Anderen machen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
11.008 Beiträge (ø4,91/Tag)

Wenn ich lese, er kocht für eine Behinderteneinrichtung, dann weiss ich nicht, was da Morcheln sollen, oder die anderen, die ich nicht (mal) kenne,, wo kriegtst Du die? nirgends...
Rezepte, klar, aber für welchen Zweck...??
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.05.2005
10.301 Beiträge (ø1,71/Tag)

Hallo,

hier findest Du jede Menge Pilz - Rezepte...

LG
Pralinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2015
274 Beiträge (ø0,13/Tag)

Ich bin in der Außenwohngruppe der Behinderteneinrichtung. Wir kochen am Wochenende für uns selbst (7 Mann in der WG)
und in der Woche gehe ich in die Einrichtung und esse mit den 60 Mann mit (da kann ich nicht kochen). Für das WE haben wir
pro Tag 2,50 € zu verfügung und Pilze findet man im Mellendorfer Wald... nur habe ich jetzt mitbekommen das Grauer Wulstling
nicht zum Kochen ist ... ich kann sie also wegschmeisen oder ?

Natürlich schreibe ich die Rezepte um und veröffentliche sie auf Köche-Nord.de, warum nicht ?
Danke an pralinchen und DirtyDios, Ihr habt mir sehr geholfen.
Gute Nacht.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.11.2013
893 Beiträge (ø0,31/Tag)

was willst mit Kiefernzapfenrüblinge, die sind ja bitter wie Sau BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
46.316 Beiträge (ø8,72/Tag)

Moin,
offensichtlich hast Du keine Ahnung von essbaren Pilzen. Bitte lasse die Finger vom Selbersammeln, wenn Du die Arten nicht wirklich gut kennst.

Oder beschränke Dich auf handelsübliche Zuchtpilze.

VG Ciperine
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.11.2013
893 Beiträge (ø0,31/Tag)

meinst du mich na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
46.316 Beiträge (ø8,72/Tag)

Nein, den TE.

Pfeil nach rechts Diese Liste habe ich von den freundlichen Besuchern Pfeil nach links

Pfeil nach rechts und Pilze findet man im Mellendorfer Wald... nur habe ich jetzt mitbekommen das Grauer Wulstling
nicht zum Kochen ist ... ich kann sie also wegschmeisen oder ? Pfeil nach links

na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
31.867 Beiträge (ø6,05/Tag)

Lieber TE

Nicht alles was man im Wald finden kann ist auch geniessbar. Das sollte nun wirklich jeder wissen.

Ich habe auch den Eindruck, dass Du es Dir möglichst bequem machst und die CK-User für Deine Homepage arbeiten lässt. Du kannst doch genau so gut in den Rezepten stöbern und dann das raussuchen, was Dir gefällt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.06.2015
1.022 Beiträge (ø0,44/Tag)

@köche-nord-de

Ich hoffe, du bist dir darüber im Klaren, dass ein Gericht aus von unerfahrenen Pilz-Laien selbst gesuchten Pilzen sehr leicht für die Esser tödlich enden kann.

Liebe Grüße
Heidi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.11.2013
893 Beiträge (ø0,31/Tag)

Pfeil nach rechts Ich hoffe, du bist dir darüber im Klaren, dass ein Gericht aus von unerfahrenen Pilz-Laien selbst gesuchten Pilzen sehr leicht für die Esser tödlich enden kann. Pfeil nach links

nein darüber hat er wohl noch nicht nachgedacht na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.476 Beiträge (ø2,8/Tag)

Hallo zusammen,

also ich wäre auch ganz vorsichtig mit Pilze sammeln, wenn ich keine Ahnung habe, was für ein Pilz das ist Sicher nicht!
und dann auch noch für andere kochen, das geht gar nicht, wenn ich mit einer Pilzvergiftung da liege , geht das ja noch....

Aber ich kann doch nicht andere mit vergiften Sicher nicht! Welt zusammengebrochen

Geh am besten in ein Geschäft und kaufe da frische bekannte Pilze, oder getrocknete, die man auch gut für leckere Gerichte weiterverarbeiten kann.


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten
zurück weiter