Hühnerfrikassee wie lange essbar?


Mitglied seit 22.03.2015
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo ihr Lieben.

Ich habe gestern Frikassee gemacht. (Hühnerkeulen gekocht, Mehlschwitze usw) Es ist schon komplett fertig und steht seit gestern im Kühlschrank.
Habe es gestern zum ersten Mal alleine gemacht und wollte, dass es bis heute noch schön durchzieht.
Können wir es heute trotzdem noch bedenkenlos essen? Wenn ja, wie sollte ich es am besten aufwärmen?

Ich würde mich über Antworten von euch sehr freuen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2002
8.838 Beiträge (ø1,21/Tag)

Hallo

Klar kannst du das noch bedenkenlos essen, wenn es die ganze Zeit im Kühlschrank war. Kannst es sogar noch morgen essen.
Entweder in der Mikrowelle erhitzen oder langsam (damit es nicht anbrennt) auf dem Herd, umrühren nicht vergessen.

LG
Aci


Die meisten Menschen beichten am liebsten die Sünden anderer Menschen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.08.2010
410 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Sira,

wenn Du es im Wasserbad erhitzt, vermeidest Du das Anbrennen.
Ich koche fast alles für 2 Tage, das ist eigentlich nie ein Problem, wenn man ordentlich kühlt.

Gruß,

Caro
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2015
2 Beiträge (ø0/Tag)

Okay, vielen Dank
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.200 Beiträge (ø3,2/Tag)

Hola,

solange es im Kühlschrank steht, kannst du es sogar morgen noch essen.

Saludos, Carco
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2011
16.178 Beiträge (ø4,12/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

Sira, ich weiß ja nicht, wie Du es gemacht hast. Ich nehme an, mit einer Mehlschwitze?

Ich mag es frisch immer am liebsten - da hat man zumindest am ersten Tag nicht das Problem, wie man es wieder heiß macht.

LG, ashala (die gleich Appetit auf Hühnerfrikassee bekommen hat)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.411 Beiträge (ø3,24/Tag)

Hallo Sira,

natürlich kannst du es bedenkenlos noch essen, da es ja gekühlt war.
Wenn noch etwas übrig bleibt, kannst du es auch prima einfrieren, dann hast du bei Bedarf noch einmal eine leckere Mahlzeit.

Ja ashala, ich hab jetzt auch Lust darauf bekommen, obwohl mein Bauch noch voll Gambas ist *ups ... *rotwerd* hechel... Lachen

LG, familykitchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2011
16.178 Beiträge (ø4,12/Tag)

... und ich, obwohl wir Freitag erst leckere Hühnersuppe hatten. hechel...

Gibt es bald wieder, besonders, weil ich noch eine feine Petersilienwurzel dafür habe.


LG, ashala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2011
3.894 Beiträge (ø1/Tag)

Hallo

gekocht und in einem dichten Gefäss hält das sich im Kühlschrank problemlos eine Woche!

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.411 Beiträge (ø3,24/Tag)

Hallo,

eine Woche wäre mir persönlich viel zu lange.

LG, familykitchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2005
13.916 Beiträge (ø2,19/Tag)

Hallo,

wenn wir Hühnerfrikassee machen, dann wird das oft 1-2 Tage aufgehoben. Wenn es gekühlt ist, war bisher immer alles ok.
Lediglich die Soße muss man nochmal abschmecken.

lg
morgaine
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben