Gemüsesalat aus dem Glas


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.05.2007
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallöchen,

ich hab mir vor kurzem im Discounter Gemüsesalat im Glas gekauft (Weißkohl, Möhre, Gurke,...). Allerdings schmeckt mir der nicht wirklich. Was kann ich damit machen (außer wegwerfen)? Kann ich den irgendwie verfeinern oder für irgendetwas anderes verwenden?

Liebe Grüße, Alida
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø2,13/Tag)

Hallo Alida!

Ich würde ihn wegwerfen! Warum sollte ich schlechten Produkten noch gute zufügen...........

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,86/Tag)

Hi Alida

solche Sachen lassen sich ganz einfach beim Raclette verwerten. Da musst du dann halt mal in nächster Zeit einen Raclette-Abend einplanen. Da wirst du das Zeug schon los! Schinken ins Pfännchen, deinen Salat drauf, Käse - fertig! Kartoffeln dazu. Na!

Juulee Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.05.2004
3.229 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo Alida,

vielleicht kannst Du ihn im Sieb abspülen und dann unter normalen Kopf- oder Eisbergsalat mischen und neu anmachen.

Gruß
Monika
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø2,13/Tag)

Naja, nur um ein Glas Discounter-Gemüsesalat los zu werden würde ich nicht extra einen Raclette-Abend veranstalten..........

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,86/Tag)

Rainer - Na! nee ich auch nicht Na!
Aber da kann man\'s halt unterbringen. Und vielleicht hab ich sie ja damit auf ne Idee gebracht ! Und vielleicht gibts ja noch andere Gläschen ? Na!

Lächeln Juulee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2004
2.465 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo,

also ich esse auch gern mal einen sauren Salat aus dem Glas (Man muss ja nun nicht alles selbst machen) .... wenn er denn schmeckt, es gibt halt so viele Hersteller und man muss sich schon \"durchfuttern\" um den zu finden, wo es einem selbst schmeckt. Aber wenn ich einen erwischt habe, der \"bääähhh\" schmeckt, dann überlege ich echt nicht lange: Der Hersteller wird in meinem Gedächtnis als \"Never again\" markiert und der Salat entsorgt ... Pech gehabt und um eine Erfahrung reicher. Ich werfe nicht gern Lebensmittel weg, aber wie oben schon gesagt: irgendwas schlechtem muss ich ja nun nicht auch noch was gutes hinterherwerfen, nur damit es dann \"einigermaßen\" schmeckt. Das wäre in meinen Augen viel grössere Verschwendung.

LG
Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2006
5.426 Beiträge (ø1,16/Tag)

Hallo Alida,

gebe es doch in eine kleine Backofenfeste Form und überbacke das mit Käse


Grüsse Renate
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.05.2007
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo @ all,

vielen lieben Dank für die vielen antworten. Damit hätt ich gar nicht gerechnet. Also, ich liebe zwar alles was überbacken ist (v.a. ganz viel käse), aber den Salat überbacken? Ich weiß nicht, ob das wirklich schmeckt. Ich werde einfach einen Löffel unter frischen Salat mischen und probieren, wie das schmeckt. Mit Eisbergsalat und vllt. nem Dressing ist vllt. doch noch was zu machen. Ansonsten wirklich gespeichert unter : Never again,

vielen Dank für eure Antworten und liebe Grüße,
Alida
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine