Histamin-Intoleranz-Diät

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.01.2011
11 Beiträge (ø0/Tag)

Hi,
auch ich leide unter Histaminintoleranz.
Ich habe mir ein Buchlein zugelegt: " Histaminintoleranz" von Tilo Schleip
( TRIAS MVS Medizinverlage Stuttgart.
www.trias-gesundheit.de)
Da sind die Histaminwerttabellen für die Lebensmittel ( immer mit grünen Sternchen, als verträglich, oder mit roten Blitzen als unverträglich, gekenzeichnet.
Außerdem sind da auch kleine Tips für das Selbstkochen, Einkaufen, oder für`s Unterwegs.
@ Gaby, in dem Buch habe ich eine weitere Buchempfehlung gefunden: "Köstlich essen bei Histamin-Intoleranz" von Isabella Kedzierski ISBN 978-3-8304-3318-7, auch von TRIAS- Verlag. Das wäre vielleicht für Dich interessant.
Ich werde mir demnächst das Buch bestellen, und die Speisen nachkochen.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.01.2011
11 Beiträge (ø0/Tag)

@Carina
Schau mal auch hier HIER KLICKEN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.02.2010
320 Beiträge (ø0,09/Tag)

Schöne Seite, nur noch ein bisschen wenige Rezepte
Vor allem wenn man auf mehre Sachen achten muss, mir hat er 5 Sachen vorgeschlagen 1davon mit Fleisch (vegetarisch zum ankreuzen wäre super) und eines mit Orange, vertrag ich wegen dem Histamin absolut nicht.

aber die Idee ist prima und es ist alles schön übersichtlich, mann kann auch nach verschiedenen Sachen gleichzeitig suchen
Werd die Seite speichern, vielleicht kommen ja noch mehr Rezepte zusammen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2016
10 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen,
leckere rezepte habt ihr hier schon zusammen geschrieben, ich stehe zur zeit total auf eintöpfe aller art und saisonalem gemüse, die kann man sich so zusammen mischen wie sie einem schmecken, und gesund ist es auch noch.
Hat vllt noch jmd ein paar rezepte für ein schnelles gericht, so unter 10 15 min und ohne viel schneiden etc., bist jetzt nehme ich immer *vom Admin entfernt* wenn ich etwas schnelles zum essen brauche oder mir unterwegs etwas kaufen muss, bin zwar damit auch sehr zufrieden da es schnell hilft und das ohne nebenwirkungen, trotzdem wäre es schön auch mal ein rezept für hektische tage zu haben.

lg & alles gute

H
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

ich ernähre mich nun schon 6 Jahre möglichst histaminfrei. Anfangs mit Hilfe von Daosin, inzwischen ohne.
Viele Rezepte auf Chefkoch sind klasse, evtl. muss man die eine oder andere Zutat eben ersetzen.
Ich versuche mal, einige Links zu Rezepten hier einzufügen.

Liebe Grüße, Maljs

http://www.chefkoch.de/rezepte/2993411452170111/One-Pot-Pasta-Kokosmilch-Curry.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/867341192176282/Pfannkuchen-Rolle-vom-Blech.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/1718481280523737/Rote-Linsen-Kokos-Suppe.html
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine