Pfund um Pfund vom 13.05.2019 bis 19.05.2019

zurück weiter

Mitglied seit 30.05.2015
4.258 Beiträge (ø2,93/Tag)

Guten Morgen,

nee, ich hab' nicht verschlafen. Ich hab' Uuuurlaub! Lachen

Bei uns war's gestern schön und die nächsten Tage soll es auch erst mal so bleiben. Nur der Wind ist noch ziemlich frisch. Das macht aber nichts, ich hab's ja windgeschützt. Lächeln

Auf der Arbeit trinke ich viel Tee, das schaffe ich zu Hause nie. Trinkt ihr genug?

Liebe Grüße,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2016
274 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo zusammen,
#Lenny, ich trinke gerne Tee aber eher in der dunklen Jahreszeit. Sonst komme ich täglich auf mindestens1,5l, meistens mehr.
Der Muttertag war sehr ruhig aber schön. Unsere Tochter mußte arbeiten und Sohnemann kommt heute, haben sich gestern aber beide gemeldet. So wichtig ist mir Muttertag nicht, habe ich genau genommen jeden Tag, denn wir haben regen Kontakt zu unseren Kindern.
Schönen Start in die Woche, lieben Gruß Samba.
P.S. Lenny, dir einen schönen Urlaub.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
692 Beiträge (ø0,27/Tag)

@ Lenny, schön für dich, dass du Uuuurlaub hast. Ich muss noch bis 1.6. warten. Dafür darf ich den rest dieser Woche von 9-16 Uhr arbeiten. Das heißt für mich pro Tag 3 Überstunden, die ich dann in 3 Tagen abfeiern darf. Auch nicht schlecht.

Kühlschrank: Der Neue ist da und läuft bereits. Super bin aber ganz schön knapp heimgekommen um den alten auszuräumen. OK der Elektriker musste noch ein paar Sachen vorbereiten somit konnte ich den Alten schnell ausräumen in die vorbereiteten Kühltaschen. Gut dass ich mehrere besitze, man weiß ja nie wann man eine braucht. Im Sommer hab ich immer eine im Auto. So eine Faltbare vom Aldi, die hat es die letzten 2 Jahre gegeben. Die sind im Wechsel immer im Kofferraum. So bringe ich Wurst Joghurt Käst etc. immer geschützt nach Hause. Die eine Tasche kommt dann immer raus und die 2. ist dann sofort wieder im Kofferraum. Und dann hab ich noch so einen großen Kühltaschenrucksack, den hab ich immer auf Grillfeiern dabei, weil der dunkel ist.

Bei uns ist es auch noch recht kühl, aber die Sonne ist wenigstens da 🙂. Sind die Eisheiligen eben am Mittwoch den 15.05. ist dann die letzte an der Reihe mit der Kalten Sofie, und dann hoffe ich dass das Wetter endlich mal wärmer wird. Kann die Kälte nicht leiden.

Huch ist ja ganz schön lange geworden.
LG
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
692 Beiträge (ø0,27/Tag)

Guten Morgen zusammen,

immer noch ganz schön Kalt morgens. Die Eisheiligen machen ihrem Namen alle Ehre. Na gut dann eben warm eingepackt. Gibt eigentlich nicht viel zu sagen, außer dass mein Gewicht wie angetackert feststeht. Heute werde ich mal was ohne Fleisch auf den Tisch bringen. Hab da so Kühlregal-Nudeln und da werd ich Gemüse reinschnibbeln. Mal sehen, wie das bei der Familie ankommt. Tochter ist da ja ganz pflegeleicht aber Mann???? mal sehen. Vielleicht sollte ich zur Not noch Schinken vorhalten.

Na gut bis viel später.

Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
692 Beiträge (ø0,27/Tag)

Haaaalllllooooo
ist noch wer da? Wo seid Ihr denn alle? Urlaub? Hab mich gestern doch noch mal umentschieden mit dem Abendessen. Hähnchenfleisch angebraten dann Karotten, Paprika, Zucchini und Lauchzwiebeln geschnipselt mit angebraten, lauter Kühlschrankreste dann Salz Pfeffer mit Milch angegossen Rest aus der Tube Tomatenmark rein Brühpulver rein und dann noch so leichte Schrumpeltomaten kleingeschnitten. Dann Kräuterfrischkäse rein auch so ein Rest. Und zum schluß noch eine Packung Spätzle (Knöpfle) rein. Das war echt saulecker, und viele Reste sind wieder verschwunden, und nur eine Wokpfanne wurde benötigt.

Was gibt es bei euch so leckeres zum Essen?
Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2015
2.021 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo,
ich bin noch da, melde mich nur bis Ende der Woche ab. Wir bekommen ab morgen Besuch. Mein Sohn mit Schwiegertochter und der kleinen Mathilda sowie Thomas kommen zu uns. Da habe ich die Bude voll. Backe heute noch ein Brot und muss einige Vorbereitungen treffen und heute nachmittag habe ich kurzfristig noch einen Arzttermin.
Die nächsten Tage werden wir auch das neue Auto abholen können und am Freitag müssen wir zu einer Beerdigung.

Pfund Pfund 13 05 2019 19 05 2019 1363641441
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
4.258 Beiträge (ø2,93/Tag)

Guten Morgen Lächeln

Glückwunsch zum neuen Auto, Simi, das ging ja schnell. Ich bin nur manchmal schnellentschlossen, oft überlege ich erst mal hin und her und google, ob sich nicht noch was Besseres/Günstigeres finden lässt. Das hat allerdings den Nachteil, dass ich manchmal das Nachsehen habe, wenn ich mich dann doch zum Kauf entschließe. Lachen Meistens geht es dabei jedoch nicht um große Anschaffungen, da entscheide ich schneller. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Bereite mich aber auch bestmöglich vor.

Ganz aktuell mal wieder: Das Kaninchengehege sollte durch einen angestellten Freilauf vergrößert werden. Elsbeth macht so viel Quatsch, die muss mehr rennen, glaube ich. Na! Große Liebe bei den beiden übrigens. 😍 Ich habe also tagelang das ganze Internet nach Welpenausläufen abgesucht, weil die normalen Kaninchenfreigehege mir zu "flödderig" sind; ich brauch' was Stabiles; Elsbeth ist ein Zerstörer. Na! Da habe ich jetzt ein 8teiliges (jedes Teil 80 x 80 cm), individuell zusammensteckbares Ding bestellt, ist gestern angekommen. Ich hab's aufgebaut, ist auch wirklich super - aber dabei habe ich mir überlegt, dass es ja noch viel toller wäre, wenn man die beiden damit ins Badezimmer leiten könnte, da kann nämlich keiner Blödsinn machen (wenn ich die Beine des Waschtischs sichere 😁) und sie hätten richtig viel Platz. Also muss ich noch eins nachbestellen. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Typisch.

Bei uns gibt es heute Kartoffeln, Brokkoli und für mich Räucherlachs mit Meerrettichjoghurt. Was der Liebste dazu bekommt, weiß ich noch nicht. Vielleicht nur Fischstäbchen.

Liebe Grüße,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2011
64 Beiträge (ø0,02/Tag)

Moin zusammen

Zu Trinken gibt es bei mir zu 90% stilles Wasser, ab und zu ein bisschen Milch. Andere Getränke gibt es nur in absoluten Ausnahmefällen, vielleicht alle 2-3 Monate einmal. In der Regel trinke ich etwa 2,5-3 Liter am Tag. Je nach Sportpensum kann es auch mal mehr werden.

Zum Abendbrot gibt es heute gefüllte Paprikaschoten. Gestern gab es eine Linsenlasagne und am Montag habe ich Putengeschnetzeltes gekocht. Grundsätzlich kommt hier also alles auf den Tisch was uns so schmeckt.

Morgen soll es regnen. Meinetwegen gerne, die Natur kann es gebrauchen.

Liebe Grüße
some
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
692 Beiträge (ø0,27/Tag)

Schön dass ihr euch gemeldet habt.
@ Simi viel Spaß mit der jungen Familie und allzeit gute Fahrt mit dem neuen Fahrzeug. Hoffentlich habt ihr Glück damit.

@ Lenny. Bei euch ist auch immer was los. Irgendwann hoppeln die ganzen Kleintiere durch eure ganze Wohnung. Das stell ich mir lustig vor. Und hast recht was Gescheites zu kaufen weil meist kauft mann andernfalls zweimal. Nachbestellen kann man ja meist immer.

@ some bei mir gibt es auch meist stilles Wasser zu trinken. Ab und zu mal einen Schuß Saft oder auch mal Weißwein, wenn ich so gar nichts mehr mit dem Wasser anfangen kann.

Essen allgemein ganz interessante Gerichte so kann man sich inspirieren lassen was man denn immer kochen soll. Bin zeitweise so einfallslos.

@ Regen ja die Natur kanns wirklich gebrauchen. Aber etwas wärmer könnte es trotzdem werden.

Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2010
898 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo zusammen,

sorry, dass ich mich nicht gemeldet habe. Bei uns ist war einiges in den letzten Tagen los. Mein Schwiegervater ist leider gestoben. Da sind mein Mann und ich noch dabei alles zu organisieren, vor allem in der Wohnung müssen wir schauen, was wir behalten und was weggegeben wird. Die Beerdigung, eine Seebestattung, wird erst Mitte Juni stattfinden. Ich finde, man hängt da so lange in den Seilen, aber anscheinend sind Seebestattungen beliebt und von dem Hafen, von dem wir aus starten wollen, fährt das Schiff nur alle zwei Wochen. Die nächsten Wochen werden wir wahrscheinlich noch mit dem Abbau der Legosammlung von meinem Schwiegervater verbringen. Meinem Mann geht es im Moment erstaunlicherweise gut. Der Alltag beschäftigt ihn und wenn man ehrlich ist, war bei meinem Schwiegervater der Tod eine Erlösung, auch wenn er mit Mitte 60 noch nicht so alt war.

Wir haben ja jetzt mittlerweile drei Autos. Allerdings sind alle drei Autos in die Jahre gekommen. Das von meinem Schwiegervater hat die wenigsten Kilometer runter, aber ist auch schon zehn Jahre alt und ein wenig gefahrenes Auto ist auch nicht so toll. Mein Auto ist auch schon elf Jahre alt und das von meinem Mann auch. Mein Mann guckt schon immer, was er als nächstes möchte. Wir würden auch ein Elektroauto nehmen, aber haben zuhause keine Möglichkeit es aufzuladen. Ich finde es doof, dass die Autos ja immer größer werden. Ich brauche kein großes Auto und mein Mann ebenso wenig.

Ich war letzte Woche noch beim Arzt zum Check-Up. Es ist alles so weit okay. Ein Schilddrüsenwert war zu hoch. Da soll ich in zwei Monaten noch mal zur Kontrolle. Natürlich wäre mehr Sport und eine bessere Ernährung auch noch zu empfehlen. Er war dann auch so ehrlich mir zu sagen, dass, sollte ich schwanger werden wollen, die Schwangerschaft erträglicher wäre, wenn das Startgewicht geringer wäre. Und da ich, oder besser gesagt mein Mann und ich, nach unserem Neuseeland mit der Kinderplanung beginnen wollen, sollte ich etwas abnehmen. Also, ich esse gleich einen Cookie. Nein, das war ein Scherz.
Ich gucke gerade nebenbei nach Rezepten. Okay, mein Mann schrieb mir gerade, dass er Weißkohl-Kartoffel-Hackfleischsuppe mitbringen wird. Am Wochenende werde ich wohl mal einen Wochenplan machen, so dass ich dadurch mehr Gemüse in den Speiseplan bringen werden.

Trinken tue ich übrigens tagsüber hauptsächlich Mineralwasser mit Kohlensäure. Ich brauche die Kohlensäure. Ab und zu mache ich mir auch mal einen Tee und ganz selten hole ich mir einen Latte Macchiato am Automaten in der Caféteria. Zuhause trinke ich Leitungswasser, was ich gesprudelt habe und ab und zu mal eine Cola. Die Cola werde ich reduzieren, wenn nicht sogar ganz streichen. Ich stehe nicht so ganz auf die Coke Zero. Ich finde, dass sie anders schmeckt.

Das Wetter war in den letzten Tagen trocken und manchmal sogar sonnig, aber ich fand es kalt, vor allem morgens. Jetzt sieht es so nach Regen aus. Morgen soll es hier regnerisch werden.

Huch, jetzt habe ich doch einen ganz schön langen Text geschrieben. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
692 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Ciriana

erst mal mein herzliches Beileid. Euch viel Kraft für die kommenden Tage und für die Seebestattung.

Abbau einer Legosammlung hört sich viel an. Wollt ihr das aufheben für den Nachwuchs oder lieber verkaufen? Neu kaufen geht bei Lego ganz schön ins Geld. Allerdings ist das ein sehr kreatives Spielzeug und das bauen von Häusern hat mir mit meiner Tochter immer viel Spaß gemacht. Ich habs gebaut und sie hats eingerissen. Da haben wir uns an langen Wintertagen viel damit beschäftigt und sie ist dadurch auch etwas kreativer geworden. Wir waren auch ein paar mal in der Kinderzeit in Günzburg im Legoland. Ist auch sehr schön da. Wenn ihr die Möglichkeit habt mal hinzukommen, dann tut das mit Kind ist nämlich wirklich für viele Altersstufen einiges geboten.

Schilddrüse: ist es eine Über- oder Unterfunktion. Bei Überfunktion ist es nicht so schwer abzunehmen, aber bei einer Unterfunktion ist es mühselig. Da hilft erst eine Einstellung mit Schilddrüsenhormon. Wenn du dich absolut schwer tust mit dem Abnehmen, du aber schon sehr auf deine Ernährung achtest könne das der Fall sein. Hoffentlich ist es nur eine hormonelle Schwankung.
Lass dich nicht verrückt machen mit dem Gewicht. Ich habe trotz leichtem Übergewicht nicht sonderlich viel zugenommen. Und so schnell konntest du gar nicht schauen, dann war alles wieder weg. Du solltest nur nicht meinen du musst für 2 Essen. Das ist nämlich häufig der Grund, warum manche so zunehmen. Gegen Wassereinlagerungen kann man allerdings nicht viel machen. Ich hab mich in der Zeit viel bewegt (Laufen und sogar noch Karate ohne Partnerübungen Kampf) bis mein Trainer gesagt hat jetzt soll ich Pause machen. Dann habe ich aber weiter Gymnastik gemacht und bin viel spazieren gegangen.

Also mach dich nicht verrückt, das kommt wie es kommt.

LG
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
4.258 Beiträge (ø2,93/Tag)

@Ciriana
Das tut mir sehr leid! Wenn du schreibst, es sei eine Erlösung gewesen, gehe ich davon aus, dass dein Schwiegervater krank gewesen ist. Und trotzdem kommt so etwas immer unerwartet, oder?
Blöd, dass ihr solange auf die Seebestattung warten müsst. Bei meinem Schwiegervater letztes Jahr ging das innerhalb von 2,5 Wochen, aber wir wohnen ja auch an der Küste. Von wo aus wollt ihr denn losfahren?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
692 Beiträge (ø0,27/Tag)

Guten Morgen zusammen,

bei uns hat soeben schon mal die Sonne vorbeigeschaut, aber nur ganz kurz. Wäre schön, wenn sie länger bleiben würde.

@ Seebestattung, ich weiß gar nicht ob das bei uns möglich wäre. Da gäbe es nur die großen Seen bei uns und ob das dann da gestattet ist weiß ich gar nicht. Bei uns kommt jetzt grad in Mode sich anonym oder im Waldfriedhof bestatten zu lassen. Auch nur mir Urne möglich. Mit so was mag ich mich noch gar nicht beschäftigen. Meine Mutter und Schwiegermutter möchten ins Grab zu Ihren Ehemännern, was ich auch verstehen kann. Mama hat immer gesagt wenn Papa sich verbrennen lassen möchte, tut sie es auch. Aber da war dann die Rede davon, dass man nicht alleine verbrannt wird und die übrige Asche auf die Personen verteilt werden. Das wollte er dann nicht. So wurde er klassisch beerdigt.
Ich finde so eine Seebestattung schon interessant.

Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2015
2.021 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo,
Besuch ist gestern eingetrudelt, die Kleine ist so süss.

Ciriana: Mein Beileid. Bei uns ist auch ein Bekannter verstorben, wir müssen heute mittag auch zu einer Beerdigung. Das ist schon der zweite Todesfall dieses Jahr in unserem Bekanntenkreis.

Gestern haben wir nun unseren Roomster verkauft, am Montag können wir das neue Auto holen. Da wir in jedem Auto Probleme mit Mardern hatten, haben wir uns diesmal was einbauen lassen.

Pfund Pfund 13 05 2019 19 05 2019 1363641441
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2010
898 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo zusammen,

ja, mein Schwiegervater war krank, aber dennoch stabil Letztendlich war es, wenn ich es richtig verstanden habe, ein doofer Sturz aus dem Bett, was zu einer Lungenembolie geführt hat.
Seebestattungen sind in Deutschland nur in der Nord- und Ostsee möglich und selbst da fährt man mit dem Schiff in internationale Gewässer. Anscheinend gibt es in der Ostsee mehr Seefriedhöfe. Da mein Schwiegervater aber aus der Nähe von Büsum stammt, nehmen wir auch die Möglichkeit wahr von Büsum aus zu starten.
Das, was mein Mann gestern erzählt hat, klang sehr gut. Er hatte gestern mit dem Seebestatter gesprochen. Wir können die Trauerfeier bzw. die Schifffahrt so gestalten, wie wir es möchten. Genau so hätte es mein Schwiegervater gewollt, alles etwas anders als die "Norm".

Der Arzt hat nicht gesagt, ob es eine Über- oder Unterfunktion sein könnte. Er meinte nur, dass ein Wert erhöht wäre und wir das in zwei Monaten noch mal schauen wollen. Ne, mein Übergewicht kommt schon vom Essen. Da esse ich zu ungesund und zu große Portionen.

Mir geht's heute nicht so gut. Ich weiß noch nicht, ob das Allergie oder Erkältung ist. Ich warte mal noch eine Stunde. Dann sollte die Allergietabletten wirken. Wenn es nicht besser wird, werde ich vielleicht doch nach Hause gehen.

Bei mir gab es heute Morgen Porridge mit Backkakao und etwas Honig. Heute Mittag muss ich mal schauen und heute Abend wird es Gyros geben.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine