Newsletter

Pfund um Pfund vom 03.12.2018 bis 09.12.2018

zurück weiter

Mitglied seit 30.05.2015
3.780 Beiträge (ø2,93/Tag)

Guten Morgen,

in meinem Adventskalender ist schon wieder Ingwer-Tee. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Diesmal mit Minze. Mal gucken, ob's das besser macht. Na!

Liebe Grüße,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
447 Beiträge (ø0,19/Tag)

Guten Morgen zusammen,

@Lenny Tee ist doch immer gut. Der hat wenigstens nicht so viele Kalorien wie Nüsse etc. Hat der bei euch Punkte? Ich trinke Tee und Kaffee ohne Milch und Zucker bzw Süßstoff und das schon seit Jahren. Außer bei Cappucino da ist der Milchschaum ja immer sooo lecker. Wir haben heuer keinen Kalender für Advent. Ist aber nicht schlimm. Diese Woche hab ich mir vorgenommen zu backen.
Einmal die halbe Menge Schokoladenbrot und die Lennykekse werd ich auch eine kleine Portion backen. Für weitere 2 Sorten muss ich mal schaun, wann ich da Zeit habe.

Lieben Gruß und gute neue Woche
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
3.780 Beiträge (ø2,93/Tag)

@Yoshi
Na ja, in 'nem Tee-Kalender erwarte ich natürlich Tee. Na! Mir ging es um den Ingwer. Am 1. war schon Ingwer-Kurkuma-Tee drinnen, der hat mir so gut wie überhaupt nicht geschmeckt. Mal sehen, ob ich mich da jetzt rantraue. Lächeln
Nein, Tee hat in meinem Programm keine Punkte, es sei denn, man trinkt ihn mit Zucker, klar.

Wird das dein erster Versuch "Körnerkekse"? Schokoladenbrot hört sich auch lecker an.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2004
998 Beiträge (ø0,19/Tag)

Moin!
Meine Tochter hat vor zwei Wochen Kekse gebacken. Wir lieben am liebsten stinknormale mürbchen.
Heute habe ich Gemüsesuppe von gestern Abend gefrühstückt 🤗. Lecker!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2016
236 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo zusammen,
Gemüsesuppe zum Frühstück brrrrr. ich könnte mich schütteln.Das muß ich ja nun gar nicht haben, obwohl ich Gemüsesuppe gern esse.
Schokoladenbrot hört sich lecker an, gibt es da vielleicht auch ein Rezept dazu?
Ist es bei euch auch so grau in grau und regnerisch? Tee trinke ich auch gern, grad wenn ich so durchgefroren bin bei diesem Wetter.
So, jetzt mache ich mir erstmal einen Kaffee zum wach werden.
Wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!
Liebe Grüße Samba.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
3.780 Beiträge (ø2,93/Tag)

Pfeil nach rechts ​Wir lieben am liebsten stinknormale mürbchen. Pfeil nach links
Ich auch. Die dann aber ein bisschen dunkler gebacken, dann schmecken die so toll karamellig. 😋
Frühstücken kann ich nur süß. Herzhaft krieg ich morgens nicht runter. Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2004
998 Beiträge (ø0,19/Tag)

Oh ja, dunkle mag ich auch sehr!!!

Und jetzt gehts ab zum Elternsprechtag... gruselige Grüße!
Essen weiß ich noch nicht. Hab noch chinakohl. Und andere rohe Reste. Na mal sehen.
Bis später!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
447 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo zusammen,

@ Lenny, ja das wird mein erster Versuch mit den Körnerkeksen. Hab noch nie solche gebacken. Das Rezept hab ich mir schon rauskopiert muss nur noch ausgedruckt werden, und dann gehts los.

@ Schokoladenbrot, ja da gibt es ein Rezept. Muss ich nur nochmal raussuchen, dann tippsle ich es ein für euch. Und ja es ist lecker, aber nicht gut für Diät. Halt typisch Weihnachtsgebäck. Mann und Tochter sind ja nicht auf Diät, obwohl Mann könnten ein paar Pfund weniger auch nicht schaden. Muss er aber selbst wissen was er macht.

Bei uns hat sich momentan Regenwetter eingestellt, aber es ist bedeutend wärmer als letzte Woche. Trotzdem friere ich immer wieder.
So jetzt muss ich mich dann auf den Weg machen, weil ich einen Vorsorgetermin beim Zahnarzt für dieses Jahr noch habe.
Also bis später.

Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.11.2002
130 Beiträge (ø0,02/Tag)

Guten Morgen,

bin auch mal wieder da.

@Yoshi: Habe am Samstag einen Kirsch-Schmand-Kuchen gebacken, der war echt lecker. Hatte ich noch nie gemacht. Werde ich aber definitiv nochmal backen.

@Tantematilda: Uih, Elternsprechtag, hatten wir auch letztens....

#Plätzchenbacken: Ich habe noch nicht gebacken, will aber unbedingt schon die ganze Zeit. Aber irgendwie ist immer was anderes. Die letzten beiden Wochen Ballettaufführungen. Dieses Wochenende wird der 50. meines Liebsten gefeiert, ob ich dann Sonntag Lust auf Backen habe? Ich weiß nicht. Aber vielleicht ist es ganz gut, wenn nicht so viel verführerisches Zeug rumliegt. Das muss ja alles wieder abtrainiert werden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
447 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Biggi,

schön, dass dir der Kirsch-Schmand-Kuchen geschmeckt hat. Der war bei uns auch immer ein großer Erfolg und meist als erstes weg.

Plätzchenbacken: so wie dir geht es mit momentan auch. aber die erste Fuhre werd ich definitiv morgen backen.
Schokoladenbrotrezept:

Zutaten:
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Vanillezucker
6 Eier
200-250 g Blockschokolade, geraspelt
200-250 g Mandeln oder Nüsse, gemahlen
100 g Mehl
Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten. Teig im ganzen auf ein gefettetes Bleck streichen. (Es geht auch ein Backpapier)
Bei 175 ° C backen
Heiß in gleichmäßige Streifen schneiden. Kalt auf der Oberseite mit Schokoladenglasur überziehen.

Bei den Zutaten bin ich noch dabei Zucker zu reduzieren. Da kann man bestimmt noch Sparen.

Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
3.780 Beiträge (ø2,93/Tag)

@Yoshi
#Körnerkekse
Ich habe vergessen, zu schreiben, dass ich Mandelstifte nehme. Geht aber sicher auch mit den ganzen Mandeln.

Dein Schokoladen"brot" ist also ein Kuchen, oder? Liest sich sehr lecker. Ich glaube, man könnte bestimmt beinahe die Hälfte Zucker reduzieren, wenn man so viel Schokolade nimmt. Oder machst du Zartbitterschokolade dran?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
447 Beiträge (ø0,19/Tag)

@Lenny, ich nehme Zartbitterschokolade die kommt der Blockschokolade am nächsten. Hab drüben schon geschrieben dass ich wohl gehackte Mandeln nehmen werde. Hab mir schon gedacht dass die ganzen Mandeln evtl zu groß sind. Dazu hab ich so ne Salatkörnermischung von Aldi Süd geholt. und dann probier ich das mal aus. Wahrscheinlich morgen vormittag, da bin ich noch zuhause.
Das Schokoladenbrot ist so ähnlich wie ein Blechkuchen, da hast du recht aber total lecker. Mit der Süße hast du recht. Da werd ich auf jeden Fall weniger nehmen. Vor 2 Jahren hab ich das zum letzten mal gemacht genau nach Rezept. Ein ganzes Blech wird halt ziemlich viel. Ich versuch dieses Jahr mal die halbe Menge zu machen, und das Blech abzuteilen mit Alufolie. Mal schaun obs klappt.

Viele Grüße
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
3.780 Beiträge (ø2,93/Tag)

Guten Morgen,

ich habe mir mal zwei kleine Bleche gekauft, die kann man auch für Aufläufe nehmen. Die sind super für uns, da mache ich dann auch mal einen kleinen Kuchen. Vielleicht teste ich deinen so. Ich muss nur mal gucken wegen der Menge, ich denke, ein halbes Rezept reicht, vielleicht auch 1/3. Wie hoch soll das denn werden?

Liebe Grüße,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2012
447 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Lenny,

die werden je nach Blech so zwischen 2 und 3 cm werden die nach dem Backen, so wie ich es in Erinnerung habe. So ein kleines Blech hab ich leider nicht. Deshalb versuch ich das mit Alufolie. Bin mir aber nicht sicher ob das so funktioniert wie ich mir dass vorstelle.

Lieben Gruß
Yoshi98
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
3.780 Beiträge (ø2,93/Tag)

Wenn der Teig nicht zu flüssig wird, sollte das klappen. Habe ich auch schon mal gemacht. Muss man die Alufolie eben ein paarmal falten, damit sie einigermaßen stabil ist.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine