Pfund um Pfund vom 03.09.2018 - 09.09.2018

zurück weiter

Mitglied seit 30.05.2015
4.613 Beiträge (ø2,87/Tag)

Guten Morgen,

so, Urlaub vorbei, ab heute ruft die Arbeit wieder. Draußen ist es noch stockdunkel! 😳
Aber ich freue mich auf die Kollegen - und tatsächlich auch auf die Arbeit. Ich gehe nämlich gern hin. Lächeln

Ich wünsche euch eine gute Woche,
liebe Grüße,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
4.613 Beiträge (ø2,87/Tag)

@Ciriana
#Brotbelag
Hast du mal die Gemüsescheiben von NOA probiert? Die finde ich ja sehr lecker. Gibt es in zwei Sorten.
Du könntest auch Gemüseaufstriche selbst machen. Ich habe in der Reha ein paar Rezepte bekommen, die könnte ich mal raussuchen, wenn Interesse besteht. Die gab es abends immer, sind also alle von mir getestet. Lächeln Das hat, abgesehen davon, dass die kaum Kalorien haben, nebenbei den Vorteil, dass sie frisch sind und du genau weißt, was drin ist.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
329 Beiträge (ø0,16/Tag)

Guten Morgen

@Lenny
An dieser Stelle möchte ich mich auch kurz einmischen... Bzgl den Gemüseaufstrichen...
Kommt da Öl oder so etwas rein?

Ich würde ja derzeit gerade liebend gerne mal trotz LowCarb so Hummus Sachen kaufen & kosten bzw. essen aber die haben alle sooo viel Fett & KCAL. Weil auch wenn man die selbst macht, ist da immer viel Öl oder Mayo drinnen.
Nur ein Rezept konnte ich für Hummus aus Kichererbsen finden, bei dem so gu wie kein Fett oder MAyo bzw. dergleichen rein kommt.

Darum würden mich die Rezepte irgendwie schon interessieren von den Zutaten...
Meinst kannst du diese irgendwann bei Gelegenheit mal raussuchen und hier posten. Zumindest eines?

LG
Mark
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2010
917 Beiträge (ø0,28/Tag)

Guten Morgen zusammen,

die Gemüsescheiben kannte ich noch nicht. Habe es mir eben im Internet angeschaut. Könnte ich mal ausprobieren, wenn ich die im Supermarkt mal sehe.
Ich habe zuhause sogar ein Buch mit Aufstrichrezepten. Nur komme ich nicht dazu, die zu machen. Leider sind die ja selten so lange haltbar oder enthielten Zutaten auf die ich allergisch reagiere oder nicht esse.
Ich bin aber immer an neue Rezepte interessiert.

@Xenon: Wenn du jetzt Low Carb machst, brauchst du dir um Fette weniger Sorgen zu machen. Vor allem hochwertige Fette und Proteine sind ein großer Bestandteil der Low Carb-Ernährung. Den Kaloriendefizit bekommst du ja dadurch, dass du weniger bis kaum Kohlenhydrate isst. Oder habe ich gerade die Low Carb-Ernährung vollkommen falsch verstanden?

Mein Plan heute:
morgens: Haferflocken mit Kakaopulver
mittags: Mensa
abends: ???
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
329 Beiträge (ø0,16/Tag)

@Ciarana

ja ich weiß, aber immer Low Carb klappt leider nicht, also versuche ich LowCarb & Low Fat irgendwie ein bisschen zu vereinen ;)

LG
Mark
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
4.613 Beiträge (ø2,87/Tag)

@Xenon
Wie viel Fett du an irgendeine Mahlzeit machst, hast du, wenn du selbst kochst oder etwas zubereitest, doch selbst in der Hand.
Ich versuche, heute Abend an die Rezepte zu denken. Lächeln

@Ciriana
Ich finde die Curryscheiben superlecker. Leider gibt es die hier bei uns auch nicht überall.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2016
319 Beiträge (ø0,27/Tag)

Guten Tag zusammen,
ich hoffe ihr hattet ein angenehmes Wochenende. Mir geht es wieder gut, nehme zur Zeit an Krankheiten alles mit, was mir in die Quere kommt. Momentan ist es eine Tränenkanalentzündung seit Freitag.Ist aber schon Abklingen.
Die Rezepte werde ich mir auch mal anschauen, hören sich interressant an.

Schönen Tag noch, l.g. Samba
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
329 Beiträge (ø0,16/Tag)

Ja beim selber kochen nehme ich eh nur beschichtete Pfannen und koche darin Sachen ganz ohne Öl/Butter, also Fett eben.
Auch bei Joghurt ,Wurst etc. nehme ich immer nur die light bzw. fettarmen Sachen etc..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2010
917 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo zusammen,

habe 200 gr abgenommen. Das ist okay. Ich war letzte Woche hungrig einkaufen und da sind einige Schokoladenpuddings in den Einkaufskorb gelandet.
Gestern Mittag gab es bei mir Nudeln mit Sauce, vegetarische Moussaka und Gemüse. Gestern Abend gab es Reis mit Putengeschnetzeltes und danach eben ein Schokoladenpudding.

@Xenon: Wie läuft eigentlich deine Ernährungsberatung? Oder ist die schon rum?

@Samba: Oje, du arme. Aber besser jetzt, als wenn du deinen neuen Job anfängst und direkt krank wirst.

Hier wird es bei uns herbstlich. Anscheinend habe ich dem Wetterbericht nicht richtig zugehört, da ich eigentlich noch sommerlich gekleidet bin. Aber ich meine, es hieß, dass es über 20 Grad wird. Wahrscheinlich habe ich den Regen überhört.

Mein Plan heute:
morgens: Obstsalat aus Erdbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren
mittags: ?
abends: ?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
329 Beiträge (ø0,16/Tag)

Guten Morgen,

@Ciriana

Nein die läuft noch und tlw. fällt es mir schon leichter andere Lebensmittel zu essen. ABer im Urlaub habe ich aus mir unerklärlichen Gründen einfach etwas zugenommen, obwohl ich wirklich auf alles penibelst geachtet habe! Und jetzt habe ich versucht wieder zu reduzieren und das Gewicht geht auch nicht mehr runter... Jetzt "erlaube" ich mir tlw. bereits erlaubte Sachen wieder nicht mehr un neue schon gar nicht...

Leider ist es bis zum nächsten Termin noch ein wenig hin..

LG
Mark
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
4.613 Beiträge (ø2,87/Tag)

Hallo,

tut mir leid, bin gestern Abend nicht mehr dazu gekommen, die Rezepte rauszusuchen. Habe sie aber extra heute mit zur Arbeit genommen, ich lege gleich los. Na!

@samba
Meine Güte, wo kriegst du das denn bloß immer alles her? 😳

@Xenon
Schätzelein, ein bisschen Fett solltest du dir auf jeden Fall erlauben, das ist wichtig. Allein schon für die Aufnahme von Vitaminen und so. Aber weißt du ja alles, glaube ich. Lächeln

So, Achtung, Rezepte, Rezepte, Rezepte:

mein absoluter Lieblingsaufstrich, den habe ich schon einige Male produziert:

Tomatenaufstrich
1 Tube Tomatenmark
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Zitronensaft
Knoblauch
alles zusammen pürieren (oder die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein hacken), anschließend frische Kräuter (ich nehme immer TK-Basilikum und -Petersilie) unterrühren.
Hält sich erstaunlich lange im Kühlschrank, mir ist es noch nie verdorben - vorher war es immer aufgegessen. Aber zwei Wochen dauerte das schon mal. Na!
Variante: 100 g Tomatenmark durch Butter oder Magerquark ersetzen

Möhren-Ingwer-Aufstrich
Möhren (ca. 500 g)
1 Zwiebel
Ingwer, ca. 1,5 cm
Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl
Orangenabrieb
Orangensaft
Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen, in grobe Stücke schneiden. In einer Pfanne anbraten, würzen, evtl. mit einem Schluss Gemüsebrühe ablöschen und so lange weitergaren, bis die Möhren bissfest sind.
Dann pürieren und mit den anderen Zutaten abschmecken.
Chili passt da auch gut rein. ...

Apfel-Zwiebel-Aufstrich
4 Zwiebeln
5 Äpfel
etwas Öl
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Kräuter (Majoran)
Zwiebeln und Äpfel in grobe Stücke schneiden. Öl in einem hohen Topf heiß werden lassen, Äpfel und Zwiebel dazugeben, etwas anrösten. Mit Salz, Pfeffer und (z. B.) Majoran würzen, mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und kurz weitergaren. Anschl. noch mal abschmecken. Pürieren, abkühlen lassen - fertig.
Gekühlt 2 - 4 Tage haltbar, steht hier.

Brokkoliaufstrich
ca. 500 g Brokkoli
Zwiebeln nach Belieben
etwas Öl
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
evtl. geröstete Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Mandeln o.ä.
Brokkoli und Zwiebeln in groben Stücken anbraten und würzen, evtl. mit bisschen Brühe ablöschen. Das noch knackige Gemüse pürieren, ggf. bis zur gewünschten Konsistenz Nüsse, Mandeln oder Kerne dazugeben, abschmecken, kühl stellen.

Reicht das erst mal?
Ich hätte sonst noch mediterranen Gemüseaufstrich, welchen mit Kohlrabi, oder mit Mais, Möhren-Meerrettich-Aufstrich, Wasabi-Creme oder Rote-Bete-Aufstrich. Lächeln

Liebe Grüße,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
329 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

@Lenny

DANKESCHÖN ;)
Sind schon gespeichert.

Bist die Beste ;)

LG
Mark
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2011
72 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo zusammen,

ich habe die letzten Wochen hier still mitgelesen und würde gern bei euch einsteigen ;) Ich hoffe, dass es im Kreise von euch gleichgesinnten vielleicht mal wieder ein wenig besser läuft. Momentan möchte sich auf meiner Waage nämlich leider gar nichts tun. Vielleicht hat ja jemand von euch schon einmal die gleiche Erfahrung gemacht und kann mir ein paar Tipps geben wie es wieder vorangeht.

Liebe Grüße
some
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
4.613 Beiträge (ø2,87/Tag)

Hallo some_of_us,

willkommen! Lächeln

Um mit dir überlegen zu können, wo es hakt, müssten wir wohl ein bisschen über dich erfahren. Wie versuchst du, abzunehmen? Seit wann? Hast du abgenommen und wenn ja, wie viel in welcher Zeit? Wie viel willst du (noch) abnehmen?

Hast du mal eine Weile ein Ernährungstagebuch geführt? Das finde ich persönlich sehr hilfreich und zeigt natürlich auch Schwächen auf. Vorausgesetzt, man führt es zuverlässig. Na!


@Xenon
Gern geschehen. Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2004
1.105 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo!
Ich habe ein neues LADEKABEL!!!! (Das alte war hin. Und da der Akku auch hin ist... naja. :D)

Jetzt bin ich auf jeden Fall ohne Ausrede, hier wieder mitzumischen. Und zwar ordentlich. *pfeif*
Auf der Waage war ich seit 24.8.nicht mehr. Donnerstag oder morgen geh ich drauf. Ehrlich. Versprochen. Echt.

@alle und Lenny vor allem: Wir mussten unsere Katzen - Oma auch gehen lassen. Sie war dehydriert und hatte Organversagen. Es hat sich schon länger abgezeichnet, dass sie komisch wurde, aber irgendwann wussten dann Mann, Kind und ich, dass es soweit ist, ohne darüber zu sprechen. Letzten Donnerstag ist sie eingeschläfert worden. Sie brauchte noch nicht einmal die zweite Spritze. :(

Es ist so komisch nach so langer Zeit. 20 ist sie geworden, 15 davon war sie bei uns. Länger als das Pubertier.

Bisher.

*seufz* Ich hab sie lieb gehabt. Und ich glaube, damals hab ich sogar hier bei CK einen thread eröffnet, als sie eingezogen ist.

Liebe Grüße!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine