Pfund um Pfund vom 23. - 29.05.2016

zurück weiter

Mitglied seit 17.05.2015
2.181 Beiträge (ø1,35/Tag)

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen tollen Wochenstart und stelle euch die Waage hin, ich hoffe, dass sie lieb zu euch ist.

lg simi

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2013
392 Beiträge (ø0,18/Tag)

Guten Morgen zusammen,

@simi: danke für die Waage...mal schauen, ob sie am Mittwoch lieb zu mir ist.
Deine Lachs-Spinat-Lasagne sieht sehr lecker aus, werde ich demnächst mal
ausprobieren.

Wochende war sehr schön mit gutem Essen. Wir waren auf einer Hochzeit. Es
gab ein ganz tolles italienisches Büfett. Gefiel uns sehr gut, war mal was ganz
anderes. Ein paar Gläser trockenen Weißwein habe ich mir auch gegönnt, aber
dafür auf den Nachtisch verzichtet. Ein schöner Spaziergang nach dem Essen
war auch noch dabei.

Gestern wurde gegrillt, aber ich hatte nicht viel Appetit. Das Wetter hat mir zu
schaffen gemacht....eine brütende Hitze bis zum Abend. Kann ich nicht so gut ab.
Heute Morgen ist es angenehm frisch nach dem Regen.

Mein Plan heute:

- Quark mit Obst
- Brathering mit Pellkartoffeln, Gurkensalat
- Rührei mit geräuchertem Lachs

Wasser, Ingwertee

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und viel Erfolg.

Liebe Grüße
benito
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2015
2.181 Beiträge (ø1,35/Tag)

Wir sind gestern nachmittag eine große Runde gelaufen, laut Schrittzähler hatte ich gestern 8000 Schritte, aber auch mir war das in der Hitze dann echt zuviel. War richtig fertig, als wir zu Hause waren.

Also Thema Fitnessarmband. War mir persönlich ganz wichtig ist, dass das Ding wasserdicht ist. Da muss ich z.B. beim Aufwaschen nicht nachdenken, ob ich das Armband abmache oder nicht. Weiterhin war mir wichtig, dass es mir Nachrichten und Anrufe anzeigt, weil ich oftmals das Handy bei Lärmeinflüssen nicht höre.

Es zeigt an Uhrzeit, Datum, Schritte, Kalorien, Distanz und gesamte Fitnesszeit. Allerdings zeigt es nicht an, wenn ich auf dem Heimtrainer bin.

Aber im Großen und Ganzen bin ich damit zufrieden. Zum Schlafen nehme ich echt nicht.

Von meinem Mann das Armband müssen wir umtauschen, da es leider nicht geht.

lg simi

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.01.2010
3.551 Beiträge (ø1/Tag)

Guten Morgen!

Oh, wieder so ein ereignisreiches Wochenende bei uns!
Mein Vater ist aktuell im Krankenhaus (er hat seit Monaten aufgrund seines Übergewichts und Diabetes Wasser in den Beinen und mittlerweile entzündete und offene Beine), den haben wir besucht. Und es war herrliches Wetter am Samstag, so dass wir den ganzen Nachmittag/Abend im Garten verbracht haben.
Gestern war dann bei uns an der Mosel autofrei. Das heißt die Bundesstraßen entlang des Flusses sind für Autos gesperrt und man kann dann dort Rad fahren, Inliner oder spazieren gehen. In den Ortschaften sind da verschiedene Verpflegungsstände der örtlichen Vereine aufgebaut. Ich wollte eigentlich mit Inlinern los. Aber ich war seit 10 Jahren nicht mehr gefahren. Und ich konnte noch nie mit den Dingern bremsen. Früher war mir das egal, ich bin einfach gegen Mauern oder Straßenschiöder gefahren. Oder hab mich ins Gras fallen lassen. Heute bin ich da etwas... risikobewusster YES MAN Ich bin also dann nochmal nach Hause und habe doch das Fahrrad genommen. Extraklein war hinten im Fahrradanhänger. Aber dafür ist er noch etwas klein, er saß nicht besonders gut darin. Aber war ok. Jedenfalls haben sind wir von morgens 9 bis nachmittags um 16 Uhr unterwegs gewesen. Es waren 25 Grad ohne Sonne. Perfekt zum radeln. Obwohl ich ja eigentlich gar nicht gerne Rad fahre.

Zum Puls messen im Fitnessstudio: Ich halte das für nicht unbedingt notwendig. Während des Krafttrainings springt der Puls eh wild hin und her. Hat dann auch null Aussage über Fettverbrennung etc. Und während der Ausdauereinheiten liefern ja die Geräte einen groben Überblick. Pulsmesser finde ich für Ausauersportler außerhalb der Geräte sinnvoll. Also Jogger, Radfahrer etc.

So, mal schauen, ws die Woche bringt. Bei mir auf der Arbeit wird heute gestreikt. Und ich bin natürlich die Einzige, die das nicht aufm Schirm hatte. Sitze grad ziemlich einsam hier rum und weiß nicht ob ich noch mitstreiken soll. Und ob das noch geht. Bin ja schon da na dann...

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2008
592 Beiträge (ø0,14/Tag)

Guten Morgen,

Samstag habe ich mit den Kindern gegrillt, da habe ich dann doch etwas mehr als geplant gegessen Welt zusammengebrochen .
Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Hat aber soo gut geschmeckt. Ich war in der Gesamtbilanz aber immer noch unter dem Gesamt-Tagesbedarf.
Gestern haben wir nix gemacht. Göga war nach seinem Tennismatch am Samstag mit anschließendem ausgiebigen flüssigkeitshaushaltsausgleichen mit isotonischen Getränken (alkoholhaltig) mehr so nach Sofa. Ich hab die Wäsche sortiert, Kinder geärgert ... und so.

Mein Tagesplan heute:

Frühstück: 2 Wasa Ballast mit Frühlingsquark light und Hähnchen in Aspik
M: Reis mit Resten vom Wochenende
A: bunter Salat mit Putenfleisch und Dinkelbrötchen.
Zwischendurch Party-Pumpernickel, Joghurt mit frischem Obst und/oder ein WasaBallast mit Harzer Roller

Gleich gehts ins Fitnessstudio, danach muss ich mich ins Büro setzen und mal ein bißchen arbeiten. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Die Kinder kommen heute spät von der Schule, der Kleine hat Sport-AG bis 2 und der Große Unterricht bis 3.

Liebe Grüße
Tapasmama
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2010
917 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Unseres war schön mit viel Laufen, aber auch leckerem Eis. Leider verträgt mein Mann die Sonne nicht so gut, so dass wir nicht so viel gemacht haben, wie eigentlich geplant.

@Extra: Ich hoffe, dass es deinem Vater gut geht. Die Fahrradtour klingt gut. Ich kenne das mit den Inliner fahren. Ich war jetzt auch schon eine Weile nicht mehr fahren und so richtig bremsen konnte ich auch nie. Im Alter hat man mehr Angst. Wenn ich dran denke, wie ich früher die Straßen runter gefahren bin. Ich glaube, streiken geht immer. Man muss es auch nicht dem Arbeitgeber melden, auch wenn sie das sagen. Aber ich war noch nie streiken.

@Simi: Danke für die Waage. Das ist ja doof, dass das von deinem Mann kaputt ist. Ich hoffe, dass der Umtausch tadellos klappt.

@Benito: Italienische Buffet klingt gut. Im Moment wird doch die Mittelmeer-Diät bzw. -Ernährung angepriesen.

@Tapasmama: Ach, ich finde, beim Grillen kann man ruhig mal über die Strenge schlagen. Was bei mir immer gefährlich ist, ist das Brot mit den verschiedenen Grillsaucen.

Mein Plan für heute:
morgens: Müsli mit Banane und gerösteten Kokosraspeln und Kürbiskernen
mittags: Nudelsalat, zumindest mit Salatmayonnaise (wenigstens etwas an Fett gespart)
abends: Schupfnudelpfanne mit Sauerkraut und weiterem Gemüse
Bewegung: Ungefähr zwei Kilometer zügiges Gehen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2010
1.179 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Lachen

@Simi dank dir für die Waage

Pfeil nach rechts -300 gr. Pfeil nach links

@extra in konnte auch nie bremsen mit den Inlinern und hab es jetzt aufgegeben.....
Nach nem unnötigen Sturz tat mir auch wochenlang der Allerwerteste weh und das brauch ich nicht nochmal! Hatte dann sogar nen Inliner Kurs gebucht, der wurde dann aber abgesagt, also soll nicht sein dachte ich mir!

Gemüse und Obst ess ich zur Zeit soooooooooo gerne, daher wohl auch mal ne nette Waage Na!
Auch sonst hab ich mich ganz gut im Griff, mal sehen, wie lange das anhält!

Gönne mir aber auch dazwischen mal ein kleines Eis, die sind perfekt, so Mini-Nucki-Nuss, hat eines 60 kcal!!!!!

So gestern gabs
früh Rest Brötchen mit Frischkäse und Weintrauben
mittags Hähnchen mit Spargel
anschl. kl. Eis mit paar Erdbeeren
abends Knäcke, Mini-Salami, bissi Schoki

So dann erstmal nen schönen Tag
LG Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2007
2.492 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo zusammen!

@Inliner: Mit diesen Dingern konnte ich nie fahren! Oh wie habe ich meine Rollschuhe geliebt!!! Bis sie auseinander gefallen sind...

Unsere Wochenende verlief eher ruhig. Am Samstag hatten wir ein paar Freunde zu Besuch zum Fussball gucken. Sonntag war das Wetter bei uns nicht so toll. Daher haben wir lang geschlafen, gesportelt und gelesen. Muss auch mal sein.

Essensplan:

Morgens: Softbröd mit Lachs und Erdbeermarmelade, Kaffee, Tee
Mittags: Kartoffelsalat mit Wiener
Abends: Roggenbrot mit Käse und Salami, Gemüsesticks mit Dip


Jetzt gehts an den restlichen Haushalt (war heute morgen zum Kaffeeklatsch) und anschließend steht Sport an.

Liebe Grüße!

Aurora
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2016
606 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallihallo ihr Lieben!

... Wer von euch hat den gestern seinen Teller nicht leer gegessen? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Es regnet... Den ganzen Tag schon... Soviel zu den Fahrrad-Fahr-Plänen für heut Abend.. Verdammt nochmal - bin stocksauer

Ich hatte ein wundervolles Wochenende mit einem Wellness-Abend (Sauna, Massage, etc..) Hach jaaaaa, das war sooooooo schön! Lächeln Lächeln Lächeln

Mein Plan heute:
-F. 2 Mehrkornbrötchen (leider ist mir das Brot gestern schimmelig geworden) mit Käse und Wurst
-M. 1 Roggenbrötchen mit Käse
-A. Gemüse-Hack-Pfanne (aus der neuen CK-Zeitschrift) mit ein wenig Reis

.. nicht der perfekte Tag, aber nun ja... Lässt sich jetzt nicht ändern, ist eben so..
Der Kühlschrank war ziemlich geplündert und ich muss heut erstmal Obst und Gemüse nachkaufen gehen..


Wünsch euch allen einen guten Start in die Woche Küsschen

Anja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2016
71 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hello!!! Lächeln

mir tut noch immer alles weh von Gestern - ich rede mir ein, dass meine Muskeln grad Fett verbrennen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gestern Abend war noch spontanes Babysitten angesagt. Unsere Nachbarn mussten für ne Stunde weg und wir haben auf die Kleinen (Mädchen 4, Junge 1,5) bei uns aufgepasst. War auch alles toll, nur dass beide auf einmal Durchfall hatten und ich aus dem Windel wechseln bei Ihm gar nicht rausgekommen bin....naja, auch überlebt

Inlinern kann ich leider nicht traurig , nur Eislaufen. Ich kann einfach nicht bremsen, ist fatal im Straßenverkehr Lächeln

Simi, danke für die Waage, ich verkünde: Pfeil nach rechts -200gr Pfeil nach links . Bin so happy, dass ich seit knapp 2 Wochen die U60 halte Lächeln Lächeln Lächeln .

Tagesplan heute:
Morgens: VK Brot mit Kichererbsenpaste
MIttags: VK Brot mit Senf und Schinken , danach ein Zitronentartlette (gebacken von einer Kollegin - so lecker aber von Mürbeteig bekomme ich immer Sodbrennen na dann... )
Abends: Feldsalat mit Ei und Cheddar

LG
Ina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2016
71 Beiträge (ø0,05/Tag)

@Anja: ich hoffe, du bist jetzt ganz entspannt und weichgeklopft nach dem WE Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2016
606 Beiträge (ø0,44/Tag)

... hihi jaaaa, defintiv ina Lächeln

Hier war doch letzte Woche einer das Krümelmonster und hat nur Keeeeekse verspeist?
... Heute bin ich das scheinbar Jajaja, was auch immer!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2015
2.181 Beiträge (ø1,35/Tag)

Thomas hat wieder eine Absage bekommen, ich kann ihn bald nicht mehr aufbauen. Warum gibt ihm denn niemand eine Chance, ich verstehe das nicht mehr.

lg simi

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2015
2.181 Beiträge (ø1,35/Tag)

Klaus und Thomas können absolut momentan nicht miteinander und ich sitze immer dazwischen, mich macht das richtig krank.

Heute:

Früh/Zwischen: Brot, 3 Tassen Kaffee, 1 Glas Wasser mit Magnesium, 1 Glas Wasser mit Vitamin C = 3 Punkte

Mittags: 15-Minuten-Pfanne = 15 Punkte

Abends: 2 Punkte für Joghurt mit Leinsamen

Das ist schon wieder über die Punkte. Irgendwas läuft bei mir falsch, entweder rechne ich die Punkte falsch oder ich esse einfach falsch. Vielleicht suche ich mir auch eine andere Methode.

lg simi

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2016
71 Beiträge (ø0,05/Tag)

Simi, das tut mir so leid für Thomas....gab es denn eine Begründung? hatte er denn wenigstens ein Vorstellungsgespräch?

Aufbauen ist immer ganz schwer bei sowas. Ich weiß, dass hört sich wie eine Floskel an aber Absagen sind nie etwas persönliches. Wenn ich welche mache ( und ich muss täglich welche machen), beziehe ich das rein auf das Anforderungsprofil.

Mir wurde beigebracht: es gibt keinen falschen Kandidaten , nur momentan nicht die richtige Stelle im Unternehmen.

Bei Thomas ist alles ok, er darf nicht aufgeben.

Fühl dich sehr gedrückt

Deine Ina
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine