MB am Montag, den 10. Mai 2010

zurück weiter

Mitglied seit 06.04.2010
316 Beiträge (ø0,09/Tag)

Einen wunderschönen Guten Morgen,

ich decke mal den Tisch für euch. Es steht ein Bunter Blumenstrauß auf einer grünen Tischdecke. Ich habe einen Krug Wasser hingestellt, und der Kaffee ist auch gleich soweit - habe einen neuen Magenschonenden - mal sehen wie er schmeckt. Obst steht auch da und der Rest ist im Kühli.

Ich habe mich heute morgen auf die Waage gestellt und die 70 ist immer noch da. Verdammt nochmal - bin stocksauer . Habe aber am Sonntag morgen auch ausgiegig gefrühstückt. Ich hab dann aber den ganzen Tag nix mehr gegessen und dachte so könnte ich die 69,xx vielleicht doch herzaubern. Aber nixda.

Hoffe ihr hattet ein schönes WE
LG Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Candle und alle die sich noch dazugesellen!!
Hast du denn den Apfel mit RVK probiert *neugierl*?? Ich bin mit Brot recht sparsam, weil ich lieber mein selbstgebackenes esse Lächeln
Was bei deinem Gewicht bemerkenswert ist, ist das du Schoki isst und ja letzte Woche gefeiert hast, und es trotzdem stabil bleibt... Hm vielleicht kann man das positiv sehen?? Oder evtl braucht dein Körper hin und wieder solche Impulse!?
Habe superviel Sport am WE gemacht unter anderem auch Spargel gestochen - das hat echt Spaß gemacht!!

Den Räuchertofu mit Champignons habe ich mal versucht - echt zu Empfehlen!!

Heute:
Bircher Müsli
Weiße Bohnen mit Zucchini und Aubergine
Putencevapcici

grüße!
Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2010
316 Beiträge (ø0,09/Tag)

@ Tanja: ich habe den Apfel noch nicht ausprobiert, weil ich am WE irgendwie nur "das nötigste" gemacht habe. Das war mir zu viel Aufwand. Ich denke heute Abend werd ich´s vielleicht versuchen.

Ich hätte noch eine Frage an euch - wenn ihr eine Gemüsesuppe macht, kann man die auch mit Quark verfeinern? Vielleicht hat jemand Erfahrung?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.04.2010
176 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo zusammen

@ Rocca: Wie ist eigentlich Dein Brot mit Roggenschrot geworden? Auch so lecker?

@ Candle: Mit Quark habe ich es noch nie probiert. Aber mit Ricotta oder Frischkäse. (Karottensuppe mit Ingwer) Beide war lecker. Aber mit Quark würde sicher auch gehen?

Bei mit heute:

F: Birchermüesli mit Apfel (habs heute mal so probiert, wie letzte Woche mal jemand geschrieben hat)
M: Salat (Gurke, Tomate, Karotte) mit Ei, RVB und Birne
A. Weiss noch nicht (Vielleicht das Tofurezept das letzte Woche mal jemand hier eingestellt hat. Habe ich am WE nämlich nicht geschafft)

LG
Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2009
85 Beiträge (ø0,02/Tag)

Mahlzeit!

7 Wochen sind vorbei und heute genau 7 Kilo runter. Der Urlaub kann kommen....

Mit der Gemüsesuppe haben wir's noch nicht versucht, aber man kann den Ziegenfrischkäse auf den Champignons in der Pfanne schmelzen lassen, dann hat man Sahnesosse....hmmm.
Ich denke mal, das geht auch bei Gemüsesuppe. (ein bischen davon wegnehmen für den Eiweissbissen vorab)

Habe gestern noch unbedingt 2 Avocados verarbeiten müssen und das Muß/die Creme in ein Töpfchen getan. Tip von meiner Mutter: den Avocadokern dazugeben, dann läuft es nicht an. Hat funktioniert!

Grüße
Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

@ sonja: *schwelg* Es ist Hammermäßig lecker geworden!!!! Sogar mein Süßer verzichtet auf seine heißgeliebten Brezen und futterts mir weg!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2005
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen,

wollt mich doch mal als Neueinsteiger auch mal zu Wort melden Na!

Also, ich habe letzten Dienstag angefangen, 2 Entlastungstage und dann die strenge Phase. Heute morgen waren 3 kg weg. Ich bin zufrieden Lachen

Bei mir gabs:

F: Haferflocken mit Milch und Roggenknäcke reingebröselt, Apfel
M: Hähnchenbrust mit Spargel, Apfel
A: ich denke Bohnen mit Romanasalat, Birne

Auf das es so gut weitergeht....

LG
susi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Susi!
Dann ist das schlimmste -Die Entlastungstage ja rum!
Darft du Haferflocken UND RVK zusammen essen? Bei mir steht in Klammern ne Zahl, und da steht, das ich bei Haferflocken-Frühstück kein RVB oder RVK essen soll... Ich denke wegen der KH...
Grüße, Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2005
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo Rocca,

ich guck noch mal wenn ich zu Hause bin, ist mir aber nicht aufgefallen.....
schreib ich heute abend...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.04.2010
176 Beiträge (ø0,05/Tag)

@ Rocca: Das Rezept hast du auch von sauerteig.de?
Das mit dem Sauerteig werde ich dann nach meinem Kurzurlaub ausprobieren. Freue mich darauf. Habe zwar jetzt mein Brot auch oft selber gemacht. Aber mit einem Rezept von meiner Beraterin und nicht mit Sauerteig. Aber Brot mit Sauerteig mag ich eigentlich sehr gerne und darum bin ich nun gespannt, das mal selber auszuprobieren. Vorallem möchte ich auch mal Roggenschrot einsetzen.

@susi: Willkommen und weiterhin viel Erfolg. Da hast du ja bereits gute Anfangserfolge erzielt. Das motiviert sicher total zum weitermachen Lächeln Bezüglich Haferflocken und RVK fürchte ich, hat Rocca recht. Meine Beraterin hat es auch so erklärt. (Zu viele Kohlenhydrate)

Schönen Nachmittag
Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2010
316 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Susi!

Da kann man ja nur gratulieren - du hast das "schlimmste" überstanden. Ich darf übrigens auch Haferflocken und Roggenbrot mischen, mach ich aber nicht, weil ich mein Brot dann lieber für Mittag oder Abend aufhebe um da satt zu werden.

Viel Erflog
Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2005
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen und an alle die bisher auf meinen Eintrag reagiert haben,

ich will heute abend noch mal auf meine Unterlagen gucken, habe im Büro nur den Einkaufsführer dabei, da allerdings steht
keine Zahl.

Für mich ist das eigentlich auch ganz ok, da ich morgens immer am meisten Hunger habe. Abends komm ich ohne Brot aus,
und ich denke, es ist besser, lieber abends keine KH zu essen.

Ich habe bereits vor 4 Jahren MB gemacht und war da auch ziemlich erfolgreich, habe damals in 4 Wochen 10 kg abgenommen.

Diesmal hatte ich ein bischen das Pech, das ich gleich am Freitag abend eine langgeplante Verabredung beim Spanier hatte.
Hab zwar versucht mir das einigermaßen richtige aus der karte raus zu suchen, aber es war ssooooo lecker, das ich nicht nach 140 g Fleisch und 135 g Salat aufhören konnte Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

aber das Ergebnis heute ist ok für mich.....

lg susi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

@sonja: Das Rezept hatte ich dir per Mail geschickt - müsstest du also haben Lächeln Ich hoffe dir hat das Bircher-Müsli heute morgen so geschmeckt...hattest du es mit geröstetem, und dann gemörsertem Sesam? Das mit dem Tofu hab ich am WE nachgekocht - und wie schon geschrieben, lecker! Vor allem diese Madras-Gewürz, da fahr ich jetzt voll drauf ab Lächeln

@susi: Hatte mich nur gewundert, aber bei MB ist der Plan ja für jeden individuell, Claudia schreibt ja auch, das sie RVB zu den Haferflocken essen darf. Man lernt halt nie aus Na!

lg Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.05.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

Glückwunsch, an alle, deren Gewicht so schön runter geht!!!

Da ich noch erst seit gestern dabei, eine Frage: Was ist bitte RVB? Wichtige Frage

Freue mich auf Infos.

LG
Nicole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Nicole!
Willkommen!
RVB ist Roggenvollkornbrot, RVK ist Roggenvollkornknäcke!

Tanja
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine