Insulin-Trennkost nach Dr. Pape, Schlank im Schlaf - SiS, Dienstag, 28.07.2009

zurück weiter

Mitglied seit 01.01.2006
3.438 Beiträge (ø0,68/Tag)

Pfeil nach rechts Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht
genug, zu wollen, man muss auch tun.
(Goethe) Pfeil nach links



Guten Morgen Ihr Lieben,

in diesem Sinne wünsche ich Euch einen erfolgreichen neuen Tag.

Und immer schön die Pape-Regeln befolgen, nach Möglichkeit keine Extrawürste für sich ableiten. ... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen




LG Ragazza
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2007
3.530 Beiträge (ø0,76/Tag)

Insulin Trennkost Dr Pape Schlank Schlaf SiS Dienstag 28 07 2009 2445585537
Guten Morgen alle zusammen,

Ragazza, ich gebe Dir vollkommen Recht. WIR hier machen SIS, da wird nichts abgeleitet. Sicher nicht! Und ich denke, dass bei den meisten in den ersten Tag nicht alle KHs vernichtet werden konnten, das lernt man aber sehr schnell. Wir lernen alle täglich immer aufs Neue.
Aber wer es nicht lernen möchte, findet hier im CK sicherlich eine andere oder ähnliche Ernährungsart. na dann...

Liebe Grüße
Babse

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.971 Beiträge (ø6,39/Tag)

Guten Morgen meine Lieben

Ich wünsche Euch allen einen schönen und sisgerechten Tag.

LG
smokey1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.125 Beiträge (ø0,17/Tag)

Guten Morgen an alle,

meine Extra Wünsche sind erst mal gestorben. Nach meiner kleinen "Ableitung" am Samstag will ich erst wieder auf mein Ausgangsgewicht kommen bevor ich überhaupt daran denke eine kleine Sünde zu begehen Lachen

Daher gibt es heute Abend Forellenfilet mit Salat und Tomaten. Heute Mittag weiss ich es noch nicht, wir gehen mit ein paar Kollegen in die Kantine essen, muss mal sehen was mich da so anlacht. Auf jeden Fall gönn ich mir heute einen schönen Kaffee.

LG
Prinzessin17
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2009
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten Morgen!

Jajaja, ich hab's ja schon verstanden ;P
Man kann doch mal nen Fehler machen :(
Ich fand, dass das nicht deutlich genug im Buch stand ...

Ich futter grad mein Müsli mit hoffentlich genug KH ^^

Grüße und nen schönen Tag ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.971 Beiträge (ø6,39/Tag)

Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass sie Neue bei uns melden, SiS noch gar nicht richtig kennen und bereits schon Änderungen vornehmen.

Ein Ernährungsprogramm, dass von einem wirklichen Spezialisten entwickelt und über viele jahre erfolgreich umgesetzt wurde, kann man doch nicht einfach nach seinen Wünschen umändern. In diesem Falle sollte man es sich überlegen, einfach sein eigenes Ding durch zu ziehen, aber sich dann auch von SiS distanzieren.

Wir alten Hasen wissen inzwischen genau wovon wir reden, denn wir haben alle sehr gut damit abgenommen und - was für die meisten noch viel wichtiger ist - fühlen uns gut dabei und haben den Gesundheitszustand massiv verbessern können.

Natürlich braucht es auch bei SiS etwas Disziplin und WILLEN, etwas im Leben zu ändern und damit eine gute Lebensqualität zu erreichen.

Das wollte ich nur mal hier gesagt haben, damit diejenigen, die wirklich daran interessiert sind, sich nicht verwirren lassen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.125 Beiträge (ø0,17/Tag)

@ smokey,

das kann ich nur unterschreiben. Entweder man macht sowas richtig oder gar nicht PUNKT

LG
Prinzessin17
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.971 Beiträge (ø6,39/Tag)

@ mayalinchen

Am Anfang passieren den meisten kleine Fehler und daraus lernt man ja, nciht wahr.

Ich finde allerdings einen BMI 18, mit anderen Worten leichtes Untergewicht nicht erstrebenswert. Achtung / Wichtig

Zum guten Glück ist SiS so angelegt, dass man damit nicht ins Untergewicht fallen kann, sondern auf einen gesunden BMI kommt und den dann auch mühelos halten kann.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2009
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Es ist ja nicht so, dass ich wusste, dass ich's falsch mache, sondern dass ich das falsch verstanden habe ...
Ich find es ein wenig unfair, gleich auf den Neuen so rumzuhacken ... Wenn ich mich jetzt hier hinstellen würde und sag "So und so ist das aber besser", dann wär's was anderes ...

Naja, Schwamm drüber ... Ich hoffe, dass ihr mich hier jetzt normal mitmachen lasst, ich hab meine KH ja auch schon angepasst hechel...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2009
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Pfeil nach rechts ich hab meine KH ja auch schon angepasst Pfeil nach links

Also, nur um Missverständnisse zu vermeiden: Angepasst an die erforderlichen 75g :)

Was mir noch Probleme bereitet hat, ist, dass ich nicht genau herausfinden konnte, ob ich Acherbauer oder Nomade bin. Die Fragen im Buch konnte ich nicht eindeutig genug beantworten. Könnt ihr mir da bitte helfen? Gibt es noch andere Fragen?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.07.2009
2.330 Beiträge (ø0,62/Tag)

Guten morgen ihr Lieben!

Gestern Abend habe ich mal kurz reingeschaut, und habe teilweise nur noch mit dem Kopf geschüttelt. traurig
Es gibt ganz viele Neulinge hier und die werden tatsächlich von diversen "fachlichen" Kommentaren verwirrt. Vor allem ist es schwierig für all diejenigen, die noch nicht so fest im SiS- Sattel sitzen.
Da finde ich es super hilfreich, daß es die wirklich erfahrenen SiS-ler hier im Forum gibt, die auch wissen was sie sagen.

Also ihr "alten SiS-Hasen" Küsschen macht bitte , bitte weiter und helft allen, die auch wirklich eure Hilfe brauchen!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.07.2009
2.330 Beiträge (ø0,62/Tag)

@ Mayalinchen

Herzlich willkommen!

Am Anfang ist es nicht relevant,was du bist- Nomade oder Ackerbauer oder Mischtyp!
SiS funzt auch , ohne daß man sich sofort zuordnen kann. Mit der Zeit könnte es sich dann tatsächlich herauskristalisieren welcher Typ du bist. Und wenn nicht, auch nicht schlimm, es gibt einige SiSler hier , die sich auch nicht zuordnen können.
SiS klappt auch so! Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.971 Beiträge (ø6,39/Tag)

@ mayalinchen

Für die ersten paar Wochen ist es absolut nicht wichtig, ob du Nomade oder Ackerbauer bist. Die meisten sind wohl eh Mischtypen. (Jemand sagte dazu mal Ackermaden Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ) Mach jetzt erst mal die ganz normale SiS-Umstellung, denn Dein Körper braucht jetzt auch noch etwas Zeit, um sich umzugewöhnen.

Es gibt alte Hasen, die bis heute nicht wissen, was sie sind.

Darum mach einfach mal die ganz normale Mischkost und lass Dich keinesfalls von Deinen Wünschen leiten. Es gab nämlich welche die glaubten z.B. Ackerbauer zu sein, weil sie so gerne KH haben. Es dann aber nicht waren, was zur Folge hatte, dass die dann ab einer gewissen Zeit nicht mehr abnahmen.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.07.2009
2.330 Beiträge (ø0,62/Tag)

@ Mayalinchen

Ich glaube, da hast du was missverstanden. Hier wird nicht auf den Neulingen rumgehackt! Es wurde nur bemängelt, daß an dem SiS Programm nach belieben rumgeändert wird und das hat definitiv nix mehr mit SiS zu tun. Wer das Grundbuch gelesen UND AUCH VERSTANDEN hat, der kommt garnicht erst auf die Idee da was zu ändern!

Also, nur MUt , befolge die SiS Regeln und du wirst staunen, glaube mir!Und lass dich bitte nicht verwirren !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.08.2008
668 Beiträge (ø0,16/Tag)

Moin

@Illihexe: du wirst keine 100%Pfirisichsaft finden. Manche Früchte muss man aufbereiten um sie trinkbar/haltbar zu machen.
Aber ich bevorzuge auch die 100er Vaianten.

Morchl
(keine Ahnung ob Ackerbauer oder Nomade. Aber wenn er zu Mittag keine KH isst, hat er ein Gefühl als ob er nicht satt ist (ist das ein Zeichen?) )
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine