Trennkost Rezepte (Insulaner - abnehmen im Schlaf nach Dr. Pape) Sammlung 01

zurück weiter

Mitglied seit 24.08.2004
10.814 Beiträge (ø1,94/Tag)

Hello, einen schönen Guten Morgen !


Bitte (c) beachten.
Bitte hier nur selbstkreierte Rezepte posten und keine aus Rezeptbüchern.
( - weder hier noch in den Threads ) ...

Wenn Ihr nur 1 Rezept / Beitrag postet, erleichtert Ihr das Einpflegen in eine Datei - CueCard / Doc / PDF . . .

Für Fragen und Anregungen stehen unsere täglichen Threads zur Verfügung, bitte diese NUR dort posten. Dieses dient zur Übersichtlichkeit. Vielen Dank.





LG W.B. ;o)


----------------------------------------------------------------------------------
Sämtliche Schreibfehler wurden von langer Hand vorbereitet !

Gäste kannst Du Dir aussuchen, Verwandtschaft nicht.
Wenn´s schlecht kommt, sind sie Teil eines göttlichen Racheplans.




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2006
114 Beiträge (ø0,02/Tag)


Hallöle da schließe ich mich doch mal an....

Hähnchenleber mit Pilzen und Salat für abends....

300g Hähnchenleber

400g Pilze

eine Zwiebel

500g grünen Salat

Essig, Öl, Pfeffer, Salz, einen Tl. Senf und Zwiebeln

sowie Hähnchen Gewürz


Hähnchenleber waschen abtrocknen und in einer Pfanne mit einem Eßl. Öl stark anbraten.

Pilze sowie die Zwiebel dazu geben und so lange braten bis die Flüssigkeit der Pilze

verdampft ist..

In der zwischenzeit den Salat putzen mit Essig, Öl, Pfeffer, Salz. Senf und der Zwiebel anmachen.

Salat auf eine Großen Teller anrichten und die Hähnchenleber Pilzpfanne darüber verteilen


Guten Appetit


Lg. Clefisch 11.11.11:11
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Maraditos frisches, leichtes und doch sattmachendes Gericht
für abends (Eiweiß)!

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets
4 EL neutrales Öl
Salz
Pfeffer
100 g Schinken (gekocht)
400 g Champignons (besser frisch, geht aber auch aus der Dose)
200 g Lauch
2 Tomaten
150 ml Gemüsebrühe (oder 100 ml Wein und 50 ml Brühe)
100 ml Sahne
1 Zweig glatte Petersilie
Öl zum fetten der Auflaufform


1. Hähnchenbrustfilets abspülen und trocken tupfen
2. Mit Salz und Pfeffer würzen
3. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, die Filets von beiden Seiten 3 min. anbraten
4. Auflaufform dünn mit Öl fetten
5. Hähnchenbrustfilets in die Form legen
6. Schinken in kleine Würfel schneiden
7. Champignons mit Küchenpapier abreiben und in Scheiben schneiden
8. Lauch putzen, waschen und in Scheiben schneiden
9. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen
10. Champignons und Lauch darin etwa 2-3 min. dünsten
11. Schinken hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Hähnchenbrustfilets verteilen
12. Backofen auf 180 Grad vorheizen
13. Tomaten waschen und trocken tupfen, in Scheiben schneiden
14. Tomaten auf die Hähnchenbrustfilets legen
15. Gemüsebrühe und Sahne mischen und über die Filets gießen
16. Auflaufform mit dem Deckel schließen
17. Im Backofen ca. 15 min. schmoren
18. Deckel abnehmen und 15 min. fertig garen
19. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen fein hacken und darüber streuen


Guten Hunger!


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Uschis Eiweißgericht für 2 Personen

Zitronen-Knoblauch-Steaks mit Brokkolipüree

Zutaten:
2 Knoblauchzehen
2 Zitronen
3 Zweige Thymian
5 schwarze Pfefferkörner
2 Rumpsteaks ohne Fettrand 8a 150 g)
Salz, Pffer, Muskatnuss
1 EL Olivenöl
200 ml Rinderbrühe

Knoblauch schälen und grob hacken. Zitronensaft auspressen, Thymianblättchen abzupfen. Alles zusammen mit den Pfferkörnern im Mörser zu einer feinen Paste erarbeiten.
Steaks trockentupfen und mindestens 2 Std in der Paste marinieren.

Den Brokkoli in Röschen teilen, putzen und waschen. Die Stiele schälen und fein würfeln. Salzwasser aufkochen und den Brokkoli darin 15 Min. garen. Abgießen, abtropfen lassen und pürieren. Salzen, pfeffern und Muskatnuss dazu.

Die Steaks aus der Marinade nehmen und diese etwas vom Fleisch abstreifen. Öl in der Pfanne erhotzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hintze von beiden Seiten anbraten (3 Minuten) Aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern und in Alu warm halten.

Bratensatz mit der Brühe loskochen, Marinade unterrühren und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Steaks und Püree mit der Sauce anrichten.

Familienmitglieder können passend dazu Bratkartoffeln mitessen.


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Ragazzas331 Eiweißgericht für 1 Person:

180 - 200 g Fischfilet (TK-Fisch auftauen)
Salz, Pfeffer, Zitrone
1-2 Scheiben Frühstücksspeck
etw. Olivenöl

Gemüse nach Belieben (Fenchel, in dünne Streifen geschnitten, Paprikaschoten, Tomaten, Zucchini, Auberginen, Pilze etc.)
Gewürze (Rosmarin, Thymian, Basilikum, Knoblauch, je nach Geschmack).

30 g Hartkäse, gerieben

Den Fisch säubern, säuern, salzen und pfeffern und mit dem Frühstücksspeck umwickeln.
Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, das Fischfilet von beiden Seiten braten, heraus nehmen und warm stellen. Evtl. noch etwas Öl zugeben und das Gemüse unter Rühren andünsten. (Vorsicht, die Auberginen ziehen viel Öl, ich gieße dann etwas Wasser hinzu, keinesfalls Öl)
Das Gemüse so lange dünsten bis es noch bißfest ist oder weicher, je nach Belieben. Mit beliebigen Gewürzen abschmecken.

Das Gemüse in eine kleine Auflaufform füllen, den Fisch darauf legen, mit Käse bestreuen und kurz übergrillen.

Wenn man Reis dazu kocht, kann man es als Mischkost-Gericht auch mittags essen.


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Ragazzas311 Omelette mit diversen Beilagen für 1 Person

2 Eier
Salz, Pfeffer
etw. fettarme Milch
etw. Öl


Die Eier mit Salz, Pfeffer und der Milch verschlagen. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Eiermasse hinein geben und stocken lassen.

Nun kann man zum Omelette verschiedene Lebensmittel hinzufügen,

wie z.B.

frische Kräuter (kann man auch direkt in die Eiermasse geben und mitbraten)
geriebener Käse (dito)
geräucherter Fisch oder Meeresfrüchte (Makrele, Lachs, Thunfisch, Krabben, Krebsfleisch)
roher oder gekochten Schinken.

Dazu einen Salat mit Tomaten, Gurken, Paprika, Zwiebeln, Oliven.

Guten Appetit


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Uschimaus Eigenkreation:

Kohlrabigratin für 2 Personen

Zutaten:
2 große oder 3 kleine Kohlrabi
200 gr Tatar oder Rinderhack
getrocknete Zwiebeln
1/2 Dose Tomaten
Saure Sahne
1 Eigelb

Zubereitung:
Kohlrabis in dünne Scheiben schneiden, in etwas Fett andünsten.
Während dieser Zeit das Tartar oder Rinderhack in der Pfanne bröselig anbraten, gut würzen, getrocknete Zwiebeln dazugeben und mit der 1/2 Dose Tomaten aufbereiten.

2 Gratinschalen einfetten, eine Schicht Kohlrabi als Unterlage, dann das angemachte Hack, dann wieder eine Kohlrabischicht. Nun 10% Sauerrahm (saure Sahne) mit 1 Eigelb vermischt und als Decke darüber gegeben.

Falls man Käsereste hat -speziell Schafskäse- kann man diesen auch gut untermischen.

Dieses Gericht kann man auch mit Zuccinis und Auberginen zubereiten.

Guten Appetit!


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Ragazzas311 Wurstsalat für 1 Person
(Eigenkreation)

2 kleine Wiener Würstchen (150 g) oder Geflügelwürstchen, in dünne Scheiben geschnitten
1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
je 1/2 Paprikaschote (gewürfelt), gelb, rot, grün
1-2 Tomaten (gewürfelt), ohne Inneres
1 kleines Stück Salatgurke (gewürfelt)

Aus Salz, Pfeffer, Essig, Öl und Senf eine Marinade rühren und über den Salat geben. Im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Diesen Salat kann man auch mittags essen mit einem Vollkornbrötchen o.ä.

Wenn man die Würstchen durch Käse ersetzt, hat man einen leckeren Käsesalat.

Guten Appetit


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Elmshörnchens Thunfischsalat ala Lipper

Zutaten:
1 Salatgurke
1 Paprikaschote
2-3 Zwiebeln
Oliven nach geschmack
Knoblauch nach Geschmack
1-2 Dosen Thunfisch naturell ( je nachdem wie viele Personen davon essen)

Zubereitung:
Alle Zutaten klein würfeln und vermischen.

Mein Mann macht gerne ne Soße aus dem Thunfischöl (er mag naturell nicht) und Essig und schmeckt dann mit Salz und Pfeffer ab.

Ich nehme den Naturell, damit ich weiß wie viel Öl an dem Salat dran ist.
Oft greife ich auf die Salatsoßentütchen zurück wo man Öl und Wasser zugibt. (Ich nehme mehr Wasser als Öl)

Oder mit Essig und Öl selbst n Dressing herstellen. Die Gurke zieht ja Wasser dann braucht man nicht ganz so viel Dressing.


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Jesusfreaks Rezept für MORGENS (Kohlenhydrate)

Müsli (zuckerfrei, ich nehme das Frühstücksmüsli von Erlenbacher: grobe Haferflocken, Rosinen, und so weiter... man kann aber auch ein einfaches billiges vom Discounter nehmen, soll nur ohne Zucker sein!)
Leinsamen
Kürbiskerne und
Sonnenblumenkerne
in eine Schüssel füllen und mit Wasser auffüllen bis es gerade die oberste Müslischicht erreicht. Stehen lassen.

Dann ganz viel Obst kleinschneiden/ würfeln. (im Sommer alles was ihr findet von Beeren über Melone, Apfel, Ananas, Aprikosen, hier ist vollkommen freie Wahl. Je mehr, desto besser!)

Das Obst wird zu dem Müsli gegeben, das inzwischen das ganze Wasser aufgenommen haben müsste. Sollte zu viel Wasser drin gewesen sein, einfach abgießen.

Jetzt eine Banane sehr fein zerquetschen, dass sie richtig breiig wird. Je nach Portionsgröße kann man auch nur eine halbe Banene oder auch zwei nehmen. Die Banane sorgt im Müsli für die Süße. Sie sollte schon reif sein, sonst lässt sie sich nicht gut zerquetschen und liefert auch nicht genug Süße.
Diese nun zum Müsli geben.

Zum Schluss noch etwas Fruchtsaft (Orange, Apfel, Traube....) hinzugeben und gut durchmischen! Das Müsli soll auf keinen Fall in Flüssigkeit schwimmen, sondern sie aufnehmen!

Wer will kann dann noch etwas Honig, Sirup oder Süßstoff hinzugeben, was wir aber nie für nötig gehalten haben.

Ich wünsche euch einen Guten Appetit!! Lasst es euch schmecken - die Arbeit lohnt sich!!!


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Uschimaus Eiweißrezept:

Ich habe gestern Hähnchenbrust in einer Marinade von

Öl
2 EL Balsamicoessig (rot)
Knoblauch, Kräutern und etwas roter Chilischote feingewiegelt

eingelegt.

Später habe ich dann jeweils 2 Alufolien übereinandergelegt und kleingeschnittene Zucchinis sowie Tomatenviertel, die ich vorher gehäutet und entkernt hatte, auf die Mitte glegt.
Die marinierte Hähnchenbrust daraufgelegt (ruhig mit Marinade) etwas salzen und pfeffern.
Die Folie dann gut als \"Päckchen\" verschließen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 Minuten garen.
Das duftete herrlich und die Brust war ganz saftig.

Wir mochten das sehr gerne, wobei mein Mann von einer Hähnchenbrust nicht satt geworden ist.
also, evtl. noch einen Salat dazu.


Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2004
128 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

habe etwas für ABENDS gefunden

das Rezept ist aus der Datenbank von: sundream22

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT HACKFLEICH

Paprika waschen und aushöhlen. Gemüse putzen, klein schneiden, den Porree in Streifen schneiden.(vom Porree einen EL zurückbehalten für die Soße)!!!
Margarine erhitzen, Gemüse darin ca. 2 min andünsten. Gemüse zu Hackfleisch in die Schüssel geben, Gewürze und Creme fraiche dazugeben.
Paprika mit der Masse befüllen und in eine feuerfeste Form stellen. Die Tomate überbrühen und häuten und in Würfel schneiden Tomatenwürfel und den Rest Lauch sowie eine halbe Tasse, ca. 150 ml, Gemüsebrühe um die Schote herum im Gefäß verteilen.
Backofen kurz vorheizen, Gefäß mit Deckel abdecken und bei 200 C° im Ofen (mittlere Schiene ) ca. 45 min backen
Nach Ende der Backzeit Soße nach Wunsch der Dicke mit Tomatenmark binden und evtl. nachwürzen.



Viele Grüße
Daisy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2007
4.504 Beiträge (ø0,97/Tag)

Lauchauflauf á la Trennkost
aus der DB von Ricki

Zutaten für 1 Portionen:
400 g Lauch
180 ml Wasser
½ Gemüsebrühwürfel
1 Zwiebel(n)
1 TL Fett (Pflanzenfett)
100 g Hackfleisch vom Rind
2 Tomate(n)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Koriander
½ Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
Rosmarin
Thymian
2 EL süße Sahne
30 g Käse, gerieben
125 ml Wasser

Zubereitung:
Den Lauch in Ringe schneiden, in einen Topf geben, mit dem Wasser bedecken und mit dem Brühwürfel ca. 20 Minuten bei milder Hitze garen.
Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in dem Fett glasig dünsten. Das Hackfleisch locker mit anbraten. Die Tomaten häuten, würfeln und zum Hackfleisch geben. Mit dem Paprikapulver bestäuben und mit 125 ml Wasser auffüllen. 10 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen mild abschmecken und die Sahne unterrühren.
Den Lauch in eine Auflaufform geben und mit der Hackfleischsoße übergießen. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten bei 180 Grad überbacken.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal
kJ/kcal p. P.: 518 /
Verfasser: Ricki






Liebe Grüße Catrin Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 575968648 Trennkost Rezepte Insulaner abnehmen Schlaf Dr Pape Sammlung 01 2117509705

Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.01.2004
3.259 Beiträge (ø0,56/Tag)

selbst kreiert am 26.06.07 für ABENDS - 4 Personen

Gefüllte Auberginen

- 4 Auberginen (halbieren, aushöhlen, Fruchtfleisch würfeln)
- 1 dicke Zwiebel und Fruchtfleisch anbraten - mit Sojasoße ablöschen
- 500 g Puten-Gehacktes (hat nur 5% Fett-gibt\'s bei AL...I) nach Belieben
würzen (Salz, Pfeffer, gew. Zwiebel, Senf, Paprika, 2 Eier+2 EL Magerquark zum Binden)
- in eine Auflaufform die 4 halben Auberginen mit Gehacktesmasse füllen
- gebratenes Zwiebel-Fruchtfleisch-Gemisch dazu geben
- mit geriebenem Bi-Light-Käse bestreuen
- ca. 45 Min. bei 180 Grad (Umluft) im Backofen garen

Nach 1/2 Aubergine ist man (Frau auch) pappsatt.

LG Sibylle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.02.2006
7 Beiträge (ø0/Tag)

Man kann Abends auch ein steak dazu essen.

Gefüllte Paprikaschote (für 1 Person)


Zutaten:
2 rote oder gelbe Paprika
ca. 200-300 g frische Pilze
2 Stengel frühlingszwiebeln
100 g Schafskäse (der von Salakis ist lecker und gewürzt)
1/3 Glas Uncle Benz Szechuan
(wer nicht weiß was es ist,dann den Link in den Browser kopieren) www.unclebens.de/produkte/saucen/chin_3.aspx

- 1 Paprikaschote halbieren (auch den Stiel) und entkernen
- Die zwei halben paprikaschoten ca.3 -5 Minuten in Salzwasser kochen und aus dem Wasser nehmen
- Die andere Paprika in Streifen schneiden
- Pilze puten und kleinschneiden
- die Frühlingszwiebeln ohne Lauch in kleine Ringe schneiden
- Pilze in etwas Butter dünsten
- die Ziebelringe zugeben und weiter dünsten lassen
- dann die Paprikastreifen zugeben un kurze Zeit dünsten lassen
- dann Uncle Benz Soße zugeben und erhitzen
- das Gemüse kommt nun in die Paprikaschoten und darauf die Käsewürfel
- zum Schluss wird der Zwiebellauch in dünne Ringe geschnitten und darüber gestreut
- fertig

Variante 2

Statt Pilze Zucchini verwenden (diese in dünne Scheiben schneiden) und die Zwiebel weglassen.
Statt den Schafskäse geriebenen Gouda kaufen
die Zubereitung ist die Gleiche, nur kann man das Gemüse gleich zusammen dünsten.
Die Paprikaschoten füllen und den geriebenen Käse darüber streuen.
Im Backofen backen bis der Käse zerlaufen ist.

LG Loni
... und lasst es euch gut schmecken!!!!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine