WW am 11.03.07 Rezepte, Fragen, Tipps und Antworten

zurück weiter

Mitglied seit 24.07.2005
603 Beiträge (ø0,12/Tag)

Auch hier einen guten Morgen!

Da mein Plan für heute schon steht, sollte es folgendes bei uns geben.

Frühstüch wird wohl leider ausfallen, da ich gleich in den Stall muß für Foto`s
Mittags wird es falschen Wildbraten geben mit Kartoffeln und Möhrengemüse.
Für heute Abend hätten wir da noch einen Gemischten salat mit Thunfisch einlage - liebt mein GöGa.
Zwischendurch habe ich noch einen Gemüse- und Obstteller stehen, der aber meistens nur von mir und Tochter Nr.2 geleert wird.

@Tanja
Wo finde ich das Rezept für deine Hefe-Schokodreiecken?

LG
Carola
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2006
3.507 Beiträge (ø0,79/Tag)

Guten Morgen,

Frühstück: knäcke mit Belag

bei uns gibt es heute Rinderbraten mit Rotkohl, Salat und Kartoffeln.

Nachmittags wäre da noch ein Erdbeertarte.

Liebe Grüße
Stefanie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2006
2.634 Beiträge (ø0,6/Tag)

WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 648898790


guten morgen...

oh weh oh weh carola,wenn das wb sieht....ein link im ersten posting! Sicher nicht! Na!
-->aber lecker sieht er aus der braten Lächeln

zum frühstück wird es dann vk-toast und obst geben.
mittags gibts dann rotes gemüsecurry nach ille und dazu reis
abends ist noch offen...vielleicht gibts gebratene zucchinischeiben


lg
WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 4160470701


WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 2454968168
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2005
11.649 Beiträge (ø2,34/Tag)

WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 230316719


Guten Morgen,

Carola und Stephanie, euer Essen klingt gut, wo bleibt das ...
bei mir gibt es heute grüne Schinken-Bohnen mit gegrilltem Schmetterlingssteak, welches ich vorher mit Paprikawürfeln eingelegt habe.

Heute abend gibts \"Coq au vin\" von Kolja Kleeberg, ich freu mich schon darauf, das riecht so was von lecker!

Tanja, ich werde den warmen Ratatoille-Salat dazu machen. Hast mich auf eine gute Idee gebracht, danke! Küsschen

Zum Kaffee habe ich eine Art \"falsche Schwarzwälder Kirschtorte\" gebacken!

Und vom Apfel-Quarkkuchen, den ich eingefroren habe, aufgebackene warme Eckchen! Schlagsahne für den Besuch dazu!

Ich denke, das wird ein entspannter Nachmittag! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag!


WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 267187466
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg....WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 15430451515,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.07.2005
603 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,

oh weh oh weh, hab ich etwas falsch gemacht na dann...

@WB
Kann mich nur entschuldigen, wenn etwas schief gelaufen ist, war Unwissenheit *ups ... *rotwerd*

LG
Carola
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2006
2.634 Beiträge (ø0,6/Tag)

WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 648898790


@ carola

wb hat mal geschrieben man soll ins erste posting keine links setzen,aber so was kann ja auch mal im eifer des gefechts passieren....ich denke er wird dir verzeihen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Na!


lg
WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 4160470701


WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 2454968168
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2005
703 Beiträge (ø0,14/Tag)

Schönen guten Morgen,

nachdem ich hier schon länger still mitlese bin ich seit Montag auch wieder in das Programm eingestiegen und bis jetzt sehr motiviert Lachen .

Bei dem schönen Sonnenschein gibt es heute morgen ein leckeres Sonntagsfrühstück mit Brötchen, Ei, Tomate und Käse.

Für mittags habe ich Zucchinicremesuppe mit Thymian und 3 Pumpernickeltalern geplant.

Zwischendurch gibts Obst und für abends bin ich bisher noch planlos - könnte mal wieder gut etwas mit Nudeln essen!


@ Dunja: Da mein Freund sich gestern beim Anblick der Auberginen derart geschüttelt hat, hab ich das Moussaka verschoben. Gibt es wahrscheinlich morgen für mich, wenn er sich eine TK-Pizza in den Ofen schiebt. Trotzdem noch mal ganz vielen Dank!

Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Viele Grüße,
Alex
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
4.814 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hihi,

wir treffen uns demnächst mit Tanja und Oliver zum Bowl & Brunch (mexikanisches Bueffett). Nachdem die Ps diese Woche eh schon mächtig ruiniert sind, hake ich den Tag einfach ab und geniesse das lecker essen.

LG Jule
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.04.2006
428 Beiträge (ø0,09/Tag)

Einen wunderschönen Guten Morgen zuammen,

hoffe bei Euch scheint auch die Sonne so schön.

Zum Frühstück gibt es jtzt gleich einen Toast mir selbstgemachter Marmelade.
Zum Mittag wag ich mich mal ein ein selbsterfundenens Rezept. Wenns gelingt/schmeckt berichte ich mehr Lächeln
Zum Abend Wichtige Frage kommt auf meine restlichen P\'s an.

Zwichendurch: Möhren zum knappern, Apfel und Honigmelone

@binchen - heut werd ich auch wieder schokospiesse machen hechel... bekomm Besuch von meiner besten Freundin



LG

Ivonne (Iv77)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2004
4.305 Beiträge (ø0,8/Tag)

Guten Morgen,

gestern gab es bei uns Rotbarschfilet auf Currygemüse, das sooo lecker war, dass ich das Rezept auch in den Sammelthread gestellt habe:

Rotbarsch mit Currygemüse
2 P. á 4,5 P.

1 rote Paprika
1 Stange Porree
150 g Champignons
1 kleines Stück Ingwer
1 EL Curry, je ½ TL Kreuzkümmel und Koriander
1 EL Öl 2
1 EL Mehl (Freimenge)
125 ml Gemüsebrühe
2 Rotbarschfilets á 150 g 6
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
100 g Naturjoghurt 1,5 % 1
1 TL Honig (Freimenge)


Gemüse waschen und putzen, Paprika würfeln, Pilze in feine Scheiben, Porree in dünne Ringe schneiden.
Ingwer schälen und hacken.

Curry, Kreuzkümmel, Koriander und Ingwer im heißen Öl anschwitzen. Gemüse kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen.
Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 min schmoren.

Fisch abbrausen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und würzen.
Auf das Gemüse legen und weitere 7 min ziehen lassen. Wieder herausnehmen und warm halten.

Joghurt und Honig zum Gemüse geben.


NICHT verzichten sollte man auf den süssen Jogi, weil der die Sache noch runder macht.


@Ille
Ich bitte zu beachten, dass der Curry angeschwitzt wird Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Heute mittag gibt es noch einen Versuch, einen Apfelquark-Auflauf mit Yufka zu kreieren. Ich hab gestern einen ohne Yufka gemacht, der superlecker war für 2 P./Person.
Das Rezept schreib ich später in den Thread. (man wird richtig kreativ, wenn man keinen Süßkram, wie Schoki und Weingummi essen will Na! )

Heute iat Zwiebelkuchen angesagt, davon kann ich für morgen auch noch eine Portion mit ins Büro nehmen.

LG
Gaby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,33/Tag)

Guten Morgen Lächeln

@Jule&Tanja: Lasst es euch schmecken!

Frühstück: 1 Vollkorntoast mit 1 TL Nutella, 1 Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Vollkorntoast mit Käse (4P)
Mittagessen: Topfenknödel mit Apfelmus und Pflaumen (7P)
Abendessen: Lachs aus dem Pergament (11P) - es gab leider keinen Pangasius mehr bei Pl.s und Karst.dt und ich wusste nicht, welchen Fisch ich sonst nehmen könnte. traurig

Zwischendurch gibt es Kiwis und Äpfel.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße,
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2006
2.331 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hallo und moin alle miteinander,

bei mir gibt es heute VK Brötchen mit Ei , dazu ein Apfel. Mittags Krustenbraten mit Rosenkohl und Kapü. Werde mich überwiegend an Gemüse und Kapü halten da der Krustenbraten bestimmt nicht figurfreundlich ist. Abends VK Brötchen mit ????????.

Das Wetter sieht bei uns sehr viel versprechend aus. Würde so gerne spazieren gehen, aber mein Knie macht da noch nicht mit.

Wünsche allen einen wunderschönen Sonntag.

LG weihnachtsmolly/Rosi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2003
4.910 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo,

zum Frühstück gabs gerade eine Knusperstange mit Thymian und Rosmarin und ein Schokohefeteilchen. Mittags ja jetzt dann mex. Buffet und heute Abend Kartoffel-Karotten-Suppe.

@Katrin:
Deine beiden Kuchen sehen super lecker aus!!!

@Gaby:
Deinen Rotbarsch habe ich mir auch gleich gespeichert. Danke!!
Ja, das mit dem Kreativ sein kenne ich auch nur zu gut Lächeln

Und hier nun meine umgewandelten Rezepte; das von den Knusperstangen muss ich noch abtippseln kommt heute wahrscheinlich auch noch. Hier aber noch das Foto:

WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 2685776167

Schokodreiecke (Original war hier vom CK Beast345 und sollen so wie die Wuppies von Kamp schmecken):
**************
Foto


24 Portionen --> 48,5
1 Portionen --> 2
5 EL Milch --> 0,5
80 g Butter --> 8,5
50g Joghurt --> 0,5
400 g Weizenmehl --> 22,5
1 Päckchen Trockenbackhefe
50 g Zucker --> 3,5
paar Spritzer Süssstoff
1 Prise Salz
1 EL Vanille-Zucker --> 1
1 Ei --> 2
1 Eiweiß --> 0,5
120 g Speisequark (Magerstufe) --> 1
100 g Schokotropfen --> 9

Zum Bestreichen:
1 Eigelb --> 1,5
1 EL Milch

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und die Butter darin zerlassen.

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und gründlich mit der Hefe mischen. Die anderen Zutaten und die warme Milch-Butter-Mischung dazugeben und alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

Inzwischen den Backofen auf 180 ° (Ober- Unterhitze) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten und dabei die Schokotropfen unterkneten. Den Teig in zwei Kugeln teilen und auf leicht bemehlter Fläche zu 2 runden Fladen ausrollen. Jeden Fladen in 12 Dreiecke wie eine Torte schneiden. Die Dreiecke auf das Backblech setzen und an einem warmen Ort nochmal gehen lassen.
Dann das übrig gebliebene Eigelb mit der Milch verrühren und die Dreiecke damit einpinseln. Im unteren Drittel des Ofens für ca. 20 Minuten (nicht zu dunkel) backen.
Anschließend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.



Ratatouille-Salat (Original war von Tim Mälzer)
*************
Foto

2 Portionen
1 Portion --> 1,5

1 Auberginen
1 Zucchini
Salz
3 rote Spitzpaprika
250g Champignons
3 saftige Tomaten
3 TL Olivenöl --> 3 (1 zum Grillen, 2 TL fürs Dressing)
2 EL Weißweinessig
1/2 EL getrocknetes Basilikum
Pfeffer
Prise Zucker

Auberginen und Zucchini in feine Scheiben schneiden, die Auberginen ausbreiten und salzen und alles in einer geölten Grillpfanne von jeder Seite grillen. Paprika in Streifen schneiden und ebenfalls in der Pfanne grillen. Champignons halbieren und ebenfalls kurz grillen

Die Tomaten auf einer Kastenreibe in eine Schüssel reiben. Salz, Zucker, Pfeffer, Öl und Essig dazugeben und Basilikum untermischen.




LG
WW 11 03 07 Rezepte Fragen Tipps Antworten 3217268633

*** Sei, wer du bist und sag, was du fühlst! Denn die, die das stört, zählen nicht - und die, die zählen, stört es nicht! ***
*** In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden! ***

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
3.805 Beiträge (ø0,69/Tag)

Huhu,

bei uns gibt es heute einen gaaanz leckeren Nudelauflauf hechel...
Leider hat die Allergikervariante 15 P (da ich Büffelmozarella & Sojasahne verwenden muß)
Mit der gleichen Menge \"Kuh\"mozarella & Du darfst Kochen mit Finesse hat der Auflauf pro Person nur: 12 P

Hier das Rezept:

Nudelauflauf mit Kräuterkruste
2 Personen (15P pro Person) - Version 2 = 12P pro Person


Zutaten

1 Zwiebel
1 Knobizehe
etwas Sellerie
4 TL Olivenöl (4)
200g Tatar (4)
Salz, Pfeffer
Majoran
150ml Fleischbrühe
100 ml Sojasahne (3,5) mit Du Darfst Finesse (1,5)
250g Vollkornnudeln (6)
125g (1 Kugel) Büffelmozzarella (12) mit Kuhmozzarella (7)
1 Packung TK-Kräuter, gemischt
2 EL Semmelbrösel (1)


Zwiebel, Knoblauch, Möhren & Sellerie fein würfeln.
Gemüse in Teflonpfanne dünsten, Hackfleisch unterrühren
kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen.
Brühe & Sahne angießen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Min köcheln.
Nudeln in Salzwasser bißfest garen. Backofen auf 200 °C vorheizen.
Nudeln gut abgetropft unter die Fleischsauce mischen.
Mozarella klein würfeln, Nudel-Fleisch-Mischung in eine Auflaufform geben.
Käse mit Semmelbrösel, Kräutern & 4 TL Olivenöl mische, über dem
Auflauf verteilen. Im Ofen bei 200 °C in 15 Min knusprig backen.

Foto kommt noch Lachen

Grüßle, Julia.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
3.805 Beiträge (ø0,69/Tag)

Huhu,

man kanns sicherlich noch mehr abspecken.
z.B. nur die Hälfte Sahne & dafür etwas andicken mit etwas Mehl oder Soßenbinder.
Anstatt einer ganzen Kugel Mozarella tut es sicher auch ein 1/2.

Grüßle, Julia.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine