WW Gewichts-Bewacher


Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)

WW Gewichts-Bewacher

Das Prinzip bei den Gewichts-Bewachern ist das Punktesystem, nachdem alle Lebensmittel eine bestimmte Punkteanzahl zugeteilt bekommen haben. Das jeweilige Körpergewicht gibt die täglich zu verbrauchende Lebensmittelpunktezahl vor. Danach kann sich der Teilnehmer dieser Ernährungsform seinen Ernährungsplan zusammenstellen. Hilfreich sind hierfür der EKF (Punkteplan für Lebensmittel im Supermarkt) und/oder ein Restaurantpunkteplan oder eine CD mit dem Programm der Gewichts-Bewacher Diese sind bequem über das große Onlineauktionshaus zu bekommen. Die meisten hier im Forum praktizieren das Punkte + Programm. Kochbücher der Gewichts-Bewacher erhältst du außerdem im Buchhandel. Alle anderen notwendigen Informationen stellen wir dir hier zur Verfügung. Du findest sie am Ende dieses Textes zum Download.
Besonders wichtig bei der Ernährungsumstellung auf WW: Man sollte wirklich alle Tagespunkte aufessen, die vorgesehen sind. Der Körper schaltet sonst auf Sparflamme und rückt dann nichts mehr raus.

Folgendes ist außerdem noch wichtig:

1. Es werden täglich zwei Threads zum Thema „WW“ eröffnet:
WW Datum Rezepte, Fragen, Tipps und Antworten...
WW Datum Motivation und mehr....

In diesen Threads kannst du deine Fragen, Probleme, Ratschläge, Rezepte und täglichen Essenspläne loswerden oder dir Anregungen holen. Jeder darf diese Threads eröffnen, sofern diese noch nicht vorhanden sind.

2. Dann gibt es noch den monatlichen Erfolgsthread. Hier kannst du uns an deinem Wiegetag deine Erfolge oder Misserfolge mitteilen.

3. Jeder von uns hat ein Ziel vor Augen und verbindet damit kleine Wünsche und
Träume. Im Thread: „Wenn ich abgenommen habe, dann...“ kannst du uns daran
teilhaben lassen. Wir sind gespannt.

4. „WW in der Erhaltung“.
Das ist der Thread für die wichtige Phase nach der Abnahme mit Erfahrungsberichten
und natürlich Fragen und Antworten.


Wir bitten herzlich, für Fragen rund um WW diese Threads zu benutzen. Dies dient einfach der Übersichtlichkeit und lässt den anderen Ernährungsformen auch noch Platz. Jeder ist herzlich zum Mitmachen eingeladen.



Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)

Mamarina Vom 06.10.2004 08:15


Hallo

es wurden bei den Lebensmitteln der glykämische Wert zu Grunde gelegt. Das heißt aber nicht, das man sich nach dem Glyx-Prinzip ernähren soll.

Alle Gesunden Ernährungsformen haben ja ähnliche Empfehlungen. Sie unterscheiden sich nur in ihrer Handhabung. Bei dem einen muß man Punkte zählen, bei dem anderen auf die Glyx-Werte achten und beim nächsten auf die Fettwerte.
Im Endeffekt kommt fast immer das gleiche raus.
Auch WW geht bei dem neuen System viel mehr auf die glykämischen Werte ein.
Das merkt man schon daran, das Vollkornprodukte weniger Punkte haben als Produkte aus Weißmehl, obwohl der Kaloriengehalt nicht anders ist.

Bei den Kartoffeln ist das so eine Sache. Sie machen zwar erstmal satt, aber nicht so lange wie Vollkornprodukte oder fettarmes Eiweiß.
Außerdem schützen sie nicht vor den Heißhungerattacken.
Jeder der WW macht, sollte auch nicht alles vorgebetete ohne Überlegung übernehmen.
Immerhin ist WW die einzige Ernährungsumstellung, die kommerziell betrieben wird.
Und es lässt sich kaum auf Dauer zahlende Kundschaft halten, wenn man von vornherein alles verbieten würde.
Hätte ich die Vorschläge von WW befolgt und meinen Jiepern oder Freßanfällen nachgegeben, hätte ich meine Schokosucht nie in den Griff bekommen.

Dieser Text ist ja auch nur ein Denkanstoß. Ich weiß eben aus eigener Erfahrung, das eine Erhaltung nicht von langer Dauer ist, wenn man seine alten Sünden oder Süchte nicht ablegt.


LG Mamarina


Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)


http://www.chefkoch.de/forum/2,50,93531/forum.html



Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)

carlchen37


Hallo Ihr Lieben,
ich hab hier ein bissle gelesen und möcht Euch einfach meinen Rat geben, nach 17 Jahren Diät-Katastrophe weiß ich eins ganz sicher :

WW ist das Beste ! WW funktioniert !!! ....ist gesund-------> wenn mans richtig macht !
Was ist richtig ? Alles ausgewogen und vor allem: ALLES essen, alle Points + die FETT Points immer essen !
UND NOCH WICHTIGER: langsam und konstant wieder aufbauen !!! NICHT DAS ANFANGS LEVEL HALTEN BIS IN ALLE EWIGKEIT !!!

Warum? Ich sags Euch, ich habe gedacht, ich bin ja so klug, und ich habs voll im Griff, ich kann noch besser abnehmen und noch schneller, und bei mir hälts.... jaja, jedenfalls hab ich immer schön das Fett wegelassen und auch mal Points(damals Kästchen), ich muss dazu sagen, dass ich schon 10 Jahre zuvor in Eigen-Regie abgenommen habe (85 Kilo Ausgangsgewicht / 164cm) Und ich war sicherlich, und bin es noch immer, auch wenn ich nicht so aussehe : MAGERSÜCHTIG ! Mein Denken ist es jedenfalls, seit meiner ersten (und eigentlich einzigen) Diät, (hahaha) Ich sehe ganz normal aus, ich glaube nicht, dass irgendjemand von mir denken würde, dass ich magersüchtig sein könnte, aber wenn man Angst vor dem Essen hat, ständig Reue beim Essen erlebt, was ist man dann ? Wenn man trickst, Dinge weglässt, andere dafür konsumiert, weil sie zu den \"guten\"Lebensmitteln gehören...tja, was ist das ? Na jedenfalls eine Art von Essstörung, wie auch immer....

Was ich Euch aber sagen will ist: Dadurch, dass ich dachte, ich sei schlauer und lass was weg(Fett+Points) und mach es nicht nur ein paar Wochen so.... ja, so hab ich meinen Stoffwechsel langsam aber sicher ruiniert, das heißt, was Ihr zum ABNEHMEN esst, ist bei mir schon fast soviel, dass ich aufpassen muss nicht zuzunehmen-----> lasst es also niemals soweit kommen !!! Diesen Prozess wieder umzukehren ist ... naja, wie soll ich sagen... die Hölle?

Ich möchte echt niemanden belehren, es ist nur so, wenn ich nochmals zurück könnte an den Tag, an dem es bei mir KLICK gemacht hat, dann wäre ich froh gewesen es hätte mir jemand was darüber sagen können wie mans richtig macht....

Neulich habe ich eine Sendung gesehen, da waren afrikanische Frauen, die haben sich unter ihre Röcke und Blusen Kissen gestopft um noch weiblicher auszusehen, und wisst Ihr was ? Diese Frauen waren sooooo wunderschön, in Ihrer ganzen Fülle und Pracht, es war dieses Leuchten und Strahlen, das aus Ihrem Inneren kam, weil sie sich selbst einfach wunderschön fanden..... warum funktioniert das bei uns nicht ??? Seufz ....
ich weiß ich weiß, unsere Gesellschaft....tja, das sind unsere Ketten....


Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)


WW Rezeptesammlung

Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)


Mitglied seit 28.03.2004
27.878 Beiträge (ø4,9/Tag)


Tagespunktelisten (sponsored by Rince)

WW Gewichts Bewacher 1091734564

Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine