WW - 17.11.2004 Fragen, Tipps und Antworten....

zurück weiter

Mitglied seit 24.08.2004
10.812 Beiträge (ø2/Tag)

WW 17 11 2004 Fragen Tipps Antworten 16205000 Hello, einen wunderschönen Guten Morgen !

@ Schmusemieze und Kara-7 :
Karin hat natürlich recht, daß es nicht dasselbe ist. Catkin hat mir auf meine Frage nach Bulgur die Ebly-Packung in die Hand gedrückt. Bei Rosinenkind\'s Link steht dann ganz genau, was es ist. Fettrechner hat aber etwas andere Werte für die beiden Produkte rausgeworfen
WW 17 11 2004 Fragen Tipps Antworten 1508026008
WW 17 11 2004 Fragen Tipps Antworten 861068344

@ Mamarina : Also dieses Wildschwein... *schwärm* Na!

@ Hexielein :
In ein Fotoalbum beim CK passen 100 Bilder Na!
Deine Bilder konnte ich nicht sehen, aber auch ein verunglückter Link läßt sich kopieren oder anzeigen.
Wenn man dann die richtigen Befehle für die Anzeige davor / dahinter setzt, wird das Bild angezeigt.
Man muß also nicht sehen, nur den Weg kennen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen , um zum Ziel zu kommen. (Ein solches Wortspiel am frühen Morgen).

So, auf zur Arbeit.... Bis später....

WW 17 11 2004 Fragen Tipps Antworten 166570808
Gäste kannst Du Dir aussuchen, Verwandtschaft nicht.
Wenn\'s schlecht kommt, sind sie Teil eines göttlichen Racheplans.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.842 Beiträge (ø0,45/Tag)

Guten Morgen allerseits,

@WB: schon auf oder noch nicht im Bett? Am frühen Morgen schon so munter. Kannst Du mir aufch mal die Zeit zum Üben schenken Welt zusammengebrochen. Kann mir gerade mal die Zeit für Euch abzwacken, dann muss alles andere hinten an stehen *ups ... *rotwerd* Lachen. Außerdem bin ich ein Morgenmuffel, ihr könnt mich weenigstens nicht ansprechen gröööhhl BOOOIINNNGG.....

Trotzdem einen schönen Tag.

Liebe Grüsse
Bruni


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
751 Beiträge (ø0,13/Tag)

Guten Morgen,

nun hat es mich auch erwischt, bin gestern nach Hause geschickt worden und habe heute \"Arbeitsverbot\". Eigentlich geht es mit gar nicht so schlecht, ich habe nur keine Stimme mehr, und die brauche ich in meinem Job hauptsächlich.
Na ja, so werde ich versuchen, den freien Tag zu nutzen.
Das Wetter hier oben ist seeeeehr feucht, kann eigentlich nur besser werden. Trotzdem bin ich fohen Mutes, habe endlich die 10%-Marke geschafft.

Allen noch einen schönen Tag!

LG Stöhrchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2003
1.618 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo und guten Morgen,


@Schmusemieze

trau dich ruhig mal an ein Wildgericht ran. Man kann doch auch kleine Portionen kaufen und erstmal probieren. In den Tiefkühltruhen habe ich letztens Hirschmedaillons gesehen.
Wild stinkt eigentlich nicht, es hat je nach Alter des Tieres nur den etwas strengeren Wildgeruch .
Darum sollte man auch das Fleisch vorher einlegen. Aber nur bei größeren Bratenstücken.
Hirschmedaillons oder auch den Rücken von Reh und Frischling kannst du so verarbeiten. Zusammen mit Pfifferlingen und Preiselbeeren und vielleicht Backofenkroketten immer ein tolles Essen.


@alle

ich kenne Bulgur auch nicht. Ist das so ähnlich wie Couscous?

LG Mamarina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2004
1.382 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo und guten Morgen,

@ Mamarina

Stimmt genau, es ist ähnlich!

Bei Couscous ist es Hartweizengries, der mit Mehl, Salz und Wasser auf rotierender Unterlage zu unterschiedlich feinen Körnchen gerollt und anschließend getrocknet wird. Bulgur entsteht, wenn Weizenkörner gekocht, geschält und getrocknet, schließlich zu Granulaten (grob, mittel, fein) zerkleinert werden.

Das Rezept fürs Wildschweinchen hört sich wirklich außerordentlich lecker an... hechel...

LG Caracol

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2004
120 Beiträge (ø0,02/Tag)

Einen guten Morgen an alle,
Caracol hat den Bulgur ja gut beschreiben. Ich esse Bulgur auch ganz gerne, weil so die Beilagen etwas Abwechslung bekommen. Man kann ihn ganz normal wie Reis kochen oder wie Risotto zubereiten. Achtet nur darauf, dass die angegebene Kochzeit nicht zu hoch ist. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich vor Jahren einen Bulgur 45 Minuten kochen musste. Letztens brauchte ich ihn nur 15 Minuten kochen.
Liebe Grüße
Elchi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.872 Beiträge (ø5,01/Tag)

Guten Morgen,

hier nochmal der Bulgur-Link und dann solltet Ihr Euch unbedingt DIES ansehen. Darüber bin ich gestern gestolpert.

@Schmusemieze, auch ich koche gerne mit Wild, natürlich besonders im Herbst und Winter und mache auch gerne mal eine Lammkeule. Dieses Fleisch kann man gut in Milch oder Buttermilch einlegen, dann verschwindet der strenge Geschmack. Ich mache das allerdings nicht, weil ich den Wild- und Lammgeschmack sehr gerne mag. Bei mir gibts Heiligabend zB. Wildschweinkeule. Da freuen Göga und ich uns schon drauf. Ich mache da Knödel und Kartoffeln und 3erlei Gemüse zu.

LG

Zitieren & Antworten





Mitglied seit 28.03.2004
27.872 Beiträge (ø5,01/Tag)



@Mamarina, das Rezept hört sich wirklich lecker an. Inrfid_R hat aber auch leckere Sachen in ihrem Repertoire, ich habe gestern auch mal bei ihr gestöbert.

LG

Zitieren & Antworten



Mitglied seit 21.07.2004
2.270 Beiträge (ø0,42/Tag)

Guten Morgen ihr alle!

@Rosinenkind
Habe es mir gestern angeschaut. Die Leistung ist klasse. Die Bilder von der Haut sind für mich
erschreckend. Nicht jeder bekommt es von der Kasse bezahlt oder kann es sich leisten
es wegmachen zulassen. Ich habe sowas schonmal im TV gesehen.Mein kleiner sah es auch und
meinte wenn ich später nach dem abnehmen auch so aussehe soll ich doch so bleiben wie ich bin.
Das hält mich aber vom abnehmen nicht zurück.

LG


WW 17 11 2004 Fragen Tipps Antworten 1918775690

alles wird gut...

Zitieren & Antworten

RAB

Mitglied seit 24.04.2004
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

@hexielein
Ich denke mal, wenn man regelmäßig während des Abnehmens auch Sport treibt, dann wird es bestimmt nicht ganz so krass sein wie auf dieser Seite. Ich meine, die gute Frau hat innerhalb kurzer Zeit 120 kg abgenommen. Dass sich so schnell die Haut nicht zurückbildet, ist eigentlich kein Wunder. Eine Hochachtung dennoch, 120 kg sind kein Pappenstiel!!!

@all
ich will noch einmal kurz meine Frage von gestern aufgreifen:
Wenn mein Brot nicht mehr ganz so frisch ist, dann schneide ich es einfach in kleine \"Brotchips\" und trockne sie mir. So kann ich zwischendurch immer mal ein wenig knabbern. Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie ich diese Brotchips berechnen soll. An diesen Chips ist kein Fett/Gewürz o.ä. sondern halt nur das ganz normale Brot... Ich hoffe, ihr versteht mein Problem Na!

Liebe Grüße
RAB
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
523 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

@ Western.Boy: Die Punkteangaben für Bulgur und Ebly habe ich anhand der Nährwertangaben auf den jeweiligen Packungen berechnet: auf 100g hat Ebly 343 kcal und 1,4 g Fett (= 5,9 P.); bei meiner Packung aus dem türk. Lebensmittelgeschäft hat 100g Bulgur 180 kcal und 0,5 g Fett (= 3,1 P.).

@ Alle: feingemahlener Bulgur muss nicht immer gekocht werden: siehe z.B. mein Falafelrezept. Ansonsten kann man ihn wie Gries verwenden. Bulgur kann man auch in etwas Gemüsebrühe einweichen und unter Auflauf mischen (zum Binden).
Kochzeit als Beilage beträgt: 10-15 Minuten plus 10 Minuten Quellzeit (nach dem Kochen, ich habe ihn aber auch schon vor dem Kochen eingeweicht und 2*3 Minuten in der Mikro gekocht, geht genauso gut.)

LG Karin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.09.2004
200 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallöle,

hab gestern was von einem Wendyplan gelesen.
Kann mir einer sagen, was das ist ???

Gruß Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.02.2004
14.077 Beiträge (ø2,51/Tag)

Hallo Michaela,

den Wendyplan hatten wir hier schon mal im Sommer im Gespräch. Was dabei rausgekommen ist, kannst du hier nachlesen.

Ich kann dir aber leider nicht sagen, ob einige diesen Plan dann ernsthaft durchgeführt haben.

_______________________________________
Liebe Grüße
WW 17 11 2004 Fragen Tipps Antworten 3881350431

Gesegnet seien Jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten.
Oscar Wilde
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
739 Beiträge (ø0,14/Tag)

halooooohooooo

@RAB: also ich würde die brotstückchen für deine brotchips immer in gleich große stückchen schneiden. dann wiegst du (im ungetrockneten zustand) das brot ab und hast voilà immer die punkte für die einzelnen chips. ist leider wie bei den rosinen... 10 rosinen 1P (in österreich) - d.h. 10 rosinen (und das ist ja NIX!!) auch 1P.

@mamarina: mjammy, dein schweinchen klingt echt verführerisch. das wäre dann die dritte alternative zum weihnachtsessen; eine davon kommt auch schon von dir (sammelthread). also mama und ich werden probleme beim aussuchen haben Lachen

@ronsinenkind: danke auch für deinen tip von Inrfid_R. ich werd mir das mal ansehen...

@bruni: sorry dass ich gestern nichts zu deinem sturz gesagt hab!! bin dann nicht mehr dazu gekommen. auf jeden fall bin ich seeeehr froh, dass es dir besser geht!

@alle: ich sag euch was... meine punkterl werden endlich nicht mehr mehr *freu*
bin grade extemst glücklich deswegen, das muss ich wem mitteilen. den letzten ball hab ich ja verpasst, weil ich dann auch noch krank geworden bin. aber am samstag ist der maturaball meines freundes, da muss ich natürlich hingehen Lächeln und gestern war ich zufällig in einem geschäft (C&A), weil ich mir einen schal gekauft hab. ihr müsst wissen, ich _hasse_ kleidung kaufen! nya, dann bin ich halt auf dem weg zur kassa doch nochmal bei den ballkleidern vorbei... und was lacht mich da an? ein wunderschönes glitzerkleidchen mit ROLLKRAGEN!!! nieeeemand wird am samstag meine pünktchen sehen *dumdidumdidum*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.842 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo,

schnell mal reingeschaut,

@mamarina: wildschwein klingt lecker, hoffentlich bekommen ich auch eins.

@störchen +
@ schmusemitze: gute Besserung, ab ins Bett und schwitzen, damit Du wieder gesund wirst.



Liebe Grüsse
Bruni


Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine