WW - 27.10.04 Fragen, Tipps und Antworten....

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.07.2004
783 Beiträge (ø0,15/Tag)

Lächelnhallo....

hab da mal eine frage...
wenn ich mich jetzt bei ww in der gruppe anmelde....mache ich dann das das neue oder das alte programm?

oder kann ich das selber auswählen???

und kann mir wer sagen was die aufnahme gebühr kostet????

Lächeln ach ja....könnt ihr nicht kekse z.b zum sattessen für 5 punkte oder so erfinden????? würde mir sehr entgegen kommen Lächeln

wünsche euch allen einen wunderschönen tag


lisa Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2003
1.618 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo und guten Morgen,

@lisa

was ist los mit dir? Bekommst du den Dreh nicht mehr. Nach Keksen satt für 5 Punkte suchen hier viele, aber wir haben noch nichts vernünftiges gefunden.

Die Aufnahmegebühr kostet 15,- Euronen und jede Woche nochmal 10,- fürs wiegen.


@alle

ich habe gestern abend schon darauf hingewiesen: kopiert bitte alle eure Rezepte, die ihr nur in die Tagesthreads gegeben habt, in die Sammelthreads.
Aber natürlich nur die selbstkreierten.
Wir arbeiten an einer großen Rezeptesammlung und ihr würdet uns damit viel Zeit und Arbeit ersparen.

Und nun nochmal zu unseren Rezepten, die wir auf anderen HP\'s gefunden haben.
Sonja hat mich vorgestern nochmal ausführlich darüber informiert.
Die AGB\'s besagen, das wir hier alle Rezepte automatisch auch dritten zur Verfügung stellen. Eine Art Copyright besteht nur auf ganze Kochbücher, aber nicht auf einzelne Rezepte (nicht zu verwechseln mit dem Copyright von WW. Das ist was anderes).
Wir können die HP- Betreiber nur anschreiben und sie bitten, unsere Sammlungen oder einzelnen Rezepte von ihrer Seite zu entfernen.
Sollten die das aber nicht machen, hätten wir Pech.
Anders sieht es mit Seiten aus, wo für den Download unserer Rezepte Geld verlangt wird. Das ist nicht erlaubt.
Wir haben uns das ja schon gedacht, aber unbefriedigend und ärgerlich ist es doch.

Wollen wir trotzdem unsere Rezeptesammlungen hier weiterhin allen zur Verfügung stellen?
Ich überlasse euch die Entscheidung. Wenn jemand das absolut nicht möchte, muß er Bescheid sagen.


LG Mamarina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.842 Beiträge (ø0,45/Tag)

Guten Morgen,

@mamarina: es ist schon ärgerlich, wenn man auf fremder HP die eigenen Rezepte wieder findet (sehe ich das so richtig, das es nicht im CHK war?) Fragen könnte man ja mal, ob man die Rezepte veröffentlichen darf. Aber im Grunde genommen habe ich nichts dagegegen.
****

Mir geht es aber auch so, wie einigen hier, ziemlich viele Wasseransammlungen, deswegen 1 kg mehr auf den Rippen. Muss mal beobachten, ob das mit auch mit der Mondphase zu tun hat. Welt zusammengebrochen


Liebe Grüsse
Bruni


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.807 Beiträge (ø5,08/Tag)

Guten Morgen,

ich habe letzt auf dieser Muffin-Paradies Seite rumgestöbert. Die Lady hat zB. auf ihrer HP stehen, das sie ihre Rezepte wohl für den Privatgebrauch zur Verfügung stellt, aber eine weitere Veröffentlichung auf anderen HPs untersagt. Sowas scheint also auch möglich zu sein. Natürlich bleiben auch meine Rezepte hier zur Verfügung,. Eine Sauerrei finde ich es trotzdem. Verdammt nochmal - bin stocksauer

Ich sammel bei Mond auch immer Wasser ein. Mir viel das diesmal ganz besonders auf, da das was oben reinging, unten nicht mehr so richtig rauskam.

Ich versuche heute, mein Bienenstichmuffinrezept in den süssen Sammelthread zu setzen. Hab eingies um die Ohren heut.

Schönen Tag Euch allen.
Zitieren & Antworten



Mitglied seit 25.05.2004
778 Beiträge (ø0,14/Tag)

Guten Morgen :O)

@mamarina

Ich beziehe mich noch mal auf gestern und meine REISfrage.
Aber Reis sieht immer so wenig aus und ich liebe Reis. Ich bin schon richtig traurig weil ich ihn seit meinem WW Anfang nur einmal gegessen habe. Oder stimmt das nicht das 1 EL =1 Punkt ist???
Dann koch ich heute sofort Reis :O) oder besser morgen heute gibts schon was :O)

danke Nudeltante


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.06.2002
3.421 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo Nudeltante,

zu deiner Reis-Frage:

Reis, trocken 60 g (ein halber Kochbeutel) = 3P

Reis, verzehrfertig 1 EL (20g )= 0,5 P

LG imar

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.02.2004
649 Beiträge (ø0,12/Tag)



Guten Morgen,

@Nudeltante

Reis, jede Sorte trocken........40 g 2 El. 2 Punkte

eßfertig.......120 g 4 El. 2 Punkte


Ich wiege meinen Reis immer vor den kochen ab und 80 g sind ne Menge,

LG Anke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.02.2004
649 Beiträge (ø0,12/Tag)



Hallo imar

Du warst schneller *ups ... *rotwerd*


LG Anke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2004
778 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo ihr beiden

Dank für die Reisantwort. Dann ist es ja nicht ganz soooooooooo schlimm mit meinem Reis und ich kann morgen mal wieder meine Wok anschmeissen und schön Reis dazu machen und dann gibts eben bisschen Gemüse mehr. Ich hab leider nur einen ganz schlechte Wage aber ich mache dann einen Gnazen Beutel für mich und meinen Schatz und zähle dann die Löffel erstma.

Und bald ist ja weihnachten da werd ich mir dann eine Waage wünschen ;O)

Danke nochmal Nudeltante
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2004
2.270 Beiträge (ø0,42/Tag)

Guten Morgen ihr lieben!

Juhu habe keinen Muskelkater!!! hechel...

@Mamarina
Bin auch der Meinung das wir weiterhin hier reinschreiben sollen.Wenn nicht, haben wir alle nachteile und die KM fliegen hier mehr rum als vernünftige Beiträge.
Ärgerlich ist es allemal und dann noch kostenpflichtig???? Jajaja, was auch immer!
Da schmückt sich aber jemand ganz dolle

@Imar und Anke
Beim trockenen Reis seid ihr ja gleich aber beim verzehrfertigen ???
Kann ich heute Morgen noch nicht richtig rechnen BOOOIINNNGG....

Schönen Tag Euch und nicht unter kriegen lassen
Susan

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2004
55 Beiträge (ø0,01/Tag)

Wünsche allen einen guten Morgen,

zurück nach einem laaangen, arbeitsreichen WE - weit anstrengender als im Büro ....

Hatte gestern einen Anfall von Backwahn (Schoko-Banane-Muffins, Mamarina\'s Apfel- und Pflaumenkuchen und einen Apfelschlupfkuchen - hatte zuviele Äpfel geschnippelt)
Mittlerweile haben wir alles durchgekostet und es ist wirklich lecker.

@Mamarina:
Hatte so meine liebe Not mit dem Hefeteig: hab ihn genau nach Anleitung gemacht (bin Neo-Germteig-koch *ups ... *rotwerd*) und sah aus wie das Germteigmonster. BOOOIINNNGG.... Das Ding klebte an meinen Händen und war nur sehr schwer davon zu überzeugen sich halbwegs im Backblech zu verteilen (Blech 1 hatte ich noch dazu mit Backpapier belegt ....... das rutschte und flutschte)
Behaupte mal ich ging nach langem zähen Kampf als Sieger aus der Küche und die fertigen Kuchen sind auch wirklich lecker ( drum würd ich sie auch gerne wiedermachen ) aber geht das auch einfacher???
Hätte ich noch etwas mehr Mehl reinmachen sollen ??? Wie sollte der Teig denn nun wirklich sein - weich aber doch geschmeidig oder gehört das klebrige einfach zum \"Germteigfeeling\" ????????? Wichtige Frage

Fragen über Fragen

Peggy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2004
281 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallöchen,

gähn, bin ich müde. Sauna war supergenial gestern. Hab mir das Wasser, was auf natürlichem Wege nicht raus wollte einfach rausgeschwitzt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Hat funktioniert, die Waage hat heute morgen 72,2 angezeigt (gestern noch 73 mit Wasser hechel...) Sind somit
400 g weniger als letzte Woche....juchhuuuu.

Aber ich werde das trotzdem weiter beobachten mit den Mondphasen, dann brauch ich mich nicht zu ärgern, wenns immer mal wieder hochgeht HAR HAR HAR

Das ist ja schon frech, dass Leute einfach die Rezepte hier kopieren und dann gegen Bezahlung auf ihre HP stellen. Fände es aber auch schade, wenn die Rezeptethreads nicht mehr wären.

@imar und Anke und Susan

Ich hab auch gedacht, dass da was nicht stimmt - liegt also doch nicht an meiner Rechenschwäche Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2004
2.270 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo ich nochmal!

Habe eben bei den \"Kügelchen\"was von Malzkaffee gelesen.
Ist das Caro-Kaffee oder was für ein??

LG
Susan

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2003
475 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

also ich habe nichts dagegen meine eigenen Rezepte weiter hier zu veröffentlichen, ich sehe es sogar eher als Kompliment wenn sie auf anderen HP´s (kostenfreien) auftauchen, scheint ja dann auch anderen zu schmecken.

@Imar, Anke, Susen, Steffi
Das mit dem Reis beruht wieder mal auf einem Rundungsfehler, den man als CD-Nutzer kennt, als EKF-Nutzer jedoch nicht. Lt. CD gilt für gegarten Reis (1 EL = 20G)

1 EL = 0,5 P, der nächste Sprung ist dann bei
3 EL = 1 P.
4 EL = 1,5 P.
5 EL = 2 P. und dann wieder der Sprung zu
7 EL = 2,5 P.

Gruß
Anja
Wenn ein Mann im Wald steht und redet und keine Frau da ist, die ihm zuhört...
hat er dann immer noch Unrecht?!?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2004
778 Beiträge (ø0,14/Tag)

Gestern habe ich die Chipsbedatte verfolgt. Ich bekenne mich auch zum Opfer diese Dinger *ups ... *rotwerd*

ABER ich hab hier was gefunden das und auch helfen könnte. Selbstgemachte Tortillia Chips :O)
hab es auch schon getestet geht prima :O)

hier mal das Rezept

Quelle: Kochbuch -Fettarm leben -

Gewürzte Tortilliachips

2- 3 Tortillia Fladen, halbiert und in 0,5 cm breite Streifen geschnitten ( je Fladen 2,5 P)
eine Tl Öl 1 P
0,5 Tl Chillipulver
0,5 Tl Paprikapulver
¼ Tl Kreuzkümmel ( lass ihn weg mag keine Kümmel)
¼ Tl Knobipulver
¼ Tl Salz
¼ Tl gemahlener Pfeffer

Man kann auch mehr Fladen nehmen wenn man es nicht so intensiv mag ist bisschen scharf!!

Ofen auf 260 °C vorheizen. Ein Großes Blech mit backspray besprühen oder mit backpapier auslegen

Tortillia-Streifen in eine Große Schüssel geben. Mit Öl beträufeln und vermischen, bis die Streifen bedeckt sind.

Gewürze über die Tortilla-Streifen geben und gut vermischen.

Die Strefen in einer Schicht ( sie können leicht überlappen) auf dem vorbereiteten Blech verteilen.

5 Minuten backen.

Warm servieren oder völlig abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Variationen:

CAJUN-TTORTILLIA
Chilli und Kümmel durch gemahlenen roten Pfeffer, Zwiebelpulver, getrockneten Oregano und getrockenten Thymian ersetzen

CURRY-TORTILLIA
Currypulver statt Chillipulver, Kümmel und Pfeffer verwenden.

INDISCHE TORTILLIA

Chillipulver und Pfeffer durch Koriander und Ingwer ersetzen.

Zubereitung ca. 10 Minuten


Olé YES MAN







Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine