Marrokanischer Pfefferminztee!!!!


Mitglied seit 12.07.2003
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
Gibt es hier vielleicht jemand marrokanischer Abstammung oder sonst jemand der mir die Zubereitung dieses leckeren Tees mal zu Papier bringen kann!? Würde mich wirklich riesig freuen!!! OH TANNE...
Danke! Mona
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.06.2003
1.590 Beiträge (ø0,23/Tag)

Huhu,

meinst Du Thé mente? Kenn ich aus Tunesien:

Schwarzer Tee, kleines Glas und ein Blättchen frische Minze drin, nach Gusto Zucker ´reinkippeln, fertig.....

Aber das wäre ja zu einfach, oder???

hessengruß
pepel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2003
1.866 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Mona,
schau mal hier Marokkanischer Tee

Lg Asal
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2003
4.130 Beiträge (ø0,59/Tag)

Der Link ist nicht schlecht;
nur: nimm min. einen ganzen Zweig Minze. Ursprünglich kommen auch luftgetrocknete Blüten (Rosenblüten, bzw. Knospen) noch rein. Den besten habe ich in Fes in der Altstadt getrunken; man nimmt dazu hohe Gläser.

Gruß

Let´s rock!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2003
213 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Mona!
Marrokanische Minze (bzw. Nana-Minze oder menthe maroc) erhältst du in Fachgeschäften oder auf dem Markt! Ist ein bisschen eine andere Minze als die Pfefferminze und gibt dem Tee erst sein unverwechselbares Aroma!

lg Iris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2003
4.130 Beiträge (ø0,59/Tag)

Nana-Minze?
Nana heißt schon \"Minze\".
Die echte (sehr kräftige) Sorte hab ich hier noch nicht gesichtet. Wenn man getroclnetes mitkocht, ist nicht schlecht. Dann absieben.
Let´s rock!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2000
21.291 Beiträge (ø2,68/Tag)

Keine Ahnung wie meine Minze mit Vornamen heisst *gggg* - aber die, die ich vor Jahren mal eingepflanzt und dieses Jahr mühsamst wieder \"eingefangen\" habe , sprich: sämtliche Ausläufer gekappt und die Ursprungspflanze in einem Eimer wieder im Garten versenkt, hat ein traumhaftes Aroma.

Im Sommer ein, zwei Zweige mit heissem Wasser überbrühen, etwas stehen und ziehen lassen und dann mit Zucker gesüßt: ein Traum für heisse Tage!!

Erst seit ich diesen Pfefferminz-Tee kenne kann ich die Begeisterung hierfür verstehen - diese \"Beutelware\" ist nur ein Abklatsch...

Samstag-liche hannnesgrüssle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2003
4.130 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hannnes,
voriges Jahr habe ich einen Ableger in Tunesien bekommen; dort nennt man die Sorte \"die strake(d.h. im Aroma) marokkanische\". Wächst wie blöd. In der Tat schmeckt sie anders, die Blätter sind auffällig größer.
Minze-Gruß

Let´s rock!
Miki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2000
21.291 Beiträge (ø2,68/Tag)

Tu Dir einen Gefallen, Miki -

und setz´ diesen Ableger unbedingt in eine rundum geschlossene Form -Eimer oder was auch immer- es sei denn, Du möchtest den gesamten Garten mit \"starke marokkanische Minze\" bevölkert wissen..... LachenLachenLachen

Die verbreitet sich in rasender Eile über unterirdische Verzweigungen - und das `je länger desto lieber´-----

hannnesgrüssle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2003
4.130 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hannnes, die Methode kenne ich; \"der starke Marokkaner\" ist in einem großen länglichen Top in seine Schranken verwiesen. Die andere rein tunesische Sorte wächst wild...noch keine Probleme...Platz (rund 1000 qm) ist noch da...


Gruß
Let´s rock!
Miki
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.