Wer kennt: Ganze Zitronen eingelegt ?


Mitglied seit 02.04.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
Wir haben in Marokko auf dem Märkten, in unserem Urlaub, mehrmals, in Salzlake eingelegte Zitronen gekauft. Nun sind wir auf der Suche nach einem Rezept. Wer kann helfen.
Danke und Gruss Michael
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2005
13.881 Beiträge (ø2,65/Tag)

kennt Ganze Zitronen eingelegt 296971475

guxtu hier Na!



Liebe Grüße Angelika

Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)
Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.248 Beiträge (ø6,24/Tag)

Hallo,

wir haben doch ein Salzzitronen-Rezept in der DB

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø5,06/Tag)


Mitglied seit 28.03.2009
379 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo zusammen,

bei Alfredissimo gab es einmal eine Folge, da wurden diese Zitronen auch eingelegt.

Sagt mal, wofür verwendet ihr die Zitronen anschließend?

Fragende Grüße,

Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.155 Beiträge (ø2,6/Tag)

Hallo.

Und wie isst man die? Werden die nur mitgekocht fürs Aroma oder isst man die Schalen quasi als "Beilage"?

LG Annette

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist die seltenste Gabe der Natur. (Friedrich der Große)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.248 Beiträge (ø6,24/Tag)

@ Sabine und Annette

die DB hat auch Rezepte, in denen Salzzitronen verarbeitet werden klick

Ich habe auch so ein paar marokkanische Rezepte, für die ich Salzzitronen bräuchte --- nur vergesse ich immer welche anzusetzen zum Heulen

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2009
379 Beiträge (ø0,1/Tag)

Danke Carrara,

jetzt hast Du mich neugierig gemacht.........das Rezept mit Lamm und Zitrone wird unbedingt ausprobiert. Aus der marrokanischen Küche hab ich noch nie etwas gekocht, das wird sich jetzt änder.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.155 Beiträge (ø2,6/Tag)

Dankeschön Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2005
10.274 Beiträge (ø1,98/Tag)

Hallo!

Hier noch ein Rezept für Salzzitronen. Bei den Kommentaren habe ich auch ein Rezept für einen Kichererbsensalat eingetippt.

Und dann noch ein Rezept für eine Vinaigrette.

LG
curly

Man muss auch mal bereit sein, auf Opfer zu verzichten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
13.001 Beiträge (ø3,34/Tag)

hallo
Artischockensalat mit gesalzener Zitronenschale, Honig, Thymian und gerösteten Mandeln.
Ein Salat, der in Sizilien und Sardinien zubereitet wird. Er wird serviert zu Fisch, ,mariniert, gebeizt oder
geräuchert, oder zu frischem Ziegenkäse

8 Artischocken
100 gr. geschälte Mandeln oder Pinienkerne
Rucola
8-12 Scheiben Bresaola oder Graved Lachs

Dressing
1 El..fein gehackte Thymianblätter
Saft von 1 Zitrone
2 El. flüssiger Honig
1 El Rotweinessig
4 El .pfeffriges Olivenöl
Schale von 2 gesalzenen Zitronen, fein gehackt
Salz, Pfeffer

die gegarten Artischocken je nach Größe kleinschneiden,
Mandeln anrösten,
Dressing herstellen und unter die Artischocken heben,
Salat abschmecken, 3 Stunden durchziehen lassen.

Vor dem Servieren Salat und Bresaola oder Lachs zerzupft in den Salat geben, Nüsse zufügen.



Gruß Mo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Angelika !
Es ist immer wieder nett wie mir hier geholfen wird! Bin kein sehr häufiger Gast in diesem Forum. Aber wenn, fand ich immer Hilfe, Rat und oder eine Lösung. Danke auch für die anderen Tipps aus dem Forum. Ich werde es mal mit dem Rezept von "radkon" das "Knobi-fan" eingestellt hat ausprobieren.
Gruß an alle Helfer und den aktiven Rest.
Michael
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2005
2.418 Beiträge (ø0,47/Tag)

Moin!

Den Saft der eingelegten Zitronen kann man gut fuer Salatdressings und z. B. Bloody Mary verwenden. YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2008
189 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Michael,
ich lege schon seit Jahren Zitronen in Salz ein. Ich schneide nur längs ein paar "Ritzen" ein, ich lasse sie aber ganz. In diese "Ritzen" kommt VIEL grobes Meersalz. Dann kommt der Deckel drauf. (Ich benutze immer Twist off Gläser.)
Nach ca. eienr Woche haben die Zitronen genug Wasser gezogen. Dieses sollte bis zum Rand gehen.
Sollten die Zitronen nicht genug Wasser ziehen, kipp ich einfach noch ein bisschen drüber.

Nach ca 4-6 Monaten-solange dauert es mindestens bei mir-ist das Wasser mehr eine Art Sirup.
Also dickflüssig. Dann sind die Zitronen fertig.

Ich benutze si für frischen Fisch, Huhn und vor allem im Sommer zu allen möglichen Gerichten.
Dann ist die Zugabe von Salz aber nicht mehr nötig.

Lg Ninotschkina
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine