Alternative für Hoisinsauce?


Mitglied seit 04.06.2008
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

ich habe ein hoffentlich leckeres Rezept gefunden, in dem Hoisinsauce verwendet wird. Bisher habe ich das noch in keinem meiner Supermärkte entdeckt und der nächste Asia-Laden ist ziemlich weit weg. Gibt es eine Alternative, die vielleicht ähnlich oder wenigstens genauso gut schmeckt?

Gruß
Karin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2006
1.434 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Tokasch,

bestell sie doch über das Internet.

Gruß

Aga
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2008
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Aga,

das hilft mir leider nicht, da ich das Gericht heute kochen wollte!

Gruß
Karin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
144.376 Beiträge (ø27,74/Tag)

Hallo Karin,

Hoisinsauce kannst eigentlich leicht selbst machen: weiche getrocknete Pflaumen, Knoblauchzehen, evtl. Chilli, mit Sojasauce und Zauberstab pürieren und mit kochendem Wasser auf gewünschte Dicke bringen. Kannst auch nen Schluck Reiswein oder Sherry beigeben. Unverdünnte Reste halten sich im Kühlschrank
gut 1 Monat.
Wir pürierens direkt im Marmeladenglas und bewahrens darin auch auf.

Grüßche Che
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.519 Beiträge (ø2,33/Tag)

Hallo,

@ Che,

also in die Hoi Sin Sauce kommen aber keine Pflaumen sondern die getrockneten fermentieren gesalzenen schwarzen Bohnen, Zucker, Wasser, Knoblauch, etwas Reisessig, Sesamöl und zwar das dunkle und einen Hauch vom Chili. Durch die Bohnen und vorallem durch das dunkle Sesamöl bekommt die Sauce ihren typischen rauchigen Geschmack. Sicher wird in der Fertigsauce noch einbisschen Glutamat und Farbe sein aber das braucht man nicht wirklich.

@ Karin,

ich weiß dass Dir das jetzt nicht weiterhilft wollte es nur mal klarstellen. Aber Du kannst ja mal Ches Rezept probieren.


LG Babs der




Alternative Hoisinsauce 2073794970

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Alternative Hoisinsauce 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
144.376 Beiträge (ø27,74/Tag)

Hallo Babs, Du Feuervögelche,

schon klar, doch die getrockneten fermentieren gesalzenen schwarzen Bohnen sind schwerer zu beschaffen. Nach einem Tipp aus dem CK haben wir die Pflaumenversion probiert und für gut befunden, über die viele Sojasauce kommt der bohnenartige Geschmack rein.
Gut, dass du Sesamöl erwähnt hast, das hatte ich vergessen.

Gewitterabgekühlte Grüßche Che
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.519 Beiträge (ø2,33/Tag)

Hallo Che,

deshalb hatte ich auch geschrieben dass die Info jetzt nicht sehr viel weiter hilft. Denn schwarze fermentierte Bohnen gibt es nun mal nur im Asialaden. Und das war ja das Problem. Ich finde Deine Alternative sehr spannend, wollte als alter Chinese es nur mal gesagt haben. Na!


LG Babs der




Alternative Hoisinsauce 2073794970

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Alternative Hoisinsauce 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2008
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi,

ich habe heute dann doch noch den Umweg über den Asia-Laden gemacht und es hat sich gelohnt: die Soße und vor allem das Rindfleisch mit Zwiebeln hat einfach klasse geschmeckt. Da hatte man wirklich das Gefühl, beim Chinesen im Restaurant zu sein.

Aber wenn man mal die Zutatenlisten der verschiedenen Hersteller vergleicht, scheint es immer eine andere Soße zu sein. Die Grundbestandteile sind zwar fast immer gleich, aber manche Soßen haben als Hauptbestandteil Zucker, andere die schwarzen Bohnen. Welche davon ist denn nur eine echte? oder unterscheiden sich die Soßen im Geschmack nicht so wahnsinnig doll? Meine gekaufte Soße hat jetzt folgende Zutaten: Soja (22%), Weizenmehl, Wasser, Salz, Zucker, Rotreis, Knoblauch und natürlich Glutamat und Benzosäure. Ich hoffe, die war ok.

Gruß
Karin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2006
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusamm` Lächeln ,

ich hoffe, ich darf den alten Thread wieder hochholen. Ich habe nämlich ein kleines Problem, das hier vielleicht reinpassen könnte:

Ich probiere mich momentan in asiatischer Küche (totaler Anfänger) und war heute in einem Asia-Markt. Dort fragte ich nach "Black-Bean-Sauce" . Als ich merkte, dass man mich nicht verstand, fragte ich nach "Schwarze-Bohnen-Sauce". Das Gesicht der freundlichen Mitarbeitern erhellte sich flugs und sie gab mir Hoisin-Sauce. Ich fragte nochmal nach, ob denn Hoisin-Sauce das gleiche sei wie "Schwarze-Bohnen-Sauce". Sie nickte. Nun gut, ich war in einem Insiderladen und wer könnte es besser wissen als die Mitarbeiter dort. Ich bin aber doch etwas verunsichert, weil ich zuvor im WWW den Eindruck gewonnen hatte, es handele sich um unterschiedliche Saucen. Und hier bei CK klingt es mal so mal so.

Oder ist es einfach so, wie Karin in der Frage über mir wohl vermutet, dass man auf die Zutaten der Hoisin- Sauce achten muß ?

Ich hoffe, Ihr könnte mir beim Klarsehen helfen. Danke schon mal jetzt für Eure Antworten. Lächeln

Grüße

Pupsifröschli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.519 Beiträge (ø2,33/Tag)

Hallo,

der Unterschie zwischen diesen beiden Saucen ist nicht sehr groß von den Zutaten her.

In der schwarzen Bohnen Sauce ist außer getrockneten gesalzenen schwarze Bohnen noch Sojasprossen, Zwiebeln, Ingwer und Weizen und andere Gewürze drin. Sehr gut finde ich die Sauce von der Firma Yeo`s sie hat ein blaues Label und da steht auch ganz klar schwarze Bohnen Sauce drauf.

In der Hoi Sin, auch Barbecue Sauce, genannt sind getrockneten fermentieren gesalzenen schwarzen Bohnen, Zucker, Wasser, Knoblauch, etwas Reisessig, Sesamöl und zwar das dunkle und einen Hauch vom Chili drin.

Geschmacklich ist es schon ein Unterschied. Die Verkäuferin hatte also, wenn man so will schon recht dass die Hoi Sin Sauce eine schwarze Bohnen Sauce ist, aber halt nicht so ganz. Es gibt außerdem noch eine scharfe und eine gelbe Bohnen Sauce. Diese Saucen werden je nach Region und Rezept verwendet.


LG Babs der




Alternative Hoisinsauce 2073794970

____________________________________
Alternative Hoisinsauce 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2005
92 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

feuervogel drückt es noch sehr diplomatisch aus. Zwischen Hoisin- und Schwarzer Bohnensauce liegen vom Geschmack her Welten. Die schwarze Bohnensauce hat durch die stark fermentierten einen sehr charakteristischen Geschmack. Alternativ kannst Du Dir auch die schwarzen fermentierten Bohnen kaufen, aus denen sie hergestellt wird. Sehen auf dem ersten Blick nicht appetitlich aus, aber das, was man daraus zubereiten kann, schmeckt unvergleichlich. Die Hoisinsauce wirst Du sicher anderweitig verwenden können, aber als Ersatz taugt sie nicht.

Gruß
Daniel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2006
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

superlieben Dank für Eure ausführlichen Antworten ! Lachen
Jetzt weiss ich endlich woran ich bin und werde als schwarze Bohnensauce nur die kaufen, die auch so heißt. Dass es da auch scharfe und gelbe gibt, wußte ich bisher überhaupt nicht. Bin schon ganz gespannt aufs Ausprobieren und freu´mich drauf.

Nochmal vielen Dank und
Grüße

Pupsifröschli
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben