Kokosmilch

zurück weiter

Mitglied seit 07.12.2005
449 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallöchen, ich habe vor ein paar Wochen einige Büchsen Kokosmilch gekauft, kenne aber keine Rezepte dafür. Habt ihr vielleicht einige Tips. Gruß Silke
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
15.235 Beiträge (ø2,34/Tag)

Guten Morgen,

hast Dir denn schon einmal die vielen Rezepte mit Kokosmilch aus unserer Datenbank angeschaut???

Wenn nicht - *hier gehts lang*!


Gruß, scharly

Kokosmilch 3111700894





Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2007
195 Beiträge (ø0,04/Tag)

Sieh dir mal das Erdnusdressing für Salate an da ist auch Kokosmilch drin. Ebbs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.12.2004
2.015 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Silke,

gestern Abend habe ich mal wieder die Mango-Kokos-Marmelade zubereitet. Ein Gedicht Achtung / Wichtig kann ich nur sagen. Du bekommst aus dieser Menge etwas 6 Gäser a ca. 22o ml. Aber die waren bei mir schneller weg als ich gucken konnte BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Es grüßt aus Berlin
Christel




Humor ist eines der besten Kleidungsstücke, die man in Gesellschaft tragen kann.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.01.2007
435 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo

ich liebe Kokusmilch für Getränke.

Vanilleeis mit Kokusmilch im Shaker

Ananassaft,Zitronen und/oder Maracuasaft mit KKM im Mixer, wenn du willst mit etwas Vodga oder Rum, dann hast du Pinacolada .
Mit Sahne ist das Ganze noch fruchtiger.

Viel Spaß dabei,

Christin Lachen

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2006
427 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Silke!

Ein superschnelles Essen: Fertige Currypaste (egal ob grün, gelb oder rot) gibt es immer bei den Asiawochen der Discounter, ca 2 El voll anbraten, mit 1 Dose Kokosmilch aufgiessen, kleingeschipseltes Gemüse dazu, wenn du möchtest eventuell auch etwas Pute oder Hähnchenfilet in Streifen dazugeben. Knapp gar schmurzeln, mit Fischsauce und Limettensaft abschmecken, dazu Reis. Geht schnell und einfach und schmeckt superlecker exotisch

lG
gute_Eli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.994 Beiträge (ø2,71/Tag)


@eli, die Currypaste vom Asia-Shop schmeckt um klassen besser und ist superbillig. Ich hab nach dem Einkauf beim Asiaten die Discounter-Paste in die Tonne gekloppt *ups ... *rotwerd*. Das gilt übrigens auch für die Kokosmilch...

lg chica

Kokosmilch 2530531101
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.12.2004
2.015 Beiträge (ø0,37/Tag)

Da hast du völlig Recht, chica. Ich musste letzte Woche aus Zeitmangel eine Dose Kokosmilch im Supermarkt kaufen und habe fast das Vierfache dafür bezahlt Welt zusammengebrochen . Und die Currypaste hatte ich bisher immer aus dem Asia-Shop. Ich friere sie ein und bei Bedarf schneide ich mir im gefrorenen Zustand ein Stück ab.

Es grüßt aus Berlin
Christel




Humor ist eines der besten Kleidungsstücke, die man in Gesellschaft tragen kann.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2005
1.098 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,

ich hätte da ein erprobtes Süppchen - supper lecker - mit Kokosmilch drinn.... hat den Namen
\"Citronengras-Fisch-Kokos Schaumsüppchen\".

Zutaten und Zubereitung:
1 lt. selbstgemachte Hühnerbrühe - (Huhn oder Hühnerklein, mit Suppengemüse und mit großen stück ingwer usw. bereits mitgeköchelt, Pfeffer.... langsam kücheln lassen ... )
2 Dosen Kokosmilch (450 ml)
1/2 Citrone (Saft fürs Fischfilet)
ca. 400 + (200) Gramm Fischfilet (von Seelachs bis Kabelau) - leicht in Butter angedünstet - nur Pf, Prise Kurkuma
4-6 grüne Chillis - entkernt - kleingehackt sowie die
2 Blätter Lemonleaves und 3 Stengel Citronengras (wobei ich die großen Schutzblätter wasche und in der H-Suppe mitköchle, das Weisse Innere der Citronengrasstengel - kleinhacke - mitanbraten
2 Charlotten oder 1 kleine Zwiebel feingehackt - 1 Knoblauchzehe - ebenfalls kleinstgehackt, sowie 2 cm kleingehackten frischen Ingwer, und am Ende Meersalz zum abschmecken.
(Wenns besonders edel sein darf als Einlage angebratenen Shrimps - sonst geht auch zusätzlich 200 gr. TK Fisch )

Nun kommen die zart angebratenen, eher leicht geschmorten Fische, samt den grünen Chillis in den großen Topf mit der abgeseihten Hühnersuppe (ca. 1 lt.) - zusammen mit den vorher angebratenen Chillis, Citronengras, kleingeschnippselten Lemonleaves, Charlotte, Knoblauch - dazu eine Dose Kokosmilch -

Nun wird alles gemeinsam püriert - dann kommt die 2e Dose Kokosmilch dazu - nochmals aufwallen lassen - etwas ziehen lassen - abschmecken - am ende vor dem servieren nochmals kurz aufschäumen (mit Pürrierstab) und entweder Fischstücke oder Shrimps rein - dazu passt auch gut Baguette.

Schmeckt jedenfalls superfein - und ist letztlich mit TKfisch, Hühnerklein, und ein paar Stengeln Citronengras, Chilli, usw. auch fürs kleine Budget mal machbar.

Liebe Grüße
Rena



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2006
427 Beiträge (ø0,09/Tag)

@chica
Ich geb dir ja recht, wenn man einen Asialaden in der Nähe hat, ist das natürlich besser! Aber soo schlecht schmecken die anderen auch wieder nicht, besser als das Maggi Fix Asia Pasten gedöns auf alle Fälle.

lG gute_Eli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2003
455 Beiträge (ø0,07/Tag)

Ich ersetze manchmal in Kuchen oder in Puddings die Milch durch Kokosmilch..Gibt dem Ganzen eine \"exotische\" Note und schmeckt superlecker....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.994 Beiträge (ø2,71/Tag)

@eli, ich sach nur: Tonne! Und da ich Schwäbin bin will das was heissen Lachen

lg chica

Kokosmilch 2530531101
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.11.2005
1.190 Beiträge (ø0,23/Tag)

Es gibt verschiedene Sorten Kokosmilch, zum Kochen und für Desserts, welche hast du gekauft ?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2006
8.195 Beiträge (ø1,69/Tag)

Hi!

Ich bin erklärter Fan von Kokosmilch. Wenn ich irgendwas Asiatisches mache, egal was, ersetze ich gern Sahne durch durch Kokosmilch. Schmeckt lecker und ist auch leichter.

LG
Cleo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.01.2007
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

ich hätte da ein wirklich richtig leckeres Rezept für Dich. Aber vorsicht, das Ganze ist obendrein auch noch recht scharf. Die Schärfe kannst Du aber selbst von mild *ups ... *rotwerd* über scharf mhmmmh hmmhmhmmmmhhh bis hin zu höllisch HAR HAR HAR dosieren.
Und hier ist das Rezept:

Und hier das Rezept für:
The Hula Girl Ass Kickin’ Casserole

(4 Personen)

300 g Rinderhack
750 g Schweinegulasch
1 Ei
1,5 rote Paprika (gewürfelt)
1,5 gelbe Paprika (gewürfelt)
2-3 rote Peperoni (klein gehackt)
2-3 Möhren (klein gewürfelt)
5-8 kleine Süßkartoffeln (klein gewürfelt
2 reife Mangos (gewürfel) (aus der Dose geht auch, man kann sie aber auch ganz weglassen)
2 - 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
2-3 rote Zwiebel (geviertelt)
2 Dosen passierte Tomaten (Tomatenpüree)
1 kleine Dose Tomatenmark
250 ml Gemüsebrühe (gekörnte oder frisch zubereitete)
1 kleine Dose Kokosnussmilch
2 zerdrückte Stengel Zitronengras
1,5 TL Korianderpulver
1 Topf Koriander (klein gehackt)
2 gestrichener TL Kumin (Kreuzkümmel)
2, 5 gehäufte EL edelsüßer Paprika
Butterschmalz
Mehrere Spritzer The Hula Girl Sauce (nach Geschmack und gewünschter Schärfe) Vorsichtig dosieren und nachwürzen. Ist höllisch scharf!!!
Man kann auch Tabasco nehmen, aber es ist, finde ich, etwas sehr essiglastig und The Hula Girl Sauce hat einen ganz eigenen Geschmack, der dann einfach fehlen würde
Salz, Pfeffer, Zucker

The Hula Girl Sauce kann man bei Pepper-King online bestellen. LOHNT SICH!!!

Falls Du das Rezept nachkochen solltest, schreibe mir doch bitte, wie es Dir geschmeckt hat und ob Du evtl. was anders gemacht hast!

LG Dirk
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine