Chili-Öl selber machen


Mitglied seit 17.10.2008
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallihallo,

ich würde zu Weihnachten gerne selbstgemachtes Chili-Öl verschenken. Ich hab zur Probe schon einmal eine kleine Flasche Olivenöl mit einer frischen Chili angesetzt. Leider hat diese nach wenigen Wochen angefangen zu schimmeln. Habt ihr einen Tipp, wie ich das verhindern kann (auch bei anderem selbstgemachtem Öl)?

Vielen Dank!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.07.2004
2.192 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Isalia,

für Öl solltest du stets getrocknete Chilischoten nehmen, die Schärfe liegt in den kleinen runden Samen. Ich nehme für ca. 200 ml Öl ca 4-6 kleine Schoten, leicht zerbröseln und stehen lassen, immer wieder mal schütteln. Nach ca. 2 Wochen kommt schon die Schärfe...

LIebe Grüße vom Rosenblatt OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
50.680 Beiträge (ø10,38/Tag)

Hallo,


schau dir das Rezept mal an, das ist ausgezeicnet.

http://www.chefkoch.de/rezepte/703901173003081/Carstens-Hoellenoel.html


katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.01.2014
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Das hat bestimmt geschimmelt weil die Chillis nicth getrocknet waren... und vielleicht oben schwammen? Ich würde sagen, dass du immer dafür sorgen musst, dass die Zutaten sich am boden befinden das gilt für alle Sachen die etwas mit dem einlegen zu tun haben. LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.05.2016
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Oberste Priorität Chilli muss getrocknet sein.

Zubereitung von Chilli Öl laut Thei Rezept:

Man nimmt am besten eine beschichtete Pfanne

100ml natives Olivenöl Extra
1 Teelöffel getrocknete chilli

man erhitzt die beiden zutaten bei wenig hitze für 30 Minuten.

Besorgt euch am besten ein Glass Behälter und nimmt das erhitzte chilli-Öl und kippt es in den Behälter und lässt es abkühlen.
Wenn es abgekühlt ist fühlt ihr noch mal 100 ml Olivenöl dazu.

fertig ist euer Chili-ÖL

LG
Soni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2016
2 Beiträge (ø0/Tag)

Immer immer getrocknete Chiles verwenden, Antwort @Rosenblatt12 scheint ziemlich gut.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.03.2006
777 Beiträge (ø0,16/Tag)

@Isalia
schau mal in diesen Threat: Carstens Ölbaukasten.
Da findest Du auch Hinweise für andere Öle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.03.2006
777 Beiträge (ø0,16/Tag)

gerade gesehen ... die Frage war aus 2014 ... BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine