Brownie-Mix im Glas

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.10.2003
207 Beiträge (ø0,04/Tag)

Das ist die beste Idee zum Verschenken die ich seit langem gelesen hab. Gerade weil wir super UAS-Fans sind und fast jeder von unseren Bekannten das weiß.

Habe mir gestern sofort 2 Einmachgläser gekauft und werde bei der nächsten Gelegenheit jemanden damit beglücken.

Liebe Grüße

Melles
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2003
88 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo!

Das Brownie-Rezept ist echt toll!!!!

Und die Page erst...

LG Jessica
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
6.327 Beiträge (ø0,99/Tag)

Super Idee Achtung / Wichtig

Ich denke, ich werde diese Mischung meiner Schwester schenken.
Sie hat sehr wenig Zeit zum Backen, und bei ihr sind die letzten Brownies, die wir zusammen gegessen haben, ziemlich misslungen. Was denn nun?

Liebe Grüße
Lilliane Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.10.2003
342 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,
hab das eben an zwei Freundinnen verschenkt.
Die waren sehr begeißtert.
Allerdings hab ich den Fehler gemacht und Mehlmenge gleich Wassermenge gesetzt und so ein zu kleines Glas gekauft. So mußte ich die Nüsse in einem Säckchen dazuhängen. Sah aber auch sehr nett aus.
Danke für die Idee!!
Kathrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.12.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Wirklich eine super Idee...

Aber jetzt mal zwei Fragen (für mich als wirklich unerfahrene Chefköchin):

- die 50 g Kakao, nimmt man da so bitteres Kakaopulver oder Nesquick?
- wieviel muß das Schraubglas ungefähr fassen, damit alles reinpasst?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Conny
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2002
2.944 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hi ipeschke,
ich würde den Backkakao nehmen, der andere enthält ja noch zusätzlich zucker, und färbt nicht so schön, und schmeckt im teig nicht so intensiv nach Schoko.
Auf deine andere Frage würd mich die Antwort auch Interessieren...

LG mariechen ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2003
854 Beiträge (ø0,15/Tag)

Ich finde, das ist eine Super-Weihnachtsidee. Ich werde meinen Bruder damit beklücken. Allerdings werde ich ein Muffinrezept in das Glas schichten. Eine Muffinform aus Silikon hab ich schon gekauft, die sollte er eh bekommen. Da paßt ja diese Idee ganz wunderbar dazu.
DANKE!!!

LG aus dem \"hohen\" Norden von

lillymv
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.08.2003
474 Beiträge (ø0,08/Tag)

Ich finde auch das ist eine superklasse Idee, und macht kaum Arbeit. Wird auf jeden Fall schon Mal als Weihnachtsgeschenk gespeichert.

Danke und LG

Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.11.2003
9 Beiträge (ø0/Tag)

Ich habe eine Frage und zwar: wo fülle ich die Teig denn hin? Für eine normal große Springform ist sie zu viel, da bleibt einiges an Teig über, wenn ich sie nur 2-3 cm wie beschrieben anfülle. Also wohin mit dem Rest? Die Rehrücken Form ist da nicht ideal, nehme ich an.
Und was ist wenn man den Teig gleich auf das ganze Backblech gießt? Ich hoffe, jemand hat einen Tipp für mich! OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2002
2.513 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo Gooner,

ich hab so eine rechteckige Backform für Brownies. Sie ist so ca. 20x20 cm. Ansonsten nimm eine Kastenform zum abbacken.


LG - Gaby

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2003
195 Beiträge (ø0,03/Tag)

Oder du gibst den Teig auf ein normales Backblech und begrenzt ihn mit einem mehrfach gefalteten Stück Alufolie. Dabei das Ende der Folie leicht unter den Teig schieben und so damit etwas beschweren (ich hoffe, du weisst jetzt, was ich meine). Hab ich bei anderen Kuchen schon erfolgreich angewendet.

Grüße, Puddingbrumsel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2003
4.345 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hilfe, der Link ober geht nicht mehr!!
Will meiner Schwester das Cappucchino-Mix, Browniemis, Reismix u.a.schenken, aber komme nicht mehr ran!
Wer kann mir helfen, EILT!!!
Danke!Julia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2003
4.345 Beiträge (ø0,76/Tag)

HURRAAAAAAAAAAAAA, es geht wieder!!Nachdem ich es 10000mal versucht und meinen Compi sechsmal runter- und wieder rausfgefahren hab!!
Pannenhilfe also nicht mehr nötig Lachen
GLG, dat Mausejulschen (das eigentlich schon längst im Bettchen liegen sollte weil es in 4 1/2 h ne sauwichtige Klausur hat...)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2003
4.345 Beiträge (ø0,76/Tag)

Bei mir passt die Mischung (allerdings Erd- statt Pecannüsse und zusätzlich etwas Kokos; ansonsten wie das erste Rezept)
ganz genau in ein Nudelsaucenglas, 500g, eines bekannten Pastaherstellers =)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2003
4.345 Beiträge (ø0,76/Tag)

WOWWWW, ich hab von dieser Website mal den Cappucchino probiert....also als Geschenk für meine Schwester gemacht, aber jetzt muss ich nochmal einkaufen gehen... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Unbedingt probieren, die Seite ist klasse!!
Julia

//marymae.tripod.com/jar/21.htm
Zitieren & Antworten

Partnermagazine