Kuchen zum verschicken...


Mitglied seit 25.08.2005
641 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo ihr

eine gute Freundin von mir wohnt mittlerweile leider nicht mehr in der nähe...nun hat sie bald geburtstag und ich möchte ihr gerne kuchen schicken...

doch nur wie...
klar, hier schreiben alle vom kuchen im glas, aber ich kriege das nicht hin...
habe es jetzt mal getestet aber der kuchen war nach vier wochen steinhart und nicht mehr genießbar..
habt ihr einen ultimativen tipp??

weil, möchte ihr schon eine freude machen...

lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
11.660 Beiträge (ø2,16/Tag)

Hallo Engel,

mach doch einfach einen Kuchen, den du gut verpackst, er muss ja nicht im Glas sein. Nur 4 Wochen sollte er auch nicht unterwegs sein.

Lieben Gruß Rosen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2007
2.489 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo engel,

ich mache es so:

Ich kaufe eine günstige Backform, backe darin den Kuchen und verschicke den Kuchen in der Form.

So hast Du gleich 2 Geschenke und der Kuchen kommt sicher an. Glas könnte brechen, so, wie die Post manchmal mit den Paketen umgeht.

Zu meinem Geburtstag schickt mir dann meine Freundin die Form mit einem Geschenk oder auch einem Kuchen wieder zurück.

Hat sich bestens bewährt.

LG souzel



Mein Lebensspruch: Wieviel Leid kann der Mensch ertragen? So viel, wie der Frühlingsstrom Wasser nach Osten führt (Chinesisches Sprichwort)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2006
1.748 Beiträge (ø0,35/Tag)

Huhu

Denke auch, dass wohl jeder "trockene" Kuchen, also Rührteige zum Verschicken geeigent sind. Um auf Nummer sicher zu gehen lass den Kuchen einfach in der Backform und verpack ihn dann, da geht dann sicher nichts zu Bruch :)

Liebe Grüße

Mio

P.S.: Wenn dir das zu unsicher ist schau doch mal ob jemand in der Nähe wohnt und dir den Kuchen backen und vorbei fahren würde, so ne Art Kurrier :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2005
641 Beiträge (ø0,12/Tag)

huhu

ich werde mal gucken, ob ich irgendwo eine günstige form bekomme und ihr den kuchen in der form schicken...

danke für eure lieben tipps...

lg sandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.02.2005
5.773 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Sandra,

ich habe bislang erst einmal Glaskuchen gebacken, aber der kam gut an.
Vielleicht hast Du ihn einfach nur etwas zu lange backen lassen?
Oder Dein Rezept war nicht saftig genug?

Ich habe einmal den Eierlikörkuchen gemacht und einmal Rotweinkuchen. Die waren sehr saftig!

LG
Sandy
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine