Wie reinige ich ein Lammfell??

zurück weiter

Mitglied seit 23.11.2004
759 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es ist die richtige Rubrik,ansonsten "Sorry" und bitte verschieben.

Also,ich erwarte mein 2.Kind,vom 1.Kind haben wir noch das Lammfell.Es sieht noch super aus,nur wurde es mittlerweile von den Katzen ab und zu als Kuscheldecke benutzt.
Es ist zwar sauber,aber trotzdem wäre es mir lieb,wenn ich es mal richtig reinige.

Das ist ein richtig flauschiges Lammfell.

WIe mache ich sowas sauber?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
11.660 Beiträge (ø2,14/Tag)

Hallo,

ich würde es mit dem Gartenschlauch nass machen (wahlweise in der Badewanne), mit Wollwaschmittel einreiben und sehr gründlich ausspülen, dann draußen trocknen lassen, dazu ist es günstig, wenn es windig und warm ist.

Lieben Gruß Rosen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.10.2005
14.596 Beiträge (ø2,84/Tag)

Hallo Baby05,

die "echten" für Babys bearbeiteten Lammfelle (die gelben) kannst Du im Wollwaschgang bei 30° waschen. Weil eines meiner Kinder ein Spucki war, habe ich unsere Felle sehr oft gewaschen. Hat ihnen nicht geschadet.

Lg
acedela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.10.2005
14.596 Beiträge (ø2,84/Tag)

...ach ja: Hinterher liegend auf einem Wäscheständer trocknen. Dauert ein paar Tage.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2004
759 Beiträge (ø0,14/Tag)

@acedela es schaut schon andres aus als ja halt andre Lammfelle,und gelb ist es auch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.10.2005
14.596 Beiträge (ø2,84/Tag)

Dann kannst Du es auch waschen Na! .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.10.2005
14.596 Beiträge (ø2,84/Tag)

Wenn Du es nach dem Trocknen ein paarmal zusammenrollst und hinterher mit einer Drahthaarbürste etwas aufbürstest, ist es wieder weich und flauschig.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.02.2004
2.081 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo,

mittlerweile wird davon abgeraten Kinder auf Lammfellen schlafen zu lassen, wg. dem plötzlichen Kindstod.



Einen schönen Tag wünscht
dagli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2002
8.946 Beiträge (ø1,42/Tag)

Das kann ich bestätigen. Ich hab zwei Lammfelle, die wasche ich ab und zu in der WM mit wenig Wollwaschmittel, schleudere die auch. Dann zwei Tage trocknen (nicht in der prallen Sonne) und mit Bürste (ne Skelett-Haarbürste geht auch) kräftig kämmen. Die sind dann wie neu.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2002
8.946 Beiträge (ø1,42/Tag)

Ich bestätige nicht die Gefahr des plötzlichen Kindstods, sondern Acedelas Anleitung.

@dagli, kannst du das begründen? Ich glaub das nämlich nicht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2007
9.124 Beiträge (ø2,02/Tag)

Hallo,

dagli hat schon recht! Kinder unter 1 Jahr auf KEINEN fall drauf schlafen lassen!! Erstickungsgefahr in BL!!

Aber: im kinderwagen sind die Felle suuuper!! Schön kuschelig warm, unsere Tochter fühlte sich wunderbar darin.

Also nicht ins Bett legen.

Und bei Baby Walz z.B. gibt es speziell Waschmittel für Lammfelle, meins habe ich nie gewaschen ( haben eine subere Tochter, grins) würde ich evt. nehmen

LG Marlar
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2007
1.572 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

also ich rate ab *ups ... *rotwerd* . Ich hatte sogar ein unechtes Lammfell und es ist nach dem waschen von unten hart geworden. Die Proportionen stimmten dann nicht mehr. Bei meinen Eltern mit richtigen Lammfellen, war das gleiche Was denn nun? .

Ich würde die Reinigung vorschlagen, aber vorher abfragen wie teuer dies wird. Nicht das ein neues Lammfell günstiger ist.

Gruß Sam
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.07.2007
165 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,

es gibt auch dort wo man Lammfelle kaufen kann die passenden Waschmittel.

@dagli: das stimmt mit dem plötzlichen Kindstod, aber dann darfst du dein Baby heute gar nicht mehr alleine lassen, weil es darf nämlich nicht auf der Seite schlafen, nicht auf Lammfellen, nicht in einem zu warmen Raum, ohne Kopfkissen und dennoch ist es nicht erwiesen woran der Kindstod liegt! Ich hatte ein Lammfell auch nur im Kinderwagen und nicht im Bett. Meiner Meinung nach kann man sich auch viel Panik darüber machen. Ich finde die "abgeschnittenen" Hinterköpfe auch nicht schön heutzutage nur weil die Kinder nur noch auf dem Rücken schlafen dürfen.

Sorry das ich so aushole, aber ich finde es einfach übertrieben die ganzen Vorsichtsmaßnahmen na dann...
Soll nicht persönlich gemeint sein!!

LG Nicole
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2007
1.572 Beiträge (ø0,35/Tag)

Du solltest schon wissen, ob Du es in einen Babyladen gekauft hast.

Habe eben nochmal gelesen und den Rat von Acedela. Wenn man dies bei einen Babyausstatter erwerben kann, dann muß das auch waschbar sein, dann ist das ein ganz anderer Untergrund, wie bei denen, die man auf den Fußboden legt.

Gruß Sam
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.02.2004
2.081 Beiträge (ø0,36/Tag)

@gummiadler

hier nachzulesen


Einen schönen Tag wünscht
dagli
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine