Anderes Wort für Basteln gesucht


Mitglied seit 26.01.2003
4.253 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

ich erstelle gerade für eine Freundin einen Lebenslauf. Unter besondere Interessen wollten wir noch \"Bastelarbeiten und Dekoration\" unterbringen.

Bastelarbeiten hört sich meiner Meinung nicht so gut an. Weiss jemand eine geschicktere Wortwahl?

Danke und Gruss

casasun Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2006
508 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

vielleicht \"Gestalten und Dekoration\"?

Liebe Grüsse
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.981 Beiträge (ø4,22/Tag)

Hallo,

gestalterisch und Handwerklich kreativ?

LG Rosinenkind

Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf. Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
823 Beiträge (ø0,11/Tag)

Das französische Wort für das Basteln ist: bricolage.

Was glaubst Du, wie Du damit angeben kannst, wenn Du schreibst

\"Bricolage und Dekoration\"

Klingt ganz schön abgehoben. Oder ?

Augenzwinkernde Grüße

Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2006
508 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

also mit dem französischen Ausdruck von Rainer wird Deine Freundin definitiv ein Vorstellungsgespräch bekommen ... und wenn es nur aus dem Grund ist, weil die Perso-Chef\'s wissen wollen was Bricolage ist Na!

Liebe Grüsse
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.01.2003
4.253 Beiträge (ø0,6/Tag)

DANKE Lachen

Auf euch ist einfach verlass.

Wir nehmen den Vorschlag von Rosinenkind.

Bricolage merke ich mir für meinen persönlichen Hausbedarf Na! Lachen

LG casasun
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.01.2003
4.253 Beiträge (ø0,6/Tag)

@campina Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Es wird eine Bewerbung bei einem Zahmarzt! Lachen

LG casasun
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2006
508 Beiträge (ø0,09/Tag)

Oh beim Zahnarzt! mhmmmh hmmhmhmmmmhhh ... na da macht es natürlich Sinn \"Gestalterisch und Handwerklich kreativ\" mit in den Lebenslauf zu schreiben Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viel Erfolg!

Liebe Grüsse
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2006
2.846 Beiträge (ø0,49/Tag)


- kreatives Gestalten

Ist immer gut, wenn ein Wort eine Frage formulieren wird. Hier könnte es sein: \"Was gestalten Sie denn\"- und schon hat man ein Gespräch am Laufen, in dem man sich auskennt.

Viel Glück;

Dorys.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
12.478 Beiträge (ø2,19/Tag)

Hallo,

in diesem Fall würde ich das Wort \"Frickeln\" auch vermeiden Na!

BG v. Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø4,18/Tag)

Och,
frickeln fällt bei uns unter \"Knibbologie\"
da braucht man ein zartes Händchen,um knifflige Dinge herstellen/entwirren zu können.

DAS passt dann doch wieder zum Zahnarzt

liebe Grüsse

mamirah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.02.2005
915 Beiträge (ø0,15/Tag)

Bricolage merk ich mir auch; wofür der CK mal wieder alles gut ist..... Lachen

Vio
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.