Teil 16: An Alle, die nicht in ihrer Heimat leben und...

zurück weiter

Mitglied seit 23.08.2004
1.402 Beiträge (ø0,26/Tag)

WOW !! Der 16te Teil !!!

Wir wollen von ALLEN, die nicht in ihrer Heimat leben, gelebt haben oder vorhaben auszuwandern. Natuerlich auch von Leuten, die das Thema ganz einfach interessiert. Hier die ‘Einsteiger Fragen” -

Wie lange seid Ihr schon da?
In welchem Staat/Land wohnt Ihr?
Welche Staatsbuergerschaft - Dual, auslaendische oder Eure eigene beibehalten?
Tendenz: Hierbleiben, wieder zurueck, noch nicht sicher?

An diejengen, die die Auswanderung planen:

Wann und in wohin, und Gruende fuer die Auswanderung

In den alten Teilen befinden sich viele zusaetzliche Fragen, die im Nachhinein beantwortet werden koennen. Und neue Fragen sind jederzeit willkommen!

BITTE ALLE NEUEN FRAGEN IN GROSSBUCHSTABEN STELLEN!!

Und noch eine besondere Bitte, in Euren Beitraege jeweils mit Eurem Namen und Wohnsitz beenden, wenn Ihr dran denkt. War glaub ich, Vera’s Wunsch, dies wieder auferleben zu lassen!!

Hier Teil 15

Liebe Gruesse aus GA / USA
Andrea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2004
1.402 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hier die letzen drei Fragen:

WAS SCHAUT IHR EUCH AN IM TV?
GEHT IHR IN DIE BUECHEREI?
HABT IHR EINEN RV ODER EINEN CAMPING TRAILER?

Solar hatte uns erzaehlt, dass er \'damals\' ein Wohnmobil und ein Schiff hatte!!

Wir haben kein Wohnmobil, aber ich stelle mir das ganz toll vor. Erzaehlt doch mal von Euren Abenteuern, wenn ihr eines habt oder hattet.

Gruss,
Andrea

P.S. Spaeter wird uns Petra wieder einen Ueberblick ueber die alten Teile senden. Vielen Dank dafuer, liebe Petra!! Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.06.2005
141 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,


ich bin heute zum ersten mal hier und bin etwas verwirrt, wo ich was schreiben kann.

erst zu euren einsteigerfragen:

die deutsche staatsbuergerschaft wuerde ich niemals aufgeben, aber nach deutschland moechte ich auch nicht wieder zurueck. ich sage nicht nie, aber im prinzip habe ich dort abgeschlossen.
drei jahre lang habe ich in tunesien gelebt, was mir wirklich gut gefallen hat. allerdings war mir klar, dass ich dort nicht fuer immer und ewig bleiben konnte. solange man ungebunden und jung ist, seiner eigenen arbeit nachgeht und nicht von einer tunesischen familie abhaengig ist, kann man dort sehr gut leben, aber 20 jahre weitergedacht, konnte ich es mir doch nicht mehr vorstellen.
von dort aus bin ich nach griechland gegangen und habe zwei jahre auf der schoenen insel kreta gewohnt und gearbeitet. die insel war mir aber schon zu gross und somit bin ich weitergezogen auf die insel korfu, wo ich nun schon seit 1998 lebe und in einer reiseagentur arbeite. die insel ist sehr gruen, was wohl daran liegt, dass es entsprechend oft regnet (seit gestern laufen wir auch wieder mit pullover und regenschirm rum, den ersten sonnenbrand habe ich tatsaechlich erst am letzten wochenende bekommen (denn komischerweise ist sonntags, an meinem freien tag, keine sonne zu sehen).

der alltag ist nicht immer ganz einfach, aber probleme gibt es ueberall, arbeiten muss ich leider auch ueberall, gute freunde zu finden ist nirgends einfach, aber mit den jahren sind doch gute beziehungen entstanden. auf jeden fall fuehle ich mich wohler als in deutschland und komme mit der griechischen mentalitaet meistens gut zurecht. und mit der griechischen kueche sicherlich auch.


liebe gruesse aus korfu,
alice
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.10.2004
1.293 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo,

jetzt habe ich mich Ewigkeiten nicht gemeldet....da wollte ich doch mal vorbeischneien Na!

>WAS SCHAUT IHR EUCH AN IM TV? <

habe keinen TV, und bin total stolz auf mich!!! Bin einfach zu sehr im LErnstress und befuerchte, ein Fernseher

wuerde mich einfach zu sehr ablenken. Hat aber noch einen anderen fundamentalen Grund> Goega und ich

sind sozusagen \"gezwungen\", unsere Freizeit kreativ zu verbringen, oder eben miteinander und
nicht nebeneinander. Klar muss das bei Fernsehbesitz nicht gleich schlechter oder anders
werden. Aber sowohl in meiner als auch in Goegas Familie ist der Fernseher leider in den Mittelpunkt von
gemeinsamer familiaerer AKtivitaet geworden.


GEHT IHR IN DIE BUECHEREI?

Sehr oft sogar. In unserer Community gibt es wirklich nette Angebote, von witzigen Buchbesprechungen ueber Leseclubs bis hin zu Polit-Runden und Schoko-Seminaren.

HABT IHR EINEN RV ODER EINEN CAMPING TRAILER?

(noch) nicht....

ES WIRD FRUEHLING IN OHIO!!! Und ich liebe diese Zeit. Alles blueht und gruent, es ist noch nicht zu warm, und es ist einfach herrlich....

LG Lena


-----------
Die einfachste Methode des Abnehmens ist Trennkost - man trennt sich von der Kost.
Gabriella Leone-Eckhardt (*1946)

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
1.663 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo!!!
TEIL 1
GA, USA - MA, USA - WA, USA - AL, USA - FL, USA - MI, USA - PA, USA - Australien - TX, USA - Ontario Provinz, Kanada - ID, USA - NC, USA - CT, USA - KS, USA - Calcary, Kanada - SC, USA
Themen: Grundfragen, meistens vermißt, woher kommt Ihr, was hat Euch ins andere Land gebracht, Eingewöhnung, was gefällt am Besten, Sternzeichen und viel, viel, viel mehr, Green Card (USA), Führerschein
TEIL 2
Deutschland - Huronsee, Kanada - MS, USA - Pfalz, D - Bochum, D
Themen: Sport, Weihnachten, Auswandern, Kinder 2-sprachig
TEIL 3
VA, USA - CA, USA - Queensland, Australien
Themen: Dt. Einbürgerung, Green Card (USA), Quark, Akzent
TEIL 4
NY, USA - West Australien - Chile - OH, USA - Peru - Hammamet, Tunesien
Themen: On-line converter, Tabelle Maßeinheiten, Info kostenlose Zeitung, Umlaute umsetzen, Wäsche, Radio- und TV Sender im Internet, Friseur
TEIL 5
Brit. Columbien, Kanada - Birmingham, GB - AL, USA - Perth, Australien - Südchina - Halifax, Kanada - Shanghai, China - Baden-Württemberg, D
Themen: Berufe, Credit Scores (USA), Hauskauf, Weißer Spargel, Kartoffeln, Schulsysteme
TEIL 6
Schweiz - Santo Domingo, Dom. Republik - Finale Ligure, Italien - Crawley, GB
Themen: Reaktionen der Freunde/Verwandten, Olympiade, Dt. Sprache, Telefonkosten, ehrenamtliche Arbeit, was von D. mitgenommen, D/USA Vorteile, Ungeziefer, sehr viele Themen und Meinungsaustausch
TEIL 7
Vorarlberg, Österreich - Göteburg, Schweden - Gävle, Schweden - Edingburgh, Schottland - TN, USA - Ontario, Kanada - Pretoria, Südafrika - Veracruz, Mexiko - MO, USA
Themen: Umweltschutz, Urlaub, Kinder, Worldclock, Quarkersatz, Freundschaften, Krankenversicherung, Arbeiten im Ausland
TEIL 8
Växjö, Schweden - Cairns, Australien - -Texas, USA - Rojales, Spanien
Themen: Bookclubs, Oscars, Bücher, Kräutergarten, Sehenswürdigkeiten, Real Estate Kurs, was war \'neu\' für Euch, Hobbies, Beruf - Anerkannt??!! Führerschein, Skype, Häuser, Hurricans, besser/schlechter zu D., viele Themen - sehr ergiebig.
TEIL 9
Huaral, Peru - Stuttgart, D
Themen: Musik & Sport in der Schule, Qualität der Haeuser, Armut, Ausländerhaß, Ausbildungsanerkennung, Steuern, Fensterrolladen, Credit Scores, Hallenbäder, Gehälter, Haustiere, Crazy Laws, Brot (+ Rezept), Ostern, was wurde vom neuen Land angenommen, Okra, Gärten, Kochbananen – Plantains, und noch mehr.
TEIL 10
Bei Loch Ness, Schottland - Concepcion, Chile - Queensland, Australien - West-Australien - CA, USA
Themen: Autos, Rezepte für Kochbananen, Zoll, TV & Internet im Ausland, Grüner Spargel, Kolibris & fliegende Ameisen, Garten, NY Reise, Heimat, Fischrezept, Küchen- und Gartenunterstützung, Taro Root, Handwerker, Solars Hamburger, Ostern.
TEIL 11
Schottland - Tokyo, Japan - Augsburg, D
Themen: Kinder bekommen (Alter der Mutter), Ostern, Traditionen, Aufsätze über Peru, Lammrezept, Pizzateig, Deutschlandbild, Pickled Ginger (eingelegter Ingwer), Passverlängerung
TEIL 12
MI, USA
Themen: Neue Passregelung, Musik - Country und Allgemeines, Anwalt - deutsch, mexikanisches und zentralamerikanisches Recht, Musikerinnerungen, Pasternaken und Wirsingkohl, billige und schnelle Rezepte, Traeumen in welcher Sprache, illegale Auslaender, letzter Abend in D., Versicherungen in Bezug Unwetter, KitchenAid.
TEIL 13
Furteventura, Spanien - FL,USA
Themen: Raeubergeschichten, Musik fuer die Jugend, Instrumente, Spaete Gaeste, Carpenter Ants, Einkochen/-machen und Rezepte (Gurken, Paprika, getrocknete Tomaten, Kuerbis), Angeln, Alleine anfangen oder mit Familie, kennen sich die Schweigereltern? Kraeuterlink, dt. Essen von Bekannten als Geschenk, Kuerbisbrot.
TEIL 14
Curitiba, Brasilien - OR, USA
Themen: Kitchen Aid, Ostern, Buch zum Land, Eierlikoer und andere Likoerrezepte, Kinderausweis - Staatsbuergerschaft, Religionsfreiheit, Bilderwoerterbuchlink fuer Kraeuter, Toleranz/Egoismus der Einheimischen, Spargeleinfuhr in die USA, Chile-Peru Krieg, Wochenende.
TEIL 15
Neuseeland
Themen: Was laesst Ihr Euch mitbringen, Blog ueber Auslandsleben, Kurs suess-saure Gurken, Benzinpreise, Buechsenmilch, was blueht gerade, Wildtierbegegnungen, Likoere, Camping Trailer-RV, Einheitenrechner, Buecherei, Baeren, was schaut Ihr?

Bitte seit sparsam mit Leerzeilen, dann wird hier auch alles ein bisschen kuerzer.

Liebe Grü&#946;e - Petra

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
1.663 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo!!!
Nun ist die Aufstellung wieder optisch sehr lang geworden, aber ich habe wieder mal gekuerzt. Die Laenge kommt von der schmalen Breite des threads. Der wird bestimmt wieder breiter Lachen.
Solar - habe jetzt erst die Zeit gefunden Deinen Anislikoerkurs zu lesen, der ist absolut Spitze vor allem der selbstgebaute Trichter. Hast Du noch so sparsame Kuechenutensilien auf Lager? Habe ja auch schon einige Trichter, aber keinen so gross und preiswert wie Deiner.
Wetter ist hier z.Z. von der Sonne her schoen, aber die Temperaturen sind zu kuehl fuer die Jahreszeit, waren bis auf 45F runter die letzten 2 Naechte und jetzt ein sehr kalter Wind aus dem Norden \'boese winkend\' (Hallo Kanda - bei Euch, laut Wetterkarte, ist es ja auch sehr kuehl).
TV - Boston Legal, Law and Order, CSI Las Vegas & NY, West Wing Welt zusammengebrochen, bin auch ein SciFi fan - Stargate, HGTV, Foodnetwork. Nachrichten von mehreren Quellen - um sich ein besseres Bild zu machen. Kann aber auch nicht vor dem Kasten sitzen und nur gucken. Es wird mindestens gehaeckelt oder gestickt, auch CK nebenher gestoebert.
Buecher - werden immer gekauft, ich liebe Buecher.
LL & Solar - danke fuer die Tips.
Thesa - hast Du es schon mal bei groesseren Suessigkeitslaeden probiert? (Habe Dir auch 2 KMs geschickt)
Alice - Herzlich Willkommen bei uns. Such Dir ein Thema aus (siehe oben in der langen Liste) und berichte was. Du hast bestimmt einige Geschichten auf Lager. Schreiben kannst Du immer im aktuellen Teil, die anderen Teile werden geschlossen, wenn sie zu lang werden. Diese lange Liste ist eine Gedaechtnisstuetze und auch als Nachschlagewerk gedacht. Da sind ja auch einige Infos drin, die immer wieder mal gebraucht werden. Und ich hoffe, die neuen und zukuenftigen Leser finden da auch einiges an Anregungen und Infos.
Lena - Freud uns immer von unseren \'silent\' Lesern zu hoeren. Wie geht\'s, wie steht\'s?

Da ich heute endlich wieder einmal einen Freitag frei habe

wuensche ich Euch jetzt schoen ein schoenes Wochenende.
Liebe Grü&#946;e - Petra

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2006
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo an Alle,
wollte nur kurz hallo sagen, wir fahren dieses Wochenende zu meiner Schwiegermutter. Na wenigstends soll das wetter einigermasen schoen sein. Just kidding, Ich mag meine Schwiegermutter. Lächeln

WAS SCHAUE ICH IM TV?

House, Gilmore Girls, ALIAS, American Idol,
Movies leihen wir uns aus, Kino gehen ist zu teuer, und seit ich aus meinen Teen Jahren raus bin, ist das auch nicht mehr soo aufregend.
Den letzten Film den wir gesehen haben war \"Chronicles of Narnia\" war gut gemcht, nur ich finde das buch mindestends 10x besser!!!

BUECHEREI

Ich geh ab und zu mal, aber meistends finde ich nicht wonach ich suche, und wenn\'s ein neueres buch ist dann ist die warteliste so lang dass ich\'s als gar nicht versuche.

Ich hab meiner Mutti (die im Juni kommt) eine Liste von Deutchen Buechern gegeben Lachen Lachen Lachen
Da freu ich mich schon...


RV ODER CAMPTRAILER

Haben wir keinen, obwohl ich gerne einen haette und damit das Land bereisen moechte.

Daraus wird wohl die naechsten 6 Jahre nichts, da unsere Tochter im September auf\'s College geht und wir wollen ihr soviel wie moeglich aushelfen.

So Jetzt muss ich aber mal ein bisschen was arbeiten...

Gruesse aus Oregon/USA

Yvonne

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2004
1.259 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo

Alice - herzlich willkommen in unserer Runde hier. Wo Du bisher gelebt hat hoert sich ja auch recht abenteuerlich und interessant an.
Thesa- www.germandeli.com verkauft braunen Kandiszucker 550 g fuer $3.29 und auch www.bavariasausage.com verkauft braunen und weissen Kandiszucker fuer $3.59 - $4.99. Ausserdem haben die auch Traubenzucker, Zuckerhuete und Teesorten von Kamille - Hagebutten. Ist zwar alles etwas teuer, aber man kauft es ja nicht jeden Tag.
Um nochmals auf die Baeren zurueckzukommen. In gewisser Weise hast Du Recht wenn Du sagst, dass ein Baer normalerweise keinen Mensch angreift und das gilt fuer Brown or Blackbaers aber nicht fuer Grizzlys. Dann kommt es natuerlich darauf an wie und wann Du einem Baeren begegnest. Hat ein Baer cubs ( Baby Baers) und Du kommst zwischen den und dem Mutterbaer kannst Du sicher sein, dass er angreift, oder wenn Du einen Baer durch Zufall ueberrascht. Es gibt genug dumme Camper, die Food draussen lassen, und ein Baer, der gelernt hat wie einfach es ist Food in offenen Garbage cans oder campsides zu finden, verliert die Angst fuer Menschen. Wenn wir in the middle of nowhere campen und herumlaufen, wir machen immer viel Laerm so falls ein Baer in der Naehe ist, dieser gewarnt wird. Die besten Pistolen fuer Baeren sind eine 44 oder 454 caliber \"Casell\" oder eine 50 caliber \"Smith and Western.\" Aber, wer hat die Ruhe und Nerven in Ruhe zu zielen, wenn ein Baer 800 pound schwer auf einen zulaeuft Lächeln? So, whatever people say, sei vorsichtig wenn Ihr wandert und in Baer country herumlaeuft.
Yvonne- habt Ihr am 24.4 das Erdbeben in der Naehe von Salem gespuert?

Wetter hier ist super und soll bis zu 28 Grad warm werden Lächeln

Wuensche jedem hier ein schoenes Wochenende.

LG aus Idaho/USA
Waltraud
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2004
2.619 Beiträge (ø0,51/Tag)

hallo petra,
hallo alle.

du hast dich ueber meine trichter gewundert.
grins - was willst du machen wenn du so etwas brauchst und
bekommst nichts zu kaufen.
also improvisieren.

na ja, bischen was hab ich noch zu bieten, an selbst gebauten
effektiven kuechenutensilien.

das beste was mir im laufe der letzten zwei jahre eingefallen ist,
ist meine selbstgebaute \" spaetzlemaschine \"

Im ersten augenblick werdet ihr sicherlich lachen.
aber wenn man den praktischen wehrt erst einmal davon erfahren hat
moechte man das ding nicht mehr missen.

ich haette mir mittlerweile bereits 3 mal ein besseres geraet
aus den usa mitbringen koennen.
aber alle haben nicht den praktischen wehrt meiner eigenkreation.

16 Alle Heimat leben 2146154780

man geht hin, gibt den teig
( der lediglich eine bestimmte konsistenz haben muss ) in den topf,
und ruehrt mit einem holzloeffel den teig durch die loecher.
ergebnis - wunderbare spaetzle, in kuerzester zeit und mit grosser effektivitaet.

eventuell morgen stelle ich euch meine selbst gebaute formanlage
fuer die fertigung meiner hamburger fuer mein geschaeft vor.
ich muss jedoch erst noch fotos dafuer anfertigen.

nun meine Frage an alle :

WER VON EUCH HAT EBENFALLS IMPROVISIERTE KUECHENUNTENSILIEN, MIT DENEN ER ARBEITET ??



mit lieben gruessen
solar55

_____________________________

Zu viele Koeche verderben den Brei.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
1.663 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo!!!
Solar - der Spaetzletopf ist auch Klasse. Ich habe einen Hobel und da faellt mir nach einer kleinen Menge immer fast mein Handgelenk ab. Im deutsche Laden/Cafe, da haben sie so eine Spaetzlepresse, musst mal die Koechin hoeren, wie die jammert, wenn sie groessere Mengen machen muss. Ich mag auch die etwas groesseren Spaetzle lieber, als die duennen. Glaube, da ist Dein Topf doch besser. Werde mal mit GoeGa sprechen, der hat einen Dremel und mit dem Bohrt er gerne rum. Waere doch eine Beschaeftigung fuer den Mann oder??
Ein Tip von mir fuer gehackte Petersilie ist, in Gefrierbeutel einfrieren und taeglich aus dem Gefrierfach nehmen und mit der Hand niederschlagen. Das geht wunderbar bei krauser Petersilie, da bekommt man nach 3-4 Mal ganz feingehackte Petersilie.
Hier in den Staaten, wenn Ihr groessere Backbleche braucht, aber nicht viel Geld ausgeben wollt, kauft Euch diese Tropfeinlagen (aus Alu) fuer den Ofen, gibst 2 Stueck fuer 2-3$, nehme eine kleines Backblech als Unterlage und Ihr habt ein bzw. 2 riesige Backbleche. Musste ich fuer diesen langen Zopf, siehe meine Bilder, nehmen, der passte nicht auf das groesste Blech diagonal. Und diese Einlagen kann man genau auf seine Rostgroesse biegen. Mein Herd ist nicht so tief, aber breit. Also hinten hochgebogen und es passt.
Mehr faellt mir im Moment nicht ein, sollte mal in meine Schubladen gucken.

Liebe Grü&#946;e - Petra

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2006
49 Beiträge (ø0,01/Tag)


Hallo Waltraud,
Erdbeben?? Nein hab ich nicht gespuehrt, hab gar nicht gewusst das wir eins hatten *ups ... *rotwerd*
Hab auch nichts in den Nachrichten davon gesehen. Hmmm...

@ solar55
Also bis jetzt habe ich gluecklicherweise noch keine Kuechenutensilien improvisieren muessen Lächeln

Hast du schon mal versucht deine Spaetzle vom Brett zu schaben??
Das hat mir meine Oma beigebracht, und nach einigen Jahren uebung darf ich mich wohl Profischaberin nennen?! Wenn ich die hier als mache kommen immer alle in die Kueche und schauen mir zu.

Gruss aus Oregon
Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2004
2.619 Beiträge (ø0,51/Tag)

hallo yvonne

ja, habe frueher meine spaetzle ebenfalls immer per hand geschabt.

aber wenn du mit diesen mengen operieren musst die ich zu fertigen habe,
( ich bin alleinkoch in meiner gastwirtschaft )
kommst du ganz schnell auf den dreh, das das unzureichend und uneffektif ist
vom brett und per hand zu schaben.

grins - iss mir klar das man ueber so ein relikt wie meinen topf mitleidig laechelt,
aber das ist mir im prinziep egal - der zweck heiligt mir die mittel.
und so gehts am schnellsten und grosse mengen habe ich in windseile fertig.

grins - dann schabt man schoen.

mit lieben gruessen
solar55

_____________________________

Zu viele Koeche verderben den Brei.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2004
2.619 Beiträge (ø0,51/Tag)

hallo petra,

ich kenne das schlaraffenland usa in punkto einkaufsmoeglichkeit fuer kueche ect.

diese tropfeinlagen habe ich dort bereits gekauft.

wenn ich in den usa bin, habe ich generell ein hotel mit kueche.
diese sind aber oftmals nicht allzu komfortabel ausgeruestet,
und da muss man schon mal etwas improvisieren.

ich verwende diese aluminiumdinger recht oft wenn ich da was mache,
braucht man nicht viel zu investieren und hat fuer einige male alles
was man braucht parat.
mit abreise dann schnell entsorgt ohne reue.

ja, ich habe so eine spaetzle presse schon mal in der hand gehabt,
ebenfalls so eine spaetzlerutsche -
weder das eine noch das andere ist mir was.

die rutsche ...........
( ein blech mit vielen loechern und son kasten oben´drauf -
den rutscht du immer hin und her )
........... ist mir von der kapazitaet her zu klein.
ich muesste zu oft nachladen.

die presse - nun ja die hat mich nicht gereizt.
sehen mehr aus wie spaghetti denn wie spaetzle die dinger.

das mit der krauspetersilie habe ich frueher ebenfalls ab und zu gemacht.
aber - hier gibt es selbst diese art der petersilie nicht zu kaufen.
obwohl das mir wesentlich lieber waere,
zum einen vom geschmack und zum anderen von der optik her.
hier bekommt man nur blattpetersilie.


mit lieben gruessen
solar55

_____________________________

Zu viele Koeche verderben den Brei.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2006
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

@solar55

ja, wenn ich groessere mengen machen muesste, da wuerden mir sicher die arme abfallen *gg*

Ich hab uebrigends eine Spaetzlespresse wo die \"loecher\" wie kleine squigglies aussehen; da sehen auch die spaetzle \"richtig\" aus.

Aber genug davon

Ich wuensche allen ein wunderschoenes wochenende...

Gruesse aus Salem/USA
Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.10.2004
1.293 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Solar,

BOOOIINNNGG.... Vorschlag / IdeeRESPEKT Vorschlag / Idee BOOOIINNNGG....

LachenLG Lena Lachen
die nicht besonders kreativ ist


-----------
Die einfachste Methode des Abnehmens ist Trennkost - man trennt sich von der Kost.
Gabriella Leone-Eckhardt (*1946)

Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine