Servietten bedrucken


Mitglied seit 30.07.2003
286 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo, ich weiß nicht ob das funktioniert. Obwohl ich mein es schon mal irgendwo gelesen zu haben. Ich würde gerne für meinen runden Geburtstag ein Foto von mir auf weiße Servietten drucken.(natürlich mit unserem)
Weiß vielleicht jemand wie das geht.?????????

Rita
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2004
679 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Rita,

auf Stoffservietten? im Druckshop oder mit dem eigenen Drucker auf spezielle Folie drucken, dann aufbügeln.

Auf Papierservietten weiss ich es nicht.

LG Zsemle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.07.2003
286 Beiträge (ø0,05/Tag)

Guten abend, wenn ich doch nicht immer so schnell wär, hätt ich doch direkt in meinen Unterlagen nachgeschaut, hätte ich die Frage gar nicht stellen brauchen.

Man nimmt ein Blatt einer Küchenrolle (wir haben die vom Aldi *gg*) und ein Blatt Papier (Kopierpapier; Druckerpapier etc.). Nun klebt man das Blatt Küchnerolle mit einem Streifen Tesafilm am oberen Rand des Kopierpapiers fest (so, dass der Tesafilm NICHT nach hinten umgeschlagen werden muß - er schließt mit dem obersten Rand des Kopierpapiers ab !)

Nun das gewünschte Motiv aussuchen und etwas am Computer aufhellen (auf meinem Drucker -CANON BJC-220- dunkelt es beim drucken -evtl. durch die Saugkraft der Küchenrolle- etwas nach) und AUSDRUCKEN. DANACH GANZ WICHTIG UND EIN SUPERTIP: das Küchenpapier nach dem ausdrucken mit HAARLACK einsprühen - trocknen lassen - FERTIG !

Die oberste Schicht der Küchenrolle abziehen und schon kann das Motiv mit Serviettenkleber aufgeklebt werden !!

Viel Spaß beim nachmachen !!!


So habe ich es auf meinem PC unter der Rubrik \"basteln\" gefunden
Ich hab`s mit Toillettenpapier ausprobiert, funktioniert wirklich.
Ich will es natürlich nicht aufkleben, nun muß ich mir nur noch weiße Servietten besorgen

einen schönen Abend noch

Rita
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine