Suche Ideen, um Adventskalender selbst zu basteln!!!

zurück weiter

Mitglied seit 22.12.2003
494 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo zusammen,

ic möchte dieses Jahr das erste Mal Adventskalender basteln und suche Ideen!!!

Ich möchte einen Kalender für meine Eltern, da ich im September ausgezogen bin, für meinen Freund und einen für seinen Sohn, dieser müßte allerdings versandfähig sein.

Habt ihr Ideen?

Liebe Grüße
Hexiesabsy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.07.2005
639 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Hexi ......

24 Stoffsäckchen nähen und an einer kordel aufreihen oder wenn´s kleiner sein soll:

24 streichholzschachteln oder klorollen bunt bekleben ........ der Fantasie (schreibt man das jetzt

so??) sind keine Grenzen gesetzt......Klebezahlen von 1 bis 24 gibts im Schreibwarenhandel.....

Stoffreste und buntes Papier hat man zuhause........

gruss hexe







Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
852 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo!

Die Sachen in Geschenkpapier einpacken, Zahlen drauf, Kräuselband-Schnüre drum, oben einen dicken Knoten \'rein und alle zusammen aufhängen. Dann darf jeden Tag ein Päckchen abgeschnippelt werden. Oder eine Schnur quer durch den Raum spannen und die Päckchen daran aufhängen (z. B. große Päckchen machen mit einem Bonbon drin ...).

Wir haben hohe Räume und am Fenster eine Seilspann-Garnitur. Daran habe ich den Päckchen-Kalender für meinen Sohn aufgehängt.

Viel Erfolg!
Frauke
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.10.2004
148 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

habe letztes Jahr meiner Cousine einen gemacht.
24 schöne und nützliche Dinge (z.B. Pralinen-Set, Weihnachtskarten mit Briefmarken, Sockenwolle,
ein Buch, Einladung zum Kaffeeklatsch, AsA-Dose, Rezepte und dazu passende Zutaten (Vanillezucker mit echter Vanille.....) ein Buch......) , alles einzeln (also beim Pralinenset: Die Förmchen, das Besteck,
das Abtropfgitter.....) als Päckchen mit Schnur, Adresse, abgestempelter Briefmarke und natürlich mit Zahlen zwischen 1 und 24.
Alles in einen schönen Korb gelegt und noch mit Sternen geschmückt. Ach ja, manche Geschenke wie Einladung oder ein Gedicht waren auch in einem Stern verpackt. Kennst Du die?
Sind zum Auffalten.
Hoffe, das war jetzt nicht zu verwirrend ?!
Falls Du noch Fragen hast, melde Dich. Ich versuch dir dann ein Bild zu schicken.

Falls Du dich wegen den Kosten wunderst: meine Cousine hatte ihren 40. Geburtstag.

Dieses Jahr bekommen meine Eltern einen Adventskalender

nina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.06.2005
725 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Hexi,

ich habe alle Geschenke verpackt und Zahlen drauf geklebt. Das ganze mit goldenen Bändern an ein Weihnachtsgeschirrtuch geheftet. Ans Geschirrtuch vorher Aufhänger nähen. Pfeil nach rechts einfach, schön und preiswert!

LG,

Kassi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2004
4.337 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo,

ich habe letztes Jahr Kloopapierrollen gesammelt (24 Stück) diese dann mit Krepppapier umwickelt, dass sie an einer Seite mit BAnd zum zubinden waren, an der anderen Seite war das Papier schön gespannt. In jede Rolle habe ich eine Kleinigkeit gegeben und dann die 24 Rollen zu einem Tannenbaum formiert. Unten zwei Rollen, dann eine in die Mitte darüber,sozusagen als Baumstamm. Danach 6 Rollen nebeneinander, dann 5, dann vier, bis am Schluß oben nur noch eine ist. Sieht dann wie ein Bäumchen aus. Kann dann noch etwas verziert werden.

LG Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2003
1.940 Beiträge (ø0,34/Tag)

Für meinen Freund hab ich auch mal einen Kalender gemacht.
Mal gucken, was mir noch einfällt was ich reingetan hab...

- Unterwäsche
- Süßigkeiten
- Eine Besichtigung von einem TV-Studio (hat ihn schon immer interessiert, machen die TV-Sender gern mit)
- Piccolo, Feigling und andere kleine \"Shots\"
- Massagegutschein (von mir natürlich Na!)
- eine selbstzusammengestellte Musik-CD
- Einen Kalneder fürs nächste Jahr mit Urlaubsfotos von uns
- eine Flughafenrundfahrt (Wollt er schon immer mal machen)
- Einen Tag in der Sauna

Ich hoffe, da sind ein paar Anregungen für Dich dabei.
LG,
melfi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2003
494 Beiträge (ø0,09/Tag)

ich finde eure Ideen super!!!

Mein Hauptproblem besteht auch darin die Kalender zu füllen. Für meinen Freund such ich Kleinkram rund um Pc, aber mir fällt nix ein. Für seinen Sohn bastel ich nur und er füllt. Ja, und dann meine Eltern.
Was kann man Eltern in Kalender tun?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.04.2005
275 Beiträge (ø0,05/Tag)

Also ich mach das jedes Jahr für meine Eltern und meine Freundin.
Dann gibts Süßigkeiten, nützliche kleine Dinge, am 6. und 24. etwas größeres und bei meinen Eltern kommen immer Rubbellose gut an. Damit kann man prima die Tage ausfüllen, für die man keine spezielle Idee hat!!

Habe vor zwei Jahren übrigens einen Adventskalender aus Holz bei ebay ersteigert, der die Form eines Pimbolis auf ner Christbaumkugel hat. Über die Kugel verteilst sind 24 Näge eingeschlagen, an die ich dann die Geschenke hänge... jedes Jahr aufs Neue!!

LG, asidi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2003
494 Beiträge (ø0,09/Tag)

was sind denn nützliche kleine dinge?
Ich tu mich leider echt schwer na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.04.2005
275 Beiträge (ø0,05/Tag)

Heieiei, Du willst es aber ganz genau wissen, hm??
Nützliche kleine Dinge sind zum Beispiel: eine Eintrittskarte fürs Schwimmbad (kostet bei uns 2,50E), ein Päckle Tempo, ein Bogen selbstgestalteter Breifetiketten (kann man selbst ausdrucken), ein Brillenputztuch, ne Packung Cebions (stärkt die Gesundheit im Winter), Gutscheine für am Sonntag Brötchen holen, Fenster putzen oder irgendwas anderes womit man dem anderen eine Freude machen kann, eine Zeitung (Fernseh,Computer,Geschichte etc.), Feuerzeug, ne Packung Paracetamol (kann man immer gebrauchen) und und und. Du weißt doch am besten, was Deiner Familie und Deinem Freund gefällt, was sie im Alltag brauchen und nutzen, was Du ihnen mal abnehmen kannst und womit Du ihnen eine Freude machst.
Nutze Deine Fantasie!!! 11.11.11:11
LG, asidi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2003
494 Beiträge (ø0,09/Tag)

Oh mein Gott, klar, da hab ich aber eben echt aufm Schlauch gestanden!!!!
Oder Tee, Kaugummi, Zigaretten, schönes Duschgel,.......logisch!!!!!

VIELEN LIEBEN DANK!!!!!!!!!!!!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.10.2004
148 Beiträge (ø0,03/Tag)

An alle die mir `ne KM geschickt haben:

Ich melde mich morgen bei euch!

(Komm grad vom Training, bin platt und möchte ins Bett)

Sorry müde

nina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2004
368 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem. Ich finde Eure Ideen super toll!!!

Ich bedanke mich deshalb auch mal bei Euch allen.


Liebe Grüße

Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.11.2003
1.577 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo ihr Lieben,

habe letztes Jahr meinem Sohn geholfen für seine Freundin einen Adventskalender zu basteln und zwar haben wir eine alte Jeans genommen und aus der Hose 24 Taschen ausgeschnitten (Stoffquadrate) die haben wir auf eine andere alte Jeans genäht und die Taschen dann mit Kleinigkeiten gefüllt. Sie hat sich riesig darüber gefreut. In einen Adventskalender kann man ja alles mögliche rein tun. Du weisst ja sicher am besten über was sich deine Eltern freuen. Z.B Tee, Kinokarten, Gutschein für einen Adventskaffee usw.

gruss amina
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine