Facebook - Jemand hat sich von einem fremden Gerät oder Standort angemeldet...


Mitglied seit 13.11.2005
12.983 Beiträge (ø2,08/Tag)

Hallo beisammen,
ich habe folgendes erlebt:
Vor gut zwei Wochen bekam ich eine Mail von FB, das sich jemand mit einem unbekannten Gerät oder Standort in der Nähe von Ort X unter meinem Namen angemeldet habe. Ich habe mein PW geändert, alles gut. Der Ort X ist ca. 120 km von meinem Standort entfernt.
Heute bekam ich wieder eine solche Mitteilung, unbekanntes Gerät oder Standort, Ort Y - Dieser Ort Y ist 40 km vom Ort X entfernt, und beide immer noch 120 km von meinem Standort.
Was mich stutzig macht, ist, das ich heute auf die Uhrzeit der Anmeldung achtete. Das könnte meine eigene Anmeldezeit heute gewesen sein.

Daher meine Frage: Gibt es das, das sich FB ortsmässig so vertut - PW habe ich wieder geändert und nochmal verkompliziert.

(Ich habe keine peinlichen Sachen auf FB, Anfragen unter meinem Namen hat auch noch niemand bekommen oder schräge Statements wurden auch nicht veröffentlicht)

Danke für eine Erhellung im Voraus - und bitte: FB ist für mich wichtig, um Kontakt mit vielen, vielen Verwandten im Ausland Kontakt zu halten.

Lg, Marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.05.2005
10.374 Beiträge (ø1,62/Tag)

Hallo,

ich bekomme die Nachricht ständig.
Und es ist immer MEINE Anmeldezeit!!!
Ich finde das sehr seltsam...

LG
Pralinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2012
792 Beiträge (ø0,22/Tag)

Moin,

ich habe das auch hin und wieder. Z.B. als ich neulich meinen Rechner neu aufgesetzt und einen anderen Browser installiert habe. Ich meine mich zu erinnern, die Meldung so lange jedes mal zu bekommen, bis man bestätigt, dass man das wirklich war.

Und ja, FB ist da nicht präzise, sie sagen "in der Nähe von".

Gruß,
Kvothe
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.11.2005
17.804 Beiträge (ø2,85/Tag)

Hallo Marie,

keine Sorge. Ruf mal z.B. Google Maps auf, die orten Dich anhand Deiner Netzwerkadresse. Meistens startet Google Maps bei mir irgendwo linksrheinisch im Kölner Umland, obwohl ich rechtsrheinisch wohne. Das liegt an meinem Provider.

Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.11.2013
1.829 Beiträge (ø0,55/Tag)

Lest euch mal den Beitrag ​ durch, da wird es ganz gut erklärt.


Ich habe das genau aus dem Grund bei mir abbestellt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.983 Beiträge (ø2,08/Tag)

Hallo beisammen,

vielen Dank für die Infos - ja wenn das sooo ist. Denn bisher - also als das angefangen hat mit der Abfrage / Ansage: "...angemeldet mit einem neuen Gerät in der Nähe von...." und ich das bestätigt habe, dass ich das war, war das örtlich sehr präzise.

In dem Beitrag von Miriam habe ich auch gelesen, das dort jemand kurz vorher eine Freundschaftsanfrage eines quasi Unbekannten angenommen hat. Das war bei mir nicht der Fall.
Aber bei mir ist es so, das in der besagten Gegend - 120 km von meinem Standort - ein Geschäftsfreund seinen Sitz hat, der erst seit zwei, drei Monaten mein Geschäftsfreund ist. Und mit dem ich nicht zufrieden bin. Das hat mich stutzig gemacht.

Danke euch allen, ich beobachte das weiter.
Hoffentlich fällt mir mein neues PW immer gleich ein.
Lg, MArie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.983 Beiträge (ø2,08/Tag)

Hallo peter-k,

Google Maps ist bei mir noch grosszügiger: Ich sehe ganz Mitteleuropa. Mit nördlich oder südlich der Donau wäre es da ja schon richtig präzise Lächeln

Lg, Marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2004
1.231 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

hast Du ab und an GPS an deinem Handy an ??

Wenn ich GPS anhabe, ist die Standortangabe recht präzise. Wenn ich es ausmache wird sie auch unpräzise - mir wurde mal gesagt das dann der Standort via WLAN Daten bestimmt wird.
Mit der Nachricht hatte ich übrigens auch mal...ich habe mich an meinem Firmenrechner eingeloggt 🙈🙈 und mir wurde der Standort unserer Hauptverwaltung angegeben...hängt wohl auch mit IP-Adressen oder sonstigem Gedöns zusammen...

LG annkatrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.983 Beiträge (ø2,08/Tag)

Hallo annkatrin,

das könnte auch der Fall sein. Mein Mobiltelefon hat sich vor einigen Wochen "aufgehängt" und als es wieder zu gebrauchen war, habe ich das GPS aus gemacht. Und über WLAN gehe ich damit daheim rein.
Also ein zufälliges Zusammenspiel einiger Faktoren.

Lg, Marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.11.2011
2.728 Beiträge (ø0,67/Tag)

Google (ohne automatische Standortsuche) ortet mich angeblich auch irgendwo in Deutschland. Ist immer sehr interessant, die Orte kenne ich meist garnicht.

Solange es sich mit deinen tatsächlichen Anmeldungen deckt würde ich nichts weiter machen. Passt das nicht, würde ich mich mal an Facebook wenden.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben