Fritz-Box defekt????


Mitglied seit 30.09.2006
12.345 Beiträge (ø2,11/Tag)

Hallo,

wir sind Kunde bei 1&1, wir haben eine Flatrate für Internet und Telefon. Seit ein paar Wochen werden die Telefonate nach ein paar Minuten immer unterbrochen, egal ob eingehende oder ausgehende Gespräche, das ist total ärgerlich Verdammt nochmal - bin stocksauer

Wir haben und zwischenzeitlich schon ein neues Telefon gekauft, weil wir dachten es liegt an den Akkus, aber das Problem ist nicht behoben. Mein Mann meint 1&! habe nicht genügend Kapazitäten, deshalb fliegt immer ein Teilnehmer aus der Leitung, beim Gesprächsabbruch leuchten dann sämtliche Leuchten auf der Fritz-Box auf.

Wenn der PC aus ist, werden die Telefonate trotzdem unterbrochen, also mit gleichzeitiger Internet-Nutzung kann es nicht zusammenhängen.

Internet alleine funtktioniert immer einwandfrei.

Hatte jemand schon mal sowas? An was kann das liegen? Ich meine, daß die Fritz-Box defekt sein könnte????? kann aber nicht einmal bei 1&1 anrufen, da ich doch wieder aus der Leitung fliege bis ich endlich mal einen Gesprächspartner dran habe Jajaja, was auch immer!

Was kann man dagegen tun? Wir haben noch einen Vertrag bis Herbst diesen Jahres, ist 1&1 verpflichtet die Box auszutauschen, falls es daran liegt?


Liebe Grüße
Fritz Box defekt 1136075108

Nr. 190 CdbU, Nr. 53 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.06.2005
812 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

wie wär es, eine email mit deinen Problemen an deinen Provider zu schreiben?
Über das Kundenlogin ist das möglich und kostet dich nichts.

Bei mir war mehrmals der DSL Port bei der Telekom mit einem "Wackelkontakt" versehen. Deshalb bin ich öfter aus dem Internet und dem VOIP geworfen worden.

Bleib da nur hartnäckig am Ball.

Liebe Grüße

kyras

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2008
1.331 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Simone, wir hatten auch schon mehrmals Probleme mit der Box von 1&1, Fritz Box, vorallem im Sommer wenn es wärmer wurde.
Da ging dann das Internet nicht mehr, TElefon hat gespunnen usw.
Habe dann als ein Kühlakku darunter gelegt, aber irgend wann hat das auch nicht mehr geholfen.
Dann hat mein LG Mail an 1&1 angerufen und gemailt, und dann bekamen wir eine neue Box.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2005
2.001 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo,

Simone, guck mal nach der aktuellen Firmware der Fritzbox. Meine hat keine automatischen updates gezogen und irgendwann kam ich dann auch nicht mehr ins Internet, wenn ich telefonieren wollte war immer alles besetzt.

LG Petra
*94 CdbU*

Iss schön Schatz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
12.345 Beiträge (ø2,11/Tag)

Hallo,

danke für eure bisherigen Antworten, dann werde ich wohl eine Mail an 1&1 schicken und um einen Austausch der Fritz-Box bitten, hoffe, daß dann das Problem behoben ist Na wenn das mal stimmt!?

@Dany70
So eine Vermutung in die Richtung hatte ich auch schon, daß die Box zu heiß wird. Kurze Telefonate (Arzttermin etc.) funktionieren meistens, nur wenns mal länger als 5 min. dauert, fliegt man aus der Leitung. Werde mir bis die neue Box da ist, mal so behelfen, schaden kanns ja nicht.


Liebe Grüße
Fritz Box defekt 1136075108

Nr. 190 CdbU, Nr. 53 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.12.2007
1.407 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo Simone

hast du mal das Firmware-Updating gemacht ??

den Tipp hab ich mal von einem Service-techniker per Telefon bekommen, bei Anrufen die wir tätigen wollten war auch immer auf der Gegenseite besetzt.

LG knöllchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.01.2002
1.575 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,
und sorry, aber zu erwarten dass AVM/1&1 dir mal eben den Router auswechselt bloß weil da mal was nicht klappt ist doch etwas überzogen, oder?
Vielleicht machst du erst mal - wie von knöllchen empfohlen - ein Firmwareupdate damit man überhaupt erst mal ein Basis hat auf der das Problem eingegrenzt werden kann. Dieses Update ist extrem einfach und muss nur im Menü des Routers angestoßen werden. Die "geisterhaften" Telefonabbrüche in den einschlägigen Foren durchaus nicht unbekannt, da liegt es offenbar am Zusammenbruch der DSL-Verbindung (was man beim Surfen am PC in der Regel nicht merkt, beim Telefonieren aber sehr wohl).
Und schließlich gilt (zumindest: galt) das Telefonieren über 1&1 generell als störanfällig. Ich hatte es beim gleichen Provider ein gutes Jahr, dann habe ich es abgestellt und auf die Flatrate gepfiffen. Wenn man wenig zahlt kriegt man (oft) halt wenig Qualität. Deswegen besteht zwischen einer Telefon-Flat bei der Telekom und einer bei 1&1 (und Konsorten) ein deutlicher Unterschied. Die eine ist wirklich Festnetz, die andere halt nur VoIP.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2006
185 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

ich habe auch eine Fritz Box, und bin mit dem Gerät sehr zufrieden.

AVM der Hersteller der Fritz-Box ist eigentlich eine der Besten Supportseiten die es gibt, auch der telefonische Support ist ok.

Einfach mal auf die Seite Gehen:

www.avm.de

Da schaust du unter Downloads nach deiner Fritz-Box und stellst dien Program ein, da werden dir dann alle verfübaren Updates angezeigt.

Du kannst aber auch über das Startcenter von Fritz - Box an deinem PC nachsehen. Einstellungen/Programme/Aktualisieren. Da werden dir auch alle Updates für deine Box angezeigt.



Aber schreib doch mal was es für eine Fritz- Box ist ?


Lieben Gruß Munabhen miau, ruuuuuup!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
3.230 Beiträge (ø0,43/Tag)

Im Fritz-Box Menü gibt es einen Menüpunkt "Ereignisse". Schau da mal nach, was sich alles tut. Insbesonder ob der dort aufgelistete Trafic auch tatsächlich von DIR verursacht wurde. Würde mich gar nicht wundern, wenn Deine Box gehijacked worden ist.

Grüße, Nick

...und reizt es Dich auch vor Wut zu kochen, sei Dir doch geraten gut zu kochen. (Eugen Roth)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2006
185 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

Was für eine Box hast du?

Lieben Gruß Munabhen miau, ruuuuuup!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
401 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,

Wie dustylin Dir bereits geraten hast solltest Du in jedem Falle erst einmal die aktuelle Firmware auf die FritzBox spielen. Besonders bei der Internet-Telefonie hat sich dort sehr viel getan in den letzten Wochen.

Mit der Temperatur würde ich mir keine Sorgen machen, denn es ist ganz normal das solche Router sehr warm werden. Außerdem wird der Router durch das Telefonieren nicht sonderlich zusätzlich belastet.


Gruss,

Ralf Kraus / Chefkoch.de
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2006
185 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

noch mal die Frage, welche Fritz - Box hast du denn?
Wenn du dir nicht sicher bist, dann helfe ich dir gerne weiter, ich meine wegen dem Firmeware Update und so.

Lieben Gruß Munabhen miau, ruuuuuup!
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.