Hilfe!!- PC findet die leere CD zum Brennen nicht!!


Mitglied seit 21.02.2005
1.681 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,
ich versuche gerade verzweifelt, einige Bilder von meinem PC auf CD zu brennen, da ich sie für den 18. Geburtstag unserer Nichte gerne ausdrucken lassen möchte.
Jetzt findet der doofe PC die leere CD nicht!!! Verdammt nochmal - bin stocksauer
Die Gegenprobe habe ich schon gemacht, d. h. beschriebene CD ins Laufwerk eingelegt und mir die Daten angesehen. Wenn ich jedoch eine leere CD einlege und den Befehl \"Brennen\" gebe, behauptet das blöde Ding, es befände sich keine CD im Laufwerk!!
Was soll ich nur tun, um ihm begreiflich zu machen, dass da doch eine ist Jajaja, was auch immer!
Ich verwende die CD-Rohlinge von Lifetec.

Ich hoffe, ich habe mich klar genug ausgedrückt, selber bin ich leider mit meinem Latein am Ende.. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
Jetzt werde ich erst mal eine Nacht darüber schlafen und darauf vertrauen, dass mir ein netter CK-User den entscheidenden Tipp geben kann.

Danke schon mal im voraus Küsschen

LG
Rita
Wenn dir das Leben Zitronen liefert.... dann mach Limonade draus!
Hilfe PC findet leere CD Brennen 212623909
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.04.2006
1.207 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,
habe zwei Möglichkeiten die mir selbst mal passiert sind.
In dem Programm namens n..o gibt es eine Konfigurationsseite in der aufgelistet ist, welche CDs von Deinem Laufwerk beschrieben werden können. Vielleicht hast Du die falsche CD wie ich damals.
Zum zweiten schau mal wenn es daran nicht liegt, nach einem Firmupdate für Dein CD Laufwerk, wurde bei mir damals ich weiß nicht durch was und wegen was nicht mehr erkannt - hab die firmware neu aufgespielt und es funzt wieder.
Gruss
Thomas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
2.173 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Rita,

mit Deiner Fehlerbeschreibung ist keine eindeutige Problemlösung möglich, da es ein Softwareproblem (OS oder Brennersoftware) oder Hardwareproblem (Brenner oder CD-Rohling) sein kann und wenn der Fehler eingegrenzt ist, kennen wir auch die Ursache. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ein paar Fragen zum Lokalisieren des Fehlers:

1. Wird der Brenner vom Betriebssystem als Brenner erkennt?

2. Wenn ja, wird der Brenner von der Brennsoftware als Brenner erkannt?

3. Wenn auch ja, liegt es an den CD-Rohlingen und Du solltest eine andere Marke probieren. (Verbatim und Platinum werden beispielsweise fast immer problemlos erkannt). Es funktioniert bedauerlicherweise nicht jeder Brenner mit jedem Rohling und selbst, wenn Du die Lifetc bisher immer genommen hast, kannst Du eine schlechte Charge erwischt haben.

LG cooldown
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
2.173 Beiträge (ø0,38/Tag)

ach so,
bei Ne*o kannst Du unter dem Menüpunkt Rekorder- Rekorderauswahl sehen, ob der Brenner aufgeführt ist. Falls nicht, mal ein anderes Brennprogramm testen ==> Das Freewareprogramm Deepburner ist klein und schnuckelig und sehr tolerant

www.deepburner.com

LG cooldown
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2005
1.681 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo cooldown,
recht herzlichen Dank für deinen Tipp!! Ich habe mir das Programm deepburner heruntergeladen und kann gleich mit meiner fertigen CD in den Fotoladen gehen.
Das Nero-Brennprogramm habe ich gar nicht, ich hatte das Brennen mit der Brennfunktion von Windows-XP versucht. Das funzte aber wohl überhaupt nicht.
Also nochmals: vielen, vielen Dank!! Küsschen Küsschen Küsschen
Ich sag ja immer: \"Beim Chefkoch werden Sie geholfen Na!
(Und dafür habe ich mir die letzte Nacht um die Ohren geschlagen zum Heulen )
Liebe Grüße
Rita

Wenn dir das Leben Zitronen liefert.... dann mach Limonade draus!
Hilfe PC findet leere CD Brennen 212623909
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
2.173 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Rita,

gern geschehen.

Die eingebaute Brennfunktion von XP ist sehr bescheiden und wirklich nur für den äußersten Notfall konzipiert.
Ich habe immer einen kleinen USB-Stick mit den wichtigsten Programmen dabei und Deepburner ist so ein Programm, welches ich unter anderem auch deshalb schätze weil es nicht installiert werden muß. Einfach den Ordner irgendwohin kopieren oder gleich vom Stick ausführen und es funktioniert problemlos.

LG cooldown
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2005
1.681 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo cooldown,
weil ich es nicht anders wusste, habe ich das Programm installiert.
Doch zurzeit habe ich Speicherplatz genug. Der PC ist nämlich noch recht frisch Na!
Den Druckauftrag für die Bilder habe ich mittlerweile schon bei DM abgegeben. Anfang nächster Woche kann ich sie abholen. Und dann kann der große Tag unserer Nichte kommen....
LG
Rita

Wenn dir das Leben Zitronen liefert.... dann mach Limonade draus!
Hilfe PC findet leere CD Brennen 212623909
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2005
1.681 Beiträge (ø0,27/Tag)

fast vergessen......
auch dir Thomas herzlichen Dank, dass du dir Gedanken gemacht hast. Das mit dem Firm-Update hatte ich mittlerweile (nachdem ich meinen Hilferuf losgeschickt hatte), auch schon versucht, klappte jedoch leider danach auch nicht. zum Heulen
LG
Rita

Wenn dir das Leben Zitronen liefert.... dann mach Limonade draus!
Hilfe PC findet leere CD Brennen 212623909
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Ihr,
kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
Mein Problem ist wie oben. Habe auch den vorgeschlagenen Brenner installiert, damit würde es wohl auch laufen,
wenn ich nicht von Musicload gekaufte Lieder brennen wolle. Dieses Format kennt das Programm nicht.
Kennt sich jemand aus, wie ich dennoch brennen kann?

Liebe Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2006
502 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Nobody,

von Musicload heruntergeladene Lieder kannst du nur mit dem Windows Media Player brennen oder kopieren. Eine damit gebrannte CD sollte auf jedem CD-Player laufen, da die CD als Audio-CD gebrannt wird. Auf einen MP 3-Player kopierte Musik von Musicload lässt sich aber nur abspielen, wenn der MP3-Player auch das Format wma beherrscht und DRM-fähig ist.

LG Isie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
2.173 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hi Nobody,

normalerweise ist es mit dem Freeware-Programm Foobar2000 kein Thema, daß alle Audiodateien in andere Formate (MP3, wav..) konvertiert werden können. DRM-geschützte Lieder gehören leider nicht dazu. Verdammt nochmal - bin stocksauer
Das Brennen per Deepburner fällt demzufolge aus.

Ich habe noch keine DRM-geschützte Lieder gebrannt, aber außer mit dem Media Player sollte es ebenfalls mit den herkömmlichen Brennprogrammen funktionieren, sofern Dein Brenner unterstützt wird.

LG cooldown
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hm... Ja das habe ich auch schon irgendwo gelesen, dass man Musicload nur über den Windows Mediaplayer brennen kann, aber der erkennt ja keine leeren Rohlinge mehr.....

Aber danke schonmal für den Hinweis.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2006
502 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Nobody,

vielleicht stimmt die Reihenfolge nicht. Media Player öffnen, dann auf das Menü Brennen gehen, dann eine Brennliste erstellen und dann Brennen starten. Irgendwann verlangt der Brenner dann einen Rohling und sollte ihn dann auch erkennen. Wenn nicht, mal eine andere Sorte ausprobieren. Ich habe auch schon CD-RW genommen, um erst mal zu testen, ob alles klappt. Dauert aber erheblich länger.

Viel Erfolg!

LG Isie
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.