Optische Maus vs. Lasermaus - welche ist besser?


SCM

Mitglied seit 25.06.2004
1.868 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo, liebe Experten.

Ich habe heute beim großen Discounter vor den Mäusen gestanden und konnte mich nicht entscheiden.

Beide waren vom gleichen Hersteller und preislich natürlich auch gleich. Deshalb wollte ich mal bei euch nachfragen, welches System besser ist. Wo liegen die Unterschiede technisch gesehen?

LG SCM
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2004
140 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi hallo ...

Laser Maus ist eigentlich auch optisch ...! - Ein Unterschied besteht zwischen Kabel-Maus und batteriebetriebener Maus.

Mir ist die optische Kabel-Maus lieber, auch wenn das Kabel manchmal stört. Die batteriebetriebene Maus nervt, wenn die Batterien schwächer werden, da schrabbt man eine ganze Zeitlang mit dem Ding herum, bis die Batterien schließlich ganz leer sind.

grüßl, theda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2000
21.217 Beiträge (ø3,19/Tag)


Ich sag´ nur \"Ladestation\"....

genau der Grund, weshalb ich meine bisherige `logitech´eingetauscht habe: die frass die Batterien geradezu!

Jetzt muss ich nur noch [endlich] dran denken, die Maus auch in die Ladestation zu stellen..... Lachen Lachen

gg hannnes
Zitieren & Antworten

SCM

Mitglied seit 25.06.2004
1.868 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo Theda.

Kabellos sind beide angebotenen Modelle.

Ich habe schon seit einigen Jahren eine kabellose Maus und möchte eigentlich auch keine mehr mit \"Schwanz\" haben. Bei der Tastatur ist es mir egal, die steht eh auf einem festen Platz auf dem Schreibtisch. Mich stört bei der Maus eher, dass sich das Kabel immer verheddert. Meine Maus hat aufladbare Akkus und ich stelle sie nach Gebrauch immer in die Station, leere Batterien habe ich bisher noch nicht gehabt.

Mir gehts eigentlich in meiner Frage darum, wo die Vor- und Nachteile beider Systeme liegen. Gut die angebotene opt. Maus hat 6 Tasten, die Lasermaus nur 5 aber ich denke, das wird nicht den großen Unterschied machen.

LG SCM
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.05.2005
1.940 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

privat habe ich ein optische Mi...ft-Maus, bei der ich auch fluche, wenn ich die Akkus rausholen muß. Dafür ist der Verbrauch nicht so hoch...

Meine dienstliche Ty....on-Maus hingegen hat manchmal ihre Mucken, je nach Untergrund (schwarz / helles Leder / Holztisch).

Aber die Kabellosigkeit ist schon was schönes...

Gruß
Andreas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2003
864 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

der Unterschied liegt bei der Abstastung! Eine Laser-Maus ist bis zu 20-fach genauer als eine optische. Im Gegensatz zur optischen sieht man auch keinen roten Lichtstrahl mehr.
Gerade Zocker merken einen Unterschied.
Außerdem mußte man bei den optischen Mäusen auf die Unterlage achten. Bestimmte Farben und Untergründe gingen nicht (Glas, Maserung etc). Bei der Lasermaus ist das kein Problem.
Ich hab auch eine Lasermaus. Es ist die MX1000 von Logit*. Der Akku hält ewig. Es ist auch eine Ladeschale dabei. Kann dieses Modell empfehlen.

Lg
watcherli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.09.2005
491 Beiträge (ø0,1/Tag)

Also zum zocken ist eine Kabellosemouse natürlich überhaupt nix!
Und zu den Batteriefressern und Ladestationen mm also kommt drauf an was für Akkus man benutzt.
Habe 2 AA in meiner mit 2600mAh und die halten über einen Monat und dabei wird sie viel benutzt da kann ich nicht sagen das es nervt oder ähnliches.
Einen Monat lang mit 2 Batts ist voll ok finde ich.
Wenn du nur damit arbeitest brauchste keine Kabelmouse da ists ohne viel angenehmer!
Also ich habe auch eine von Micro...t und ich habe noch nie ein Problem damit gehabt die Batts auszutauschen was ja zum Glück echt selten ist*gg*
Kann ich nur empfehlen.
MfG
Carp
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2005
888 Beiträge (ø0,18/Tag)

habe die Logit**h MX1000..Lasermaus, mit eingebautem akku...hält sehr lange und läd super schnell wieder auf..bin sehr zufrieden... hechel...
Zitieren & Antworten

SCM

Mitglied seit 25.06.2004
1.868 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo.

Möchte nur kurz Rückmeldung geben.
Ich hab mir jetzt die opt. Funkmaus zugelegt. Ich spiele eigentlich nie am PC. Ausschlag gab dann letztlich, das die opt. Maus eine Office-Taste hat, die bei der Lasermaus nicht vorhanden ist.

LG SCM

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.819 Beiträge (ø0,45/Tag)

Servus,

viel Spaß mit der Maus!

Nur kurz um zukünftige Nachfragen zu vermeiden. Es gibt Mäuse mit Kugel und optische Mäuse. Die optischen Mäuse kann man dann nochmal unterteilen. Die einen arbeiten mit einer roten Leuchtdiode und die anderen mit einem Laser.
Die Vorteile der Lasermaus hat Watcherli schon geschrieben.

V
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine