Norwegen

zurück weiter

Mitglied seit 21.12.2003
19.715 Beiträge (ø3,01/Tag)

Hallo,

wir wollen dieses Jahr im Sommer erstmalig in diesem schönen Land Urlaub machen. Das heißt, mit der Fähre ab Kiel nach Oslo. Dann wollen wir mit dem Auto weiterfahren und uns vorrangig in der Mitte Norwegens aufhalten.

Hat schon mal jemand Erfahrung mit Hüttenurlaub gemacht? Wir planen, uns für 2 oder 3 Tage eine Hütte zu nehmen, dann die Gegend zu erkunden (wandern) und weiter zur nächsten Hütte fahren.

Würde mich freuen, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte.



Liebe Grüße
channie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
107 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Channie,
wir haben vor einigen Jahren eine Rundreise durch Norwegen gemacht. Zur Sicherheit das Zelt ins Auto gestopft und dann über Hirtshals nach Oslo mit Fähre. Von dort nach Lillehammer (gezeltet) und anschließend nur noch mit Übernachtung in Hütten über Geiranger, Andalsnes, Bergen, Hardangerfjord usw. wieder nach Oslo. Unsere Erfahrung: freie Hütten gibt´s immer, meist auf Campingplätzen. Du darfst keine allzugroßen Ansprüche stellen. Die \"Standarthütte\" hat 2 Doppelstockbetten, 1 Tisch, 4 Stüchle, einen zweiflammigen E-Herd und manchmal auch Wasseranschluss (sonst auf Campingplatz). Gekostet hat solch eine Hütte damals ca. 265,-NK (war ca. 4:1 zur DM). Auf alle Fälle sitzt seitdem das Norwegenvirus tief in uns - in diesem Jahr geht´s mit dem Womo (allerdings ist das eine teuere Angelegenheit) wieder nach Norge. Diesmal aber noch etwas weiter nördlich (Lofoten).
Gruß
Micha
PS.: Wenn Du weitere Info´´s brauchst, schick eine KM!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2003
1.575 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Ihr beiden,

@MichaD: KM?? Neeeeeeeee, schreibt ruhig hier weiter, ich will auch mitlesen *g* Ich plane auch, nächsten Sommer zu den Lofoten zu fahren, allerdings mit dem Zug, weil ich hier in Ostfinnland lebe und nicht unbedingt mit meinem 45 PS Corsa 1.200 km alleine fahren möchte. Ich habe mich hauptsächlich für Lofoten entschieden, weil ich dort Whale Watching machen möchte.
Wäre toll, wenn aaaaaaalle Norwegenfans ein paar Tipps geben und von ihren Lieblingsplätzen erzählen würden Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße,
Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.12.2003
19.715 Beiträge (ø3,01/Tag)

Hallo Micha,

danke erstmal für Deine Auskünfte! Lächeln

Nein, also hohe Ansprüche stellen wir auch nicht, Hauptsache, was zum übernachten. Na ja, die Preise werden sicher bißchen gestiegen sein. Aber das muß man eben hinnehmen.

Wir haben uns in letzter Zeit sehr viel mit Norwegen beschäftigt und seitdem läßt uns der Gedanke nicht mehr los, dieses Jahr unseren Urlaub dort zu verbringen.

Auch von Bekannten haben wir nur Gutes gehört. Unsere Nachbarn waren dieses Jahr mit dem Wohnwagen unterwegs und haben ne 3wöchige Rundreise durch Norwegen gemacht.

Also ich stelle mir so nen Hüttenurlaub irgendwie so richtig \"urig\" vor! Na!
Meine Bedenken waren teilweise, vielleicht keine freie Hütte zu finden. Aber mein Lebensgefährte meint, da wäre immer was frei. Und Du sagst das ja auch! Zelt kann man ja vorsichtshalber mitnehmen.

Mit Wohnmobil hatten wir auch erst überlegt, machen wir vielleicht beim nächsten Mal (denn ich denke, wir werden nicht zum ersten und letzten Mal in Norwegen sein)!

Ok, ich melde mich bei Dir, falls ich noch Fragen habe!



Liebe Grüße
channie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.12.2003
19.715 Beiträge (ø3,01/Tag)

Hallo Claudia,

vielleicht melden sich noch paar Norwegenfans, mal abwarten.

Was ist denn \"Whale Watching\", ich weiß das gar nicht? *ups ... *rotwerd*



Liebe Grüße
channie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2003
1.575 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Channie,

Whale Watching heißt auf Deutsch einfach Wale anschaun. Das heißt, du suchst dir in nord-west Norwegen ein Fischerbötchen und schipperst raus aufs Eismeer um dort Wale zu erwischen, die du abschießen kannst. Mit dem Foto natürlich Lachen
Das war schon immer mein Traum, suche aber immer noch die perfekte Reiseroute aus. Bin auch nur ein armes Studentchen und Norwegen ist eben doch sehr teuer - teurer als Finnland sgoar *schluck*

Liebe Grüße,
Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.12.2003
19.715 Beiträge (ø3,01/Tag)

@ claudia

ach so, aber das hört sich sehr interessant an, sowas würde ich glatt auch mal machen wollen. Daß Norwegen teuer ist, habe ich auch schön gehört, ich glaube, wir nehmen uns sämtliche Essensvorräte mit! na dann...
Hab vor paar Tagen im Fernsehen gehört, daß z. B. eine Schachtel Zigaretten umgerechnet 8 Euro kostet! BOOOIINNNGG....
Aber das stört mich nicht so sehr, bin mit meinem Zigarettenkonsum am Tag mittlerweile fast auf null.

Na ja aber als Student muß man ja eh schon immer bißchen knapsen mit dem Geld, finde ich trotzdem toll, daß Du diese \"Traumreise\" machen willst, muß man sicher lange drauf hinsparen...

Aber falls wir irgendwann mal Finnland unsicher machen wollen, weiß ich ja, bei wem ich mir paar Tips holen kann! Lächeln



Liebe Grüße
channie






Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
107 Beiträge (ø0,01/Tag)

@Nordlandfans,

o ja, Geld müsst ihr nach Norden auf alle Fälle mitnehmen! Die Preise für Lebens- und (besonders) Genussmittel, sind exorbitant hoch und die Mitnahmemenge begrenzt. Allerdings soll sich da demnächst bei den Mitnahmemengen etwas ändern. So richtig schlau bin ich da allerdings noch nicht - ist ja noch etwas Zeit.
Es gibt eine Menge interessanter Links zum Thema z.B. www.norwegenerlebnisse.de
Schöne Tage
Micha
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2003
1.575 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

mit nem Interrailticket kann man doch relativ günstig nach Norwegen kommen. Eine Woche würde mir auch eigentlich genügen, solange ich denn Wale sehen werde. Nur wird das mit dem Gepäck etwas schlecht, weil man ja alles auf dem Rücken mitschleppen muss, unter anderem auch die ganze Kameraausrüstung, die natürlich nicht fehlen darf. Zu den Preisen in Finnland kann ich sagen, dass es hier ca. 15-20% teurer ist (meist Lebensmittel). Natürlich steigt dieser Prozentsatz bei anderen Bereichen, wie etwa bei der Elektronik, aber nen Fernseher werdet ihr euch als Souvenir schon nicht mitnehmen wollen, oder? Na! Vom Auto mal ganz abgesehen... Dazu noch ein kleines Geschichten, mal so ganz am Rande. Ich besitze einen Opel Corsa, Baujahr 95, der 1999 ungefähr 6.000 Euro (11.500 DM) gekostet hat. Ich habe das Auto nun in Finnland dabei, aber mit deutschem Nummernschild, weil ich hier seit 2,5 Jahren studiere. Wenn ich nun dieses Jahr damit fertig werden sollte, dann müsste ich das Auto \'offiziell\' hier anmelden, und finnische Steuern zahlen. Zusätzlich natürlich die Einfuhrkosten, die mich dieses Jahr auf 6.000 Euro kommen würden!!! Lustig, oder? Soviel hat mein Auto vor 5 Jahren gekostet, und den gleichen Preis müsste ich wieder bezahlen, nur damit ich es auf Finnland ummelden könnte. Soviel zum Thema Autopreise. Benzin etc. ist hier auch teurer, aber in Norwegen noch viel viel schlimmer. Deshalb vergesst nicht, das Benzin mit einzukalkulieren, sonst kommt später die große Überraschung. Zu dem Vorrat...nun... ich weiß es nicht 100%ig, aber ich meine gehört zu haben, dass es da eine bestimmte Regelung zum Proviant gibt. Ich weiß nicht, ob es erlaubt ist, Fleisch mit nach Norwegen zu nehmen. Dieses Gesetz kam in der BSE Zeit, soweit ich weiß. Habe allerdings absolut keine Ahnung, wie das im Moment aussieht. Nähere Tipps dazu findet ihr beim ARCD (Auto- und Reise Club Deutschland, mit Sitz in Bad Windsheim). Kann ich euch nur ans Herz legen.
Zu Whale Watching würde ich euch die Ecken Bodo, Narvik und Tromso empfehlen. Kommt allerdings auch darauf an, welche Wale ihr denn sehen wollt. Wenn ihr bis zu den Lofoten, bzw. zu den Vesteralen kommen solltet, dann geht uuuuuuuuuuuuuunbedingt nach Andenes, welches an der nördlichsten Spitze von den Vesteralen liegt. Da findet ihr vor so einem Seetrip dann auch ein tolles Walemuseum, das wirklich einmalig sein soll.

Liebe Grüße,
Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.12.2003
19.715 Beiträge (ø3,01/Tag)

Hallo Claudia,

Souvenir mitnehmen ja, aber Fernseher nein Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Und das mit Deinem Auto ist ja heftig, waaahnsinn! Ist aber interessant, sowas mal zu hören. Wußte nicht, daß Finnland auch so ein teures Pflaster ist. Aber trotzdem stelle ich es mir fantastisch vor, dort zu leben. Die Natur ist sicher einmalig. *schwärm*

Na ja, aber wir wollen ja erstmal Norwegen unsicher machen, Benzinpreis wird natürlich mit einkalkuliert. Und was die Einfuhrbestimmungen angeht werden wir uns vorher gründlich informieren, nicht daß wir nachher aus allen Wolken fallen!


@ Micha

habe schon ziemlich viele Seiten über Norwegen im I-net abgegrast, aber Deinen Link kannte ich noch nicht, super! Lächeln



Liebe Grüße
channie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.920 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Channie!

Wir haben mal Interrail durch Skandinavien gemacht und Norwegen ist wirklich ein Traum (obwohl mein Herz ja sehr an Finnland hängt, seufz).
Es gibt Campingplätze in den allerschönsten Lagen und dort gibt es fast überall auch Hütten.
Wir sind einmal spät abends auf dem Campingplatz in Andalsnes angekommen, haben unser Zelt irgendwo aufgebaut und morgens hat uns vor lauter Schönheit fast der Schlag getroffen. Das vergesse ich nie!

Da kann man dann auch drüber wegsehen, das wir für eine halbe Pizza damals umgerechnet 20 DM bezahlt haben (am Geirangerfjord) und für einen kleine Teller Pommes 10 DM. Kulinarische Besonderheiten konnten wir uns damals leider kaum leisten und deshalb war oft Fast Food angesagt. Und Obst und Gemüse ist megateuer!Aber sonst ist es wirklich nur zu empfehlen mal nach Norwegen zu fahren.

Wir schwanken in diesem Sommer noch zwischen Schweden und England, da freu ich mich auch schon tierisch drauf.

LG
Joseph!ne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
107 Beiträge (ø0,01/Tag)

*hochschieb*

Morgen geht es endlich los- mit dem Womo 4 Wochen durch Schweden und Norge.

Ich wünsche allen anderen Nordlandfahrern eine knitterfreie Karosse und eine gute Zeit!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.920 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Micha!

Euch auch einen schönen Urlaub!
Wir starten in den letzten 3 Augustwochen nach Schweden *freu* YES MAN

LG
Joseph!ne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2003
1.575 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo mal wieder Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Mensch, seit ihr zu beneiden zum Heulen zum Heulen Ich sitze dieses Jahr doch tatsächlich hier fest. Zwar kommen meine Eltern in einer Woche, aber mit dem Reisen selbst hat das ehr wenig zu tun, denn wir werden ehr hier in der Umgebung bleiben. Im August muss mein Liebster arbeiten um im September sind die Wale vielleicht schon wieder weg Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Vielleicht nächstes Jahr *schnief*

Ich wünsch euch beiden eine unvergessliche Zeit!!! Ich bin mir sicher, der Urlaub wird unvergesslich Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Sommergrüße aus Finnland,

Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.920 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Claudia!

DU bist zu beneiden! Sommer in Finnland - mein Traum! Lachen

LG
Joseph!ne
Zitieren & Antworten
zurück weiter