Frühstücken in Berlin?


Mitglied seit 12.12.2005
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
möchte am Mo 26.05 mit meinem Freund lecker Frühstücken oder brunchen gehen. Habt ihr eine Idee???

Im Käfer (Bundestag) waren wir schon mal, sehr lecker aber im Moment finaziell nicht drinne. Auch ins Mövenpck möchte ich nicht. Mag die Läden nicht und freundlichkeit ist auch nicht deren ihre Stärke.

Schon mal vielen Dank für Eure Tipps

Jenny
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø2,05/Tag)

Hallo!

Fahrt doch mal in die 6.Etage des KDW..................

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.05.2008
849 Beiträge (ø0,2/Tag)

wurde dich DUKWITZ empfelen in letterstr 3(prenzlauer berg), tel.41198882 da gibt alles was das herz begehrt:enten rillette,ciabatta,malzkorn brot,franz.käse sorten,bioware aus dem umland,bauern schinken,saucissons,etc etc da ist keine hektik und relax angesagt..............es gibt aber auch milionen anderen orte wo mann gemuetlich am buffet sich bedienen darf , viel spass PS,vergiss KDW,lecker aber leider zu teuer gruss
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2003
1.635 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Jenny,

versuch's doch mal bei Anna Blume im Prenzlberg. Das ist zwar kein Bufett, aber die Angebote sehen sehr lecker aus und wenn das Wetter passt, könnt Ihr sogar draußen sitzen. Die Bedienung ist immer sehr freundlich da.
Ansonsten fällt mir als Bufett unter der Woche nur noch das Operncafé Unter den Linden ein.
Und das Mövenpick finde ich nach dem Umbau (der ja auch schon einige Zeit her ist) viel schöner als voher - wir waren gerade binnen weniger Monate 2 x da und es war wirklich gut, auch der Service.

Auf jeden Fall viel Spaß wünscht Marioni
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.06.2007
1.219 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo!

Also ich empfehle dir das "SCHWEINSKE" ,wenn ich so sehe wo Ihr hin geht dann ist eine echt gute Alternative mit humanen Preisen und einfach mal alles super lecker und ´ne nette Bedienung ist auch immer da!!! Das ist am Ernst-Reuter-Platz, also auch ziemlich gut gelegen finde ich! Kannst dir das Restaurant ja mal auf der Internetseite angucken hier

Na dennmal viel Spaß und guten Appetit!!!!

Wenn ihr da ward, dann sagt mir mal bescheid wie´s euch gefallen hat Lächeln


Liebe Grüße Lena
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.06.2007
1.219 Beiträge (ø0,27/Tag)

Achso, und enn du ne GET2 Card hast dann kannste die da auch benutzen..... Na!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.06.2007
1.219 Beiträge (ø0,27/Tag)

...hab schonmal für die geguckt... Frühstückskarte aber es gibt auch immer noch Specials!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,79/Tag)

Hey,

biete das TOMASA in der Motzstraße/Schöneberg an, oder auch die Cafés auf dem Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg / 5 Min. hinter dem KaDeWe.

Gruß pp
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2005
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hey vielen Dank für die Tipps. Als erstes danke für den Tipp mit dem KADEWE, ist im Moment leider finanziell nicht drinne. Werde ich mir aber merken wenn ich wieder flüssiger bin.

Mensch an das Schweinske habe ich gar nicht mehr gedacht. Vergesse immer das es dass inzwischen auch in berlin gibt. Ich war ein paar Mal in Hamburg dort und es hat mir sehr gut gefallen.

Nur glaube ich habe ich dank Marioni das passende gefunden: Anna Blume, hört sich total cool an.

Ihr könnt mir gerne weiter eure Vorschläge schreiben, im Moment habe ich mich fast zu 100% entscheiden.

Liebe Grüße

Jenny
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2004
8.513 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo,

hab grad dasselbe gedacht: Schweinske kenne ich nur aus Hamburg, allerdings auch nicht als Frühstücksrestaurant. Aber dort werd ich auf alle Fälle mal hingehen.

Frühstücken würde ich eher in der Luise (U-Bhf. Dahlem-Dorf), ist allerdings Jahre her, das ich dort war und weiß nicht, wie es inzwischen dort ist.
Ein Tomasa haben wir inzwischen auch in Zehlendorf, doch das find ich relativ teuer.

LG
Aennica
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.02.2005
68 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
ich kann noch zwei Adressen aus Schöneberg beisteuern:

"Gottlob"Akazienstr. 17, 10823 Berlin,
sehr preiswert, Brunch nur am Sonntag, nettes kleines Lokal mit kleinem Garten, sehr freundliche Bedienung, viele Studenten und junge Familien und

"Cafe Bilderbuch"Akazienstraße 28 10823 Berlin-Schöneberg
sehr individuell und gemütlich, ein Ort zum Verweilen, leider zu klein, deshalb ist häufig kein Platz mehr frei.

Das Frühstück im Opercafe ist gut, im Sommer sitzt man auch sehr schön draußen zusammen mit vielen Touristen.Das Tomasa finde ich auch zu teuer.

LG
oeliden
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2005
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallöchen,
inzwischen war ich mal wieder frühstücken. Leider nicht in den Vorgeschlagenen Einrichtugnen, aber ganz super lecker im Wirtshaus Hasenheide.

Also falls jemand mal in Kreuzberg unterwegs ist kann ich dieses nur empfehlen. In der Woche brunchen bis 14Uhr für 3.90€ und am Wochenende und den Feiertagen für 6.90€. Allerdings ohne Getränke. Aber ich finde selbst die gehen vom Preis her.

Riesen Auswahl und total lecker. Also lasst es euch schmecken

Jenny
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine