Brot und Brötchen backen vom 08.02. - 14.02.2020

zurück weiter

Mitglied seit 10.08.2012
4.153 Beiträge (ø1,51/Tag)

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 1401522005
Ich begrüße Euch in der neuen Backwoche.

Jeder, der Spaß am Backen von Brot, Brötchen und
pikantem Gebäck hat, darf hier seine Ergebnisse zeigen.
Sehr gerne mit Link zum Rezept oder eigenem Rezept.

🍕🍞🌭🍞🍔🍞🌮


Diejenigen, die gerne in der vergangenen Woche stöbern
möchten, die drücken einfach hier.

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 2153991325

Großes Mischbrot von Peter

Letzte Woche wurde ziemlich viel gepostet.
Weiter so!

Frohes Backen wünscht euch Goerti


🍞🍞🍞

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
14.281 Beiträge (ø4,38/Tag)



Hallo

@Goerti: danke für die neue Backwoche

ich zeige meine schnellen Brötchen aus Vollkorn
Rezept

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 2029928236

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.10.2010
40 Beiträge (ø0,01/Tag)

Moin zusammen.

Ich habe heute die Brötchen mit Quark gemacht, die mir im alten Thema empfohlen wurden. Den Teig habe ich gestern vorbereitet und mit 12g Hefe über Nacht kühl gehen lassen, morgens nochmal durchgeknetet und geformt. Beim schleifen hatte ich noch ein paar Schwächen aber das wird schon :)
Sie sind mir etwas dunkel geworden. Eventuell bin ich nochmal eingedöst nachdem ich sie in den Ofen geschoben hatte :)

Lecker waren sie aber mir fehlte da das knusprige und "gehaltvolle". Als süße Variante kann ich wie mir besser vorstellen
Zitieren & Antworten
Angehängte Dateien

Mitglied seit 22.05.2014
1.240 Beiträge (ø0,59/Tag)

Vielen Dank für die Eröffnung der neuen Brotbackwoche, Goerti.

Deine schnellen Vollkornbrötchen sehen gut aus, Patty und trotz das Deine etwas dunkel geworden sind, Penn, sehen die doch trotzdem gut aus.

Bei mir geht gerade das Kartoffelbrot in der großen und in der kleinen Form ein 2. Mal und kommt dann gleich in den Ofen. Mein Menne ist schon gespannt darauf, meinte aber, dass ich schon mal eines gemacht hätte - ist von Ansatz her fast richtig, hatte da nämlich Kartoffelmehl benutzt...

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
14.281 Beiträge (ø4,38/Tag)



Hallo

@Penn: deine Brötchen sind gut geworden

morgen ist Brot geplant

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2015
117 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo zusammen!
Liebe Goerti, vielen Dank für die neue Backwoche !

So, jetzt habe ich es doch mal wieder geschafft, mich hier zu melden. Viel anschauen konnte ich mir von euch in der letzten Backwoche leider nicht, aber ihr habt bestimmt wieder tolle Sachen gezaubert!

Letzte Woche war unser Kater sehr krank und musste in die Tierklinik. Wir mussten ihn 2 Tage und 2 Nächte da lassen, das war schlimm. 😢 Gott sei Dank gehts ihm schon wieder besser.

Gestern hab ich es dann doch geschafft, die heißgeliebten Allgäuer Seelen zu backen. Einmal die klassische Variante und auch welche mit einem Brotgewürz. Es waren insgesamt 8 Stück. Sie sind lecker geworden, alles schon weggefuttert 😋


Das Rezept habe ich aus meinem Brotbackkurs letztes Jahr. Es ist ganz einfach, der Teig ruht 16-20 Stunden im Kühlschrank. Das besondere daran ist die nasse Verarbeitung. Ne ganz schön glitschige Angelegenheit 😅 aber es lohnt sich. Kümmel ist ja nicht jedermanns Sache. Die schmecken aber auch gut nur mit Breznsalz oder Brotgewürz o. ä.


Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 2254572899

Liebe Grüße
Gabi
„Life begins after coffee“☕
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
14.281 Beiträge (ø4,38/Tag)



Hallo

@Gabi: ja an den lieben Tierchen hängt man halt schon ziemlich arg.
Deine Seelen sehen gut aus

ich wollte noch Vollkorn-Bagels zeigen

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 1301896633

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2010
40 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten Morgen, äääh, Mahlzeit 🥴 Zusammen!

Ich glaub ich bin heute noch verschlafener als sonst schon, mein Teig gestern Abend wollte einfach nicht aufgehen und dann wurde es doch seeehr spät... oder früh...

Aber egal, das Ergebnis schmeckt wunderbar 😋😁
Heute gibt es ein Maronenbrot (Rezept aus https://www.einfachbacken.de/rezepte/kastanienbrot-einfach-selber-machen)
und Croiffins nach dem Rezept der deutschen Innungsbäcker (https://www.innungsbaecker.de/rezept-cruffins-und-cronuts). Ich hab gedacht, die müssen ja wissen wie‘s geht, und so war es dann auch. 👌

Bilder wie immer in meinem Fotoalbum... 🤗

Eure Backwerke sehen aber auch wieder zum Anbeißen aus! An Seelen will ich mich demnächst auch mal versuchen... Nur 🤔, die muss ich wg Kümmel wohl alleine essen...

Eine schöne Backwoche allerseits!

Viele Grüße

Manfred
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
14.905 Beiträge (ø3,23/Tag)

Hier sind Manfreds Bilder:

Das Maronenbrot:

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 3213592636

Der Anschnitt:

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 3586186924

Croiffins:

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 1183716041

gefüllte Croiffins:

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 770115193


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
14.905 Beiträge (ø3,23/Tag)

Jetzt habe ich Hunger ... Na! Sieht sehr gut aus!


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2010
40 Beiträge (ø0,01/Tag)

@Javanne:
Vielen Dank für‘s Einstellen!
Ja, einmal wach konnte ich mich auch nicht mehr zurückhalten... mnjam mnjam mnjam...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2014
1.240 Beiträge (ø0,59/Tag)

@Gabi
Deine Seelen sehen echt lecker aus ... warum ist das denn eine glitschige Angelegenheit ? Musste da noch sehr viel Wasser drum ?
Und das mit Deinem Kater kenne ich nur zu gut. Wir hatten auch mal 2 Katzen (Kater und Katze - sind beide trotz Krankheit sehr alt geworden, allerdings mussten wir damals beide einschläfern lassen - erst Coco, sie hatte Knochenkrebs in ihrem kleinen Mäulchen und später dann Gizmo, da er einen Herzinfarkt bekam und danach nicht mehr geradeaus gehen konnte und wir ihm so ein Leben nicht antun wollten - Coco wurde 16 und Gizmo 18 Jahre). Aber Hauptsache ist, dass es ihm jetzt wieder besser geht.

@Patty
Deine Bagels sehen gut aus - wie gekauft - wie bekommst Du das Loch in der Mitte hin ? Das sieht ja aus wie maßgeschneidert ...

@Manfred
Dein Maronenbrot sieht gut aus ... für mich und meine Family wäre das nichts, da wir keine Maronen mögen (mal probiert, aber mehr auch nicht) - dafür hätte ich gerne von Deinen Croiffins 3 Stück bitte 😋

Ich reihe dann mal mein Kartoffelbrot hier ein, welches mir Goerti empfohlen hat:

Brot Brötchen backen 08 02 14 02 2020 2287774107

Den ST habe ich mit 1370er Roggen gemacht und dann mit 997er Roggen und 630er Dinkel weiter verarbeitet. Sieht so schon nicht schlecht aus, mal sehen, wie es schmeckt. Habe ein großes und ein ein kleines ja gemacht, weil ich dachte, dass ich meiner Mutter das kleinere mitgeben kann, aber neihein, Frau von und zu ist das Brot zu groß ... sie hat noch das andere Brot und das hat sie gehälftelt und eine Hälfte eingefroren. Dann eben nicht, habe ich halt jetzt ein kleines und ein halbes Kartoffelbrot eingefroren und dabei festgestellt, dass ich mal wieder meine eingefrorenen Hälften der letzten Brote aufbrauchen sollte. Habe kaum noch Platz. Aber seit ich meine Brote jeweils zur Hälfte einfriere, habe ich kein Brot mehr weg schmeissen müssen, weil es schimmelig war, wie ich es anfangs leider musste ...

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2015
117 Beiträge (ø0,07/Tag)

@Patty, toll die Bagels, muss ich auch mal versuchen.

@Manfred, okay mit dem Maronenbrot gehts mir so wie anderen mit den Seelen, ich mag keine Maronen. Sieht aber sehr ansprechend aus, toll gemacht. Und diese kleinen Scheißerchen, die Croiffins, kenne ich gar nicht. Aber werde gleich mal schauen, was das genau ist und wie das geht. Sehen seeeehr lecker aus.

@Tanja, ja, also, ich war schon echt fertig wegen unserem Wuschel (wegen seinem vielen Fell, ist ein Maine Coon Mix). Er hatte ziemliches Fieber und eine Entzündung. Aber Gott sei Dank ist jetzt alles überstanden. Danke für die lieben Worte.
Das Kartoffelbrot schmeckt bestimmt gut, ich mache auch öfter mal eins mit Kartoffeln und Karotten. Das ist dann besonders saftig. 👍

Liebe Grüße
Gabi
„Life begins after coffee“☕
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2014
1.240 Beiträge (ø0,59/Tag)

Karottenbrot klingt auch interessant, Gabi - da sind die Karotten dann vermutlich geraspelt ...

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2010
40 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Tanja und Gabi!

Das Maronenbrot ist echt einen Versuch wert... Meine Frau mag eigentlich keine Maronen, dieses Brot aber schmeckt ihr! 😃

Viele Grüße

Manfred
Zitieren & Antworten
zurück weiter