Brot und Brötchen backen vom 02.11. - 08.11.2019

zurück weiter

Mitglied seit 10.08.2012
3.976 Beiträge (ø1,5/Tag)

Herzlich Willkommen

in der ersten November-Backwoche!


Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 133727304

Bot mit Sonnenblumenkernen und Dinkelflocken von Arion


Jeder, der Spaß am Backen von Brot, Brötchen und
pikantem Gebäck hat, darf hier seine Ergebnisse zeigen.
Sehr gerne mit Link zum Rezept oder eigenem Rezept.


🍕🍞🍔🍞🌭

Diejenigen, die gerne in der vergangenen Woche stöbern
möchten, die drücken einfach hier.

Ich bin gespannt, was bei euch in der
neuen Brotbackwoche so gebacken wird.

Liebe Grüße
Goerti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.493 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo zusammen, danke Goerti,

ich wollte auch mal Knäckebrot backen, aber irgendwas ist schief gelaufen.

Gruß
Peter


​540g Weizen (davon ca. 50g 1050er)
190g Roggenschrot, fein
170g Roggen Type 1370
1 großer TL Sirop d'Aubel
Roggen und Weizensauerteig, ca. 3 - 4g Hefe
insgesamt ca. 640g Wasser

Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 4276254439
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2012
3.976 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo Zusammen!


😂 jetzt könnten wir das genau analysieren, um raus zufinden,
was da schief gelaufen ist. Müssen wir aber nicht .....
Jedenfalls gefällt mir das (Knäcke-) brot, Peter.

Liebe Grüße
Goerti


Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 4169707066
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
13.665 Beiträge (ø4,32/Tag)



Hallo

@Peter: schade der Knäckeversuch war nix, aber das Brot ist toll

@Goerti: danke für die neue Backwoche

ich habe gestern ein Amarant-Sauerteig-Brot gebacken und Quinoa-Brötchen (ne alles nicht glutenfrei aber mit Zusatz(

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.07.2006
593 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,
@Goerti : danke für die Brotbackstube !
@Arion : selbst zusammengestellte "Rezepte" - da hast du ein gutes Händchen für die Zutaten ! Das letzte Brot ist auch wieder gelungen !
@peter-k : gut, dass da was schief gelaufen ist 😉😂. Wieder mal unglaublich gut geworden dein Weizenmischbrot. Immerhin hast du den Knäckegedanken noch im Sinn. Kommt Appetit und Zeit, kommt Knäcke...

Ich komme momentan nicht weiter als zu den Kastenbroten : Roggenvollkornbrot mit Joghurt. Bin immer neugierig, was aus den Rezepten werden kann. Ich meine, es hat funktioniert ( mit folgenden Änderungen 😉: kein warmes Wasser, 10 g frische Hefe, 30 Min. ruhen, dann nochmals durchrühren und ab in die 30iger Brotkastenform, wird eben randvoll !, Backzeit 65 Min. gesamt, 15 Min. davon ohne Form ). Frisch angeschnitten :
Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 4106157523

LG, Angelika
Lass dich nicht unterkriegen,sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar ( Astrid Lindgren )
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2014
1.070 Beiträge (ø0,54/Tag)

@Peter

Sieht echt super aus Dein (Knäcke-)Brot - gefällt mir. Die Kruste ist bestimmt knäckemäßig 😂

@Angelika

Auch Dein Brot sieht super aus. Erinnert mich ein bisschen an Paderborner von der Form her ...

Hier ist mein Knäckebrot - diesmal mit gehackten Nüssen drin:

Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 3524049764

Es waren wieder 3 Bleche - aber das nächste Mal werde ich aus derselben Menge 4 Bleche machen, damit ich das noch dünner ausrollen kann. Einige "Scheiben" sind nicht ganz so hart geworden, wie ich es eigentlich wollte, da die Stellen doch noch etwas zu dick waren oder aber ich hätte es noch 5 min länger backen müssen.

Brot gibt es diesmal nicht, dafür für die kommenden Tage das Knäckebrot.

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.493 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo Mädels,

danke, Eure Brote finde ich auch sehr lecker. Tanja, hast Du Teigstäbchen benutzt?

Gruß
Peter

p.s., ​Angelika, backst Du auch mit Roggenschrot?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2014
1.070 Beiträge (ø0,54/Tag)

Bei dem Knäckebrot habe ich die Teigstäbe nicht benutzt, weil mir das zu spät einfiel ...

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2012
3.976 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo Zusammen!


Angelika, das ist wieder ein schönes Brot. Gefällt mir.
Da passt in deine Kastenform ja eine große Menge Teig.

Tanja, bestimmt lecker mit den Nüssen.
Mag das dein Mann auch?Teigstäbe habe ich jetzt gegoogelt.
Solche Teile habe ich ganz viele, die brauche ich manchmal zum
Töpfern. Jetzt kann man das auch kaufen ....

Liebe Grüße
Goerti


Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 4169707066
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2014
3.159 Beiträge (ø1,68/Tag)

Merkwürdiges Käckebrot, Peter. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sieht aber sehr lecker aus! Die anderen Brot übrigens auch, inklusive des richtigen Knäckebrots.

Ich hatte heute endlich mal wieder Zeit zum Brotbacken, und weil ich auch noch Bier im Kühlschrank hatte und das nicht gerne trinke, ist es ein Klosterbrot geworden. Das habe ich ewig nicht mehr gebacken. Jetzt kühlt es noch aus und duftet ganz wunderbar. Freue mich schon aufs Frühstück ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
13.665 Beiträge (ø4,32/Tag)



Hallo

@Tanja: dein Knäckebrot ist toll geworden

@Angelika: auch dein Kastenbrot ist wirklich toll geworden

Morgen plane ich dann Party-Brote

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2012
3.976 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo Zusammen!


Stage, also wenn ich Brot mit Bier backen möchte, muss
ich mir das Bier vorher sicher stellen. Sonst isses weg.

Hier gab es auf dringendem Kinderwunsch Gyros.
Das Pita-Brot habe ich selbst gebacken, sonst würde
ich es ja nicht einstellen.

Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 1584199101

Liebe Grüße
Goerti


Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 4169707066
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2014
1.070 Beiträge (ø0,54/Tag)

@Goerti

Das ist richtig, dass man sowas zum Töpfern auch nutzen kann, aber meine sind zum Backen gedacht 😜 zumindest habe ich sie dafür gekauft - ich töpfere ja nicht...

Hast Du noch was übrig von Deinem Pitabrot mit Gyros, dann komm ich mal eben vorbei und hole mir was 😂 ...

@Stage

Das Klosterbrot klingt interessant - habe ich mir abgespeichert und direkt ausgedruckt ... Dann kommt das Bier ausm Keller auch mal weg, bevor es vergammelt. Bei uns hält sowas ewig - also übers MHD hinaus - aber danach ist es ja tödlich, also würde ich ja dann vermutlich ein Todesbrot backen anstatt ein Klosterbrot 😂😂😂

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.05.2014
1.070 Beiträge (ø0,54/Tag)

PS. Habe heute mal diese Cookie-Dough-Energyballs gemacht. War nicht so wirklich simple, wie es im Rezept steht, da die Masse nicht wirklich im Mixer vermischt werden wollte. Naja, jetzt sind sie erstmal im Kühlschrank zum Auskühlen ...

LG Tanja

👉Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du realisierst, wer Dir wirklich wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird !👈
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.493 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo Goerti,

das Pitabrot sieht lecker aus (mögen Deine Kinder so viel Schwarzkümmel?).

Gruß
Peter

p.s., noch ein Weißbrot mit Sauerteig und etwas Hefe. Teig zu weich (überknetet?), aus Angst nicht tief genug eingeschnitten.

Brot Brötchen backen 02 11 08 11 2019 3614638209
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine