Aufgerissene Brotkruste


Mitglied seit 26.06.2003
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo liebe Brotbäcker!
Habe schon viel zum Thema Brotkruste gefunden, aber nicht die Antwort zu meinem Problem: was muss ich tun, damit die Brotkruste meines Brotes (Sauerteigbrot in der Kastenform gebacken) aufreisst? Einschneiden, mit Wasser bestreichen oder mit Mehl bestreuen? Bin ziemlich ratlos, aber hoffe auf euren reichen Erfahrungsschatz.
Liebe Grüße
Doris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.07.2003
388 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hihi, Doris,

meine Brotkruste reißt oft auf, obwohl ich sie nicht darum gebeten habe... Lächeln..warum sie das macht? - Keine Ahnung!
Brote sind da sehr eigenwillig...

Gruß Felix ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2004
582 Beiträge (ø0,1/Tag)

komisch, doris! Lachen
mein brot reißt auch ein.
das letzte haben wir \"pilz\" getauft. es ist im ofen noch weiter gegangen u ist unten rundherum aufgerissen. wie ein flacher pilz eben. das war vielleicht ein spaß, das in scheiben zu schneiden ... GRRRRRR

aber zu deiner frage: in einem kartoffelbrotrezept hab ich mal gelesen, dass der teig relativ flach elyptisch ausgerollt wurde u dann einfach zu einem brotlaib zusammengerollt. zum gehen lassen sollte man es mit dem abschluss nach unten hinlegen, zum backen mit dem schluss nach oben. hab ich auch so gemacht, es ist oben schön aufgerissen, ist aber auch etwas breit gelaufen. (ging aber noch.)

andere schneiden ihr brot einfach mit nem scharfen messer ein. Na!

hoffe, das hilft dir vielleicht.

lg,
marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2003
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Marie,
Danke für deine Tipps. Werde es auf jeden Fall damit versuchen, den Teig vor dem Backen einzuschneiden. Das mit dem Ausrollen geht bei meinem Rezept nicht, da der Teig ziemlich weich ist und deshalb nur in der Form gebacken werden kann.
Werde ich aber mit dem passenden Brotrezept auf jeden Fall ausprobieren, klingt irgendwie logisch.

@Felix: da mein Brot überhaupt nicht eigenwillig ist (schade eigentlich..) helfen mir deine aufmunternden Worte auch nicht weiter, wenn sie auch lieb gemeint waren Lachen

Euch Beiden Dankeschön und LG
Doris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
18.842 Beiträge (ø2,81/Tag)

Hallo !!

Krustenrisse entstehen meist wenn die Brote in den kalten Backofen gestellt werden deshalb immer den Backofen vorheizen.
Verstärkt wird der \"Fehler\" auch bei einer Übergare wenn das Brot zu lange geht!

Aber so schlimm ist es auch nicht so sieht das Brot doch rustikal aus und auch noch wie \"handgemacht \" Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

liebe Grüsse
Greta

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.296 Beiträge (ø2,74/Tag)

Hallo!

Ich habe nachgefragt und erfahren, das Brote aufreissen, wenn der Ofen nicht heiß genug war , zuwenig Dampf im Ofen ist, oder das Brot, wenn es freigeschoben ist, nicht genug gegangen ist, das Brot bekommt außen die Kruste und innen gärt es noch weiter, das braucht dann Platz und drückt dann nach außen, es entsteht ein Riss, wer den Riss kontrolliert setzten möchte , kann das Brot da einschneiden, wo der Riss entstehen soll.

TSchüß Rosalilla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.296 Beiträge (ø2,74/Tag)

Hallo!

Ich habe nachgefragt und erfahren, das Brote aufreissen, wenn der Ofen nicht heiß genug war , zuwenig Dampf im Ofen ist, oder das Brot, wenn es freigeschoben ist, nicht genug gegangen ist, das Brot bekommt außen die Kruste und innen gärt es noch weiter, das braucht dann Platz und drückt dann nach außen, es entsteht ein Riss, wer den Riss kontrolliert setzten möchte , kann das Brot da einschneiden, wo der Riss entstehen soll.

TSchüß Rosalilla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2003
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Greta, Hallo Rosalilla!
Danke euch beiden für eure Antworten! Da es ja so ist, dass ich eine aufgerissene Kruste will, muss ich also das Brot in den noch nicht ganz aufgeheizten Ofen schieben und auch ohne Dampf backen. Das mit dem Einschneiden hat mir Marie schon geraten und jetzt probiere ich einfach mal los. Danke nochmals, für eure bestimmt hilfreichen Ratschläge. Werde mich nach dem Wochenende melden, wie es geklappt hat!
LG Lächeln
Doris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.02.2004
2.368 Beiträge (ø0,4/Tag)

@all,
da hat\'s mich doch heute auch erwischt, Backofen wie immer vorgeheizt, Dampf erzeugt und mein ovales Brot ist an beiden Längsseiten aufgerissen.Bin mir keiner Schuld bewußt, habe alles gemacht wie sonst auch. Was soll\'s, morgen will ich Pöts Brötchen versuchen! BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
LG jucajo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2003
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo ihr Lieben!
Es hat geklappt! Die Brotkruste ist aufgerissen!
Danke nochmals für eure guten Tipps! Hab´mich erst gar nicht getraut zu fragen *ups ... *rotwerd*, aber jetzt bin ich doch sehr froh, dass ich mir ein Herz gefasst habe. Wer nett fragt, kriegt hier ja auch fast immer nette Antworten! Lächeln
LG
Doris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.07.2003
388 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Doris,

ich amüsiere mich wirklich sehr, wie unterschiedlich die Erfahrungen und Interessen beim Brotbacken sind Lachen Lachen Lachen
Schön, dass Dir endlich ein aufgerissenes Brot gelungen ist...ich habe letztens auch mal ein toll aufgegangenes NICHT aufgerissenes hinbekommen...

und @ Marie

PILZBROTE kann ich auch sehr gut Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

@ Greta *bittebitteerklären*: wie kommt der Pilz zustande? (--> besser gesagt: wie lässt er sich vermeiden?)

Lieben Gruß von Felix
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2004
582 Beiträge (ø0,1/Tag)

hallo!
@ felix: das hat greta oben schon erklärt: das passiert, wenn das brot noch nicht fertig gegangen ist, also innen noch gärt, aber außen schon gebacken wird! Na!
klingt logisch, wie ich finde u ich werde somit das brotbacken aufs wochenende verlegen müssen, wo ich mehr zeit habe, es gehen zu lassen. will keine pilzbrote mehr, sonst muss ich am ende noch ne brotmaschine kaufen u ob die das besser schneidet ... ???

lg,
marie
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.