Brötchen wie lange vorher backen zwecks einfrieren , oder Teig einfrieren


Mitglied seit 15.10.2011
69 Beiträge (ø0,02/Tag)

hallo,

habe mal eine Frage - bin Backneuling, Wenn ich Brötchen backen möchte auf Vorrat , backe ich sie dann komplett fertig und friere sie ein ? Oder verkürze ich die Backzeit ?
Wie mach ich das nach dem Auftauen, nur Auftauen und dann in Mikrowelle oder in den Ofen ? Oder gar nicht auftauen ? Nur nochmal kurz anbacken ?
Vielen Dank und liebe Grüße Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
40.976 Beiträge (ø9,19/Tag)

Hallo,
ich würde sie fertig backen, nach dem Abkühlen sofort einfrieren und unaufgetaut im Ofen aufbacken.

Wie lange und bei welcher Hitze das Aufbacken geht, ist bei den Öfen sehr unterschiedlich. Das musst Du einfach ausprobieren.
Bei meinem alten ofen gingen 180°C, 5 min. sehr gut.
Bei meinem neuen von Neff ist am besten 10 Min. bei 140°C und dann mit halb geöffneter Türe noch 5 Min. ruhen lassen.
So schmecken sie absolut wie frisch gebackenL
LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.203 Beiträge (ø0,35/Tag)

Brötchen lange vorher backen zwecks einfrieren Teig einfrieren 3987598184


Huhuuuuuuuuu Familienkochbuch

ich kann Dir sagen, wie ich es mache:

Wenn ich den Brötchenteig zu Brötchen geformt habe, gefriere ich diese ein. Für unser Frühstück nehme ich die gefrorenen Brötchen am Abend vorher aus der Tiefkühltruhe und lasse sie über Nacht auf dem Blech in der Küche bei Raumtemperatur auftauen.

Sie werden dann ganz normal gebacken. Ich schiebe sie in den kalten Backofen.

Bis jetzt hat es immer gut geklappt, und wir hatten backfrische, warme Brötchen.

Grüssle






Brötchen lange vorher backen zwecks einfrieren Teig einfrieren 3677879142

Helga

Wie wenig Verständnis zeigen heute die Menschen im Umgang mit anderen. Es ist, als sei eine Seuche der Herzensverhärtung (von der Verhärtung des Geistes ganz zu schweigen) ausgebrochen.
Nossrat Peseschkian
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine