Eingefrorenes Baguette fertigbacken?


Mitglied seit 12.05.2009
17 Beiträge (ø0/Tag)

Guten Tag ihr Lieben,

ich hätte da gern mal ein Problem: Ich habe gelesen, daß sich Brötchen und Baguettes am Besten aufbewahren lassen, wenn man sie nach 10 min Backzeit aus dem Ofen nimmt, abkühlen läßt und dann einfriert. Gesagt, getan, aber es stand leider nicht dabei, wie man die Baguettes dann am Besten fertig backt, wenn es soweit ist! Lieber gefroren in den Ofen oder antauen lassen? Und welche Temperatur ist die Beste? na dann...
Bin dankbar für eure Tipps...

Liebe Grüße Bettina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2007
1.143 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Bettina,

lieber vorher auftauen lassen und dann für wenige Minuten bei 180° im Ofen aufknuspern Na!


Eingefrorenes Baguette fertigbacken 1633840369
Liebe Grüße
Carmen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2007
588 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Bettina,

nach 10 Min. schon heraus nehmen, finde ich ein wenig zu früh. Ich würde die Brötchen schon durchbacken, sie aber nicht ganz so dunkel werden lassen. Also vielleicht 2-3 Min. früher raus nehmen.

Ich mache es so:

Pfeil nach rechts Fertig gebackene Brötchen lauwarm einfrieren.

Zum Aufbacken, die tiefgefrorenen Brötchen kurz unter kaltes Wasser halten oder mit einer Blumenspritze nass spritzen.

In den Ofen bei 150°C/Umluft für 15 Min. (OHNE Vorheizen!).

Noch 2 Min. im ausgeschalteten Ofen lassen. Pfeil nach links

Das klappt natürlich auch mit Baguette. Dann dauert es vielleicht etwas länger.

Liebe Grüße,
Barbara
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine