Kürbiskern-Zitronen-Makronen


Mitglied seit 19.10.2005
1.592 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,
Gestern gabs bei "wir in Bayern" Kürbiskern-Zitronen Makronen, die ich gerne nachbacken möchte.
Beim Rezept steht als Tipp:
Alle Zutaten vor dem Backen abrösten. Das heißt, alle Zutaten in einem Topf bei 50 bis 60 Grad erhitzen. Die Masse kurz abkühlen und dann die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit zwei Teelöffeln formen. Die Makronen hell backen.
Durch das Abrösten verliert die Masse an Wasser, die einzelnen Zutaten verbinden sich besonders gut miteinander und durch das manuelle Bearbeiten beim Abrösten kommt Luft in die Makronenmasse. Die Makronen bekommen einen wunderschönen Glanz, werden innen richtig saftig und außen knusprig.
Verstehe ich das richtig: Die fertige Makronenmasse wird vor dem Backen auf 50° erhitzt

Grüße Muschka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2010
2.239 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo!

Schau dir halt die Sendung nochmal an.

LG
Starchen

VARIETAS DELECTAT
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
1.592 Beiträge (ø0,29/Tag)

Auf die Idee wäre ich auch gekommen, aber der Tipp kam auf der Rezeptseite von einer anderen Bäckerin und hat sich auf Makronen im allgemeinen und nicht auf die Kürbiskernmakronen bezogen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2010
2.239 Beiträge (ø0,61/Tag)

Servus!

Ich habe leider gestern zu spät eingeschaltet und die Masse war bereits in der Schüssel.
Ich kan nmir aber vorstellen, dass bei den gerösteten Nüssen mehr Geschmack entsteht. Es wird ja auch bei lvielen Gerichten emphohlen zwecks Geschmack die Nüsse/Mandeln zu rösten. Ich denke das hat mit der Lutigkeit weniger zu tun.
Probiere es doch einfach.
Ich kann mich an den Tipp in der Sendung erinnern, dass man die Makronen auch nur mit purem Eiweiß machen kann.

LG
Starchen

VARIETAS DELECTAT
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
1.592 Beiträge (ø0,29/Tag)

Es geht nicht ums vorher abrösten, das sie extra nicht macht, sondern um den Tipp, die ganze Makronenmasse abzurösten.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben