Warum werden meine Zimtsterne immer hart?


Mitglied seit 17.11.2004
552 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

wir essen unheimlich gerne Zimtsterne, aber irgendwie werden sie immer steinhart. Könnt ihr mir helfen? Ich schreib euch mal mein Rezept vielleicht liegts daran. Wäre echt toll, wenn ich dieses Jahr weiche Zimtsterne hätte.

4 Eweiß
250 g Puderzucker
375 gem. Haselnüsse oder Mandeln
2 TL Zimt

Eiweiß steif schalgen mit Puderzucker mischen, 4 EL davon auf die Seite stellen. Nüsse und Zimt mischen und die Eimasse unterheben. Eine Unterlage mit Nüssen bestreuen und darauf ausrollen, Sterne ausstechen und auf einem mit Backapier belegten Blech 1-2 Stunden trocknen lassen. Mit restl. Eischneemasse bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 25 Min. backen.

Findet ihr den Fehler ( meine nicht die Tippfehler Na! )

Bitte um Hilfe.

LG Nadia
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.08.2007
15.117 Beiträge (ø2,99/Tag)

Hallo,

rolle den Teig nicht zu dünn aus und reduziere die Backzeit. Im Ofen fühlen sich die Zimtsterne immer weich an, aber sie werden nach dem Abkühlen noch fester.

lg
Salvy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2008
427 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Nadja,

gib die Zimtsteren nach dem abkühlen in einen Karton und nicht in eine Blechdose. So bleiben sie weich. Hatte früher das gleiche Problem, seit ich sie in eine Karton gebe, bleiben sie weich!

LG Elli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
10.836 Beiträge (ø1,77/Tag)

Hallo Nadia,

für mich ist die Temperatur zu hoch und die Backzeit zu lange, max 15 - 20 Minuten und 140 - 150° C, sie sollen eigentlich mehr trocknen als backen. Vielleicht solltest Du auch das vorherige Trocknen weglassen.

Noch eine Frage: Bäckst Du mit Umluft???? das könnte auch noch ein Grund sein, diese ständig wirbelnde Luft trocknet auch noch mehr aus.

Nach dem Auskühlen in eine Blechdose die mit Backpapier ausgelegt ist und ein paar Apfelstücke dazu, das wirkt Wunder.

LG Hobbyko wo bleibt das ...

Zimtsterne hart 1017601898

Hobbyko’s Leitspruch:

Ich mache mir nicht viel, .................aus wenig zum Essen !!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2006
1.477 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo Nadia,
kann mich Hobbyko nur anschließen, ich backe meine Zimtsterne auch nur 12 - 16 Min. Sind beim Runternehmen noch ziemlich weich (vorsichtig !), werden dann aber nach dem Erkalten fest. Ich vermute, du backst sie einfach zu lange.

LG
Catalana
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.11.2004
552 Beiträge (ø0,09/Tag)

Okay, danke für Eure zahlreichen Tips. Hab mich schon immer gefragt, was das vorher antrocknen lassen soll. Aber habs halt gemacht. Werde eure Tips beherzigen, nicht zu dünn ausrollen, nicht antrocknen lassen und nicht so lange backen und die Teperatur senken. Werde Bescheid geben, wenn ich sie gebacken hab, obs geholfen hat!

Nochmals danke!

LG Nadia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.481 Beiträge (ø2,61/Tag)

Hallo!

Mit diesem Rezept werden die Zimtsterne nicht hart, es ist das beste, was ich jemals gehabt habe! http://www.chefkoch.de/rezepte/893561194878028/Zimtsterne.html

Tschüß Rosalilla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
160 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo

ich kann Rosalilla nur beipflichten.
Mit diesem Rezept habr sogar ich weiche Zimtsterne hinbekommen *ups ... *rotwerd*

VG
Manuela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.11.2004
552 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

danke, das Rezept klingt echt super. Aber wieviel Eier sind 200g Eiklar? Da braucht man bestimmt eine ganze Menge. Überhaupt ist das ziemlich viel Teig, aber hört sich lecker an. Jetzt muss ich nur noch schauen, wo ich nen Thermometer herbekomm. Sowas fehlt nämlich in meiner Sammlung.

Mal schauen.

LG Nadia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.481 Beiträge (ø2,61/Tag)

Hallo Namo!

das sind so 6-7 gewesen, je nach Größe, es wurden sehr viele, Frank ist ja auch Bäcker von Beruf, er ist es gewohnt in großen Mengen zu backen! Lachen

Tschüß Rosalilla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2005
3.921 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo!

Habe im letzten Jahr diese Zimtsterne gebacken : http://www.chefkoch.de/forum/2,36,357899/Friedas-koestliche-Zimtsterne.html. Die waren sehr lecker, allerdings - durch Aufbewahrung in der Dose? -auch etwas fest.
@Rosalilla: Werde diese Zimtsterne evtl. auch mal nachbacken. Allerdings müßte uns die Hälfte vom Rezept reichen.
Dann also etwa 3 Eiweiß.

LG
fischerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.06.2007
882 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo,

vielleicht lässt Du sie ein ganz klein wenig zu lange im Backofen? Nimm' sie doch einfach das nächste Mal etwas früher raus...

Lg, konfektfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.481 Beiträge (ø2,61/Tag)

Hallo!

Ich hab vergessen zu schreiben, das ich sie auch auf Heißluft gebacken habe und sie trotzdem nicht trocken waren.

Tschüß Rosalilla
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.